LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

SUGABABES - SWEET 7 (ALBUM)
Year:2010
World wide:
ch  Peak: 92 / weeks: 1
gr  Peak: 5 / weeks: 2

Cover

TRACKS
05/03/2010
CD Island 06025 2727295 (UMG) / EAN 0602527272955
1. Get Sexy
3:13
2. Wear My Kiss
3:43
3. About A Girl
3:28
4. Wait For You
3:53
5. Thank You For The Heartbreak
3:41
6. Sugababes feat. Sean Kingston - Miss Everything
3:39
7. She's A Mess
3:26
8. Give It To Me Now
3:00
9. Crash & Burn
3:34
10. No More You
4:17
11. Sweet & Amazing (Make It The Best)
3:52
12. Little Miss Perfect
3:56
   

MUSIC DIRECTORY
SugababesSugababes: Discography / Become a fan
Interview with Sugababes (2008, German)
Official Site
SUGABABES IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Freak Like Me13/06/2002295
Round Round03/10/2002718
Shape10/04/2003304
Hole In The Head30/10/2003235
Push The Button20/10/20051120
SONGS BY SUGABABES
2 Hearts
3 Spoons Of Suga
About A Girl
About You Now
Ace Reject
Angels With Dirty Faces
Back Down
Back In The Day (Mutya Keisha Siobhan)
Back When
Betcha By Golly Wow
Better
Beware
Blue
Breathe Easy
Bruised
Buster
Can We Call A Truce
Caught In A Moment
Change
Colder In The Rain
Come Together
Conversation's Over
Crash & Burn
Denial
Disturbed
DNA (Mutya Keisha Siobhan)
Don't Wanna Wait
Down Down
Easy
Every Heart Broken
Favourite Song
Flatline (Mutya Keisha Siobhan)
Follow Me Home
For Once In My Life
Forever
Freak Like Me
Freedom
Future Shokk!
Get Sexy
Girls
Give It To Me Now
Good To Be Gone
Gotta Be You
Groove Is Going On
Hanging On A Star
Hole In The Head
I Bet You Look Good On The Dancefloor
I Can't Take It No More
In Recline
In The Middle
It Ain't Easy
Joy Division
Just Don't Need This
Just Let It Go
Killa On The Run
Killer
Lay Down In Swimming Pools (Mutya Keisha Siobhan)
Like The Weather
Little Lady Love
Little Miss Perfect
Living For The Weekend
Look At Me
Lush Life
Maya
Mended By You
Million Different Ways
Miss Everything (Sugababes feat. Sean Kingston)
More Than A Million Miles
My Love Is Pink
Nasty Ghetto
Never Gonna Dance Again
New Year
No Can Do
No Man No Cry
No More You
Nothing's As Good As You
Now You're Gone
Obsession
One Foot In
One Touch
Open The Door
Overload
Please Can I Talk
Promises
Push The Button
Rabbit Heart (Raise It Up)
Real Thing
Red Dress
Rocks
Round Round
Run For Cover
Same Old Story
Santa Baby
Shake It
Shape
She's A Mess
She's Like A Star (Sugababes feat. Taio Cruz)
Side Chick
Situation's Heavy
Someone In My Bed
Sometimes
Soul Sound
Sound Of Goodbye
Stronger
Sugababes On The Run
Sunday Rain
Supernatural
Surprise
Sweet & Amazing (Make It The Best)
Switch
Teardrops
Thank You For The Heartbreak
This Ain't A Party Thing
Too Lost In You
Twisted
Ugly
Unbreakable Heart
Undignified
Virgin Sexy
Wait For You
Walk This Way (Sugababes vs. Girls Aloud)
We Could Have It All
Wear My Kiss
Whatever Makes You Happy
Who
You On A Good Day
ALBUMS BY SUGABABES
Angels With Dirty Faces
Back In Business (MKS)
Catfights And Spotlights
Change
One Touch
Overloaded - The Remix Collection
Overloaded - The Singles Collection
Sweet 7
Sweet 7 / Catfights And Spotlights
Taller In More Ways
Taller In More Ways + Three
Three
DVDS BY SUGABABES
Overloaded - The Singles Collection
 
REVIEWS
Average points: 3.81 (Reviews: 16)
******
Wirklich schade, dass die andere gegangen ist...

EDIT: So, ich habe das Album und ich muss sagen: wirklich tolles Album; ein paar Electro-Songs und ein paar "Old-Sugababes-Stil"-Songs = Toll <3
Last edited: 20.03.2010 08:20
****
Durchschnitt

gut sind
"wear my kiss" nächste single glaub ich
"crash & burn"

mein fav
"wait for you"

der rest is so lala
*
ohh was ist denn da passiert``? sie sind züruck ohne keisha??? ohh mann das geht doch nicht sie hatte eine soo schöne stimme und dann wird sie gegen jade ewen ausgetauscht die eigetlich solo besser ist ohh gott naja das album ist nicht MEHR Gut der grund=??? keisha stimme fehlt einfach deswegen drei sterne von mir und ich bin mir sicher das dieses album floppen wird

klare highlights sind get sexy und wait for you denn rest kannse verpacken und wieder an die mädels züruck schicken und she is a mess geht auch noch

edit : jetzt ist es klar ein flop UK 14 PLATZ SCHADE ICH HAB SIE SO SEHR GELIEBT UND JETZT DAS GOODBYE SUGABABES FÜR MICH IST IHR ALBUM EINFACH NUR TRAURIG
Last edited: 22.03.2010 14:45
**
was soll man von einer gruppe halten, in der keines der gründungsmitglieder mehr aktiv ist? dieses album ist das ergebnis von völliger innovationslosigkeit und plagiarismus (electro-pop ist doch schon längst wieder ausgelutscht)
***
good album
*****
Sehr gutes Album, viel stärker als "Catfights and Spotlights", sehr abwechslungsreich und vielfältig. Die Produktion klingt sehr amerikanisch, bin mal gespannt, ob der Durchbruch in den Staaten gelingt!
*****
Ich fand ja den Zicken-Terror bei den Sugababes immer sehr interessant, doch der xte-Besetzungswechsel hat ihrer Karriere leider merklich geschadet. "Sweet 7" floppte in den UK-Charts (#14) und wird in Deutschland noch nicht mal ansatzweise promotet. Schade, denn erstens hat Neuzugang Jade Ewen eine bessere Stimme als Keisha und die Hinwendung zum Disco-Pop macht vorallem in der ersten Hälfte Spass. Danach lässt die Qualität der Songs zwar etwas nach, doch mit "Chrash And Burn" u. "Sweet & Amazing" sind dennoch zwei Perlen vertreten. Insgesamt also ein gelungenes Album und gegenüber "Catfights & Spotlights" schonmal eine echte Steigerung!
*****
Tolles Dancefloor-Album, dass trotz der Fülle solcher Alben in letzter Zeit nicht langweilig klingt, im Gegenteil haben Songs wie "About A Girl" einen tollen Flow, "Get Sexy" und "She's A Mess" sind sogar etwas ungewöhnlich.

Get Sexy
About A Girl
She's A Mess
Little Miss Everything
Thank You For The Heartbreak

Last edited: 06.08.2011 16:02
***
Eine echte Enttäuschung, die Mädels haben sich wohl auf Einheitssound geeinigt. Bis auf das wirklich schöne "Wait for You" ragt kaum ein Song heraus. Vor allen Dingen die drei Singles ziehen das Niveau ganz schön nach unten. Und dann der Totelausfall "She's a Mess" und der unnötige Gastbeitrag von Sean Kingston. Immerhin waren wieder drei Top-10-Hits in UK drin, das Album verglühte relativ schnell auf # 14. Wird allgemein als Flop gewertet, die Kritiken waren auch vernichtend.
***
Leider nicht mehr interessant - ich war negativ überrascht von diesem "Comeback".
***
Nicht mehr das gleiche. Schade. Jetzt wirkt es 0815. Eher langweilig.
***
es ist passiert was passieren sollte....

wenn mandy aus den monrose austiege waeren auch monrose nicht mehr erfolgreich wie vorher....

es ist einfach so....keisha war das einzige was alte Fans noch bei Sugababes noch hielt...

schade,dass das Album so floppte....
es ist einfach nicht interessant,und die musikrichtung ist zu ausgelutscht....

vier mega tolle Songs hat es ja:get sexy,about a girl,crash & burn,no more you

aber mehr als ne 3* gebe ich fuer das sicherlich letzte Sugababes Album nicht....
*
zurecht ein riesenflop

billig produzierte cd
******
ihr bestes album
*****
Keine Ahnung vielleicht hab ich auch keinen Musikgeschmack? Aber mir gefällt es.
Last edited: 03.04.2013 20:54
******
Man kann den Sugababes vorwerfen, dass sie sich an die Dance-Schiene
dranhängen und hätte damit vermutlich recht. Allerdings klingt "Sweet 7"
dann doch zu gut, als dass ich ihnen das vorwerfen wollte. "Get Sexy"
ist einer der genialsten Sugababes-Singles aller Zeiten, dasselbe gilt auch
für "About A Girl". Beides sind Dance-Schmankerl, die die Lust auf das Album
gehörig steigern
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 7.87 seconds