LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Kwesta Vur Vai Mp3 Download
SEO services in Australian Northern ...
locking for an italian song
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
No Flockin 2 (Bodak Orange) Kodak Bl...


 
HOMEFORUMCONTACT

SARAH CONNOR - REAL LOVE (ALBUM)
Year:2010
World wide:
ch  Peak: 22 / weeks: 4
de  Peak: 8 / weeks: 8
at  Peak: 15 / weeks: 4

CD
X-Cell 06025 2752222


TRACKS
22/10/2010
CD X-Cell 06025 2752222 (UMG) / EAN 0602527522227
1. Cold As Ice
4:12
2. Carry Me Home
3:56
3. Leave With A Song
3:08
4. Real Love
3:08
5. Stand Up
3:13
6. Break My Chains
4:11
7. Can't Get Over You
4:29
8. It Only Hurts When I Breathe
3:52
9. Back From Your Love
3:22
10. Time 2
3:32
11. Rodeo
3:32
12. Better Man
3:22
13. Keep The Fire Burnin'
3:53
14. Miss U Too Much
3:58
15. Soldier With A Broken Heart
3:51
   
22/10/2010
Limited Deluxe Edition - CD Universal 060252752221 (UMG) / EAN 0602527522210
Extras:
DVD
   

MUSIC DIRECTORY
Sarah ConnorSarah Connor: Discography / Become a fan
Official Site
Generation Sarah Connor
SARAH CONNOR IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
From Sarah With Love14/03/2002351
SONGS BY SARAH CONNOR
¡Hasta la vista!
1 + 1 = 2
20,000 Feet
A New Kingdom
A Ride In The Snow
Act Like You
Anorak
Are U Ready To Ride?
Augen auf
Ave Maria
Back From Your Love
Be Thankful
Beautiful
Beautiful View
Bedingungslos
Better Man
Bonnie & Clyde (Sarah Connor & Henning Wehland)
Bounce
Break My Chains
Call Me
Can't Get None
Can't Get Over You
Carry Me Home
Change
Christmas In My Heart
Close To Crazy
Cold As Ice
Come Home
Come Together
Daddy's Eyes
Das Leben ist schön
De Sarah tu amor
Deutsches Liebeslied
Dolce Vita
En Mi Piel
Every Little Thing
Every Moment Of My Life
Faded
Fall Apart
For The People
French Kissing
From Sarah With Love
From Zero To Hero
Get It Right
Go, Get Your Girl!
Halt mich
Happy Anniversary
Have Yourself A Merry Little Christmas
He's Unbelievable
I Believe In You
I Can't Lie
I Feel Lonely
I Just Started Being Bad
I Never Loved A Man (The Way That I Love You)
I Wanna Touch U There
I Want Some Of That
Ich atme ein
If It's Magic
If U Were My Man
I'll Find You In My Heart
I'll Kiss It Away
I'm Gonna Find You (Osla Suite)
Imagining
In My House
It Only Hurts When I Breathe
I've Got To Use My Imagination
Just One Last Dance
Just One Last Dance (Sarah Connor feat. Natural)
Keep Imagining
Keep The Fire Burnin'
Keine ist wie du (Sarah Connor & Gregor Meyle)
Keiner ist wie du
Kommst Du mit ihr
Leave With A Song
Let Us Come 2gether
Let's Get Back To Bed - Boy! (Sarah Connor feat. TQ)
Living To Love You
Love Is Color-Blind (Sarah Connor feat. TQ)
Love On A Two Way Street
Magic Ride (Whatever U Wish 4) (Sarah Connor feat. TQ)
Make My Day
Make U High
Man Of My Dreams
Mein König
Meine Insel
Miss U Too Much
Mit vollen Händen
Music Is The Key (Sarah Connor feat. Naturally 7)
My Intuition
Nicht von dieser Welt
Ohhh (Private Party)
One Day I'll Fly Away
One More Night
One Nite Stand (Of Wolves And Sheep) (Sarah Connor feat. Wyclef Jean)
Paradise (Sarah Connor feat. Mr. Freeman)
Part Of Your World
Part Time Love
Play
Please Take Him Back
Put Your Eyez On Me
Quiero Encender Tu Piel
Real Love
Rodeo
Same Old Story (Same Old Song)
See You Later
Sexual Healing
Sexual Healing (Sarah Connor feat. Ne-Yo)
Sexy As Hell
Skin On Skin
Soldier With A Broken Heart
Somethings Gotta Hold On Me
Son Of A Preacher Man
Soothe My Soul
Soulicious
Stand Up
Still Crazy In Love
Sweet Is The Song
Sweet Thang
Takin' Back My Love (Enrique Iglesias feat. Sarah Connor)
Teach U Tonite
Thank You
That Girl
That's The Way I Am
The Best Side Of Life
The Christmas Song
The Impossible Dream (The Quest)
The Loving Permission
Time 2
Tonight's The Night
Touch
Turn Off The Lights
Under My Skin
Undressed
Unlove You
Versprochen
Wait Till You Hear From Me
Warum du
We Love To Entertain You
Wenn Du da bist
Whatcha Wearing?
When A Woman Loves A Man
When I Dream
When Two Become One
Where Did U Sleep Last Nite?
Where Do We Go From Here
White Christmas
Why Does It Rain
Wie geht glücklich
Wie schön du bist
Work It Right Tonight
You Are My Desire
Your Love Is Dangerous
Your Precious Love (Sarah Connor & Marvin Gaye)
You're The Kinda Man
Zuckerpuppen
ALBUMS BY SARAH CONNOR
Christmas In My Heart
Green Eyed Soul
Key To My Soul
Muttersprache
Muttersprache - Live
Muttersprache live - Ganz nah
Naughty But Nice
Real Love
Sexy As Hell
Soulicious
Unbelievable
DVDS BY SARAH CONNOR
Christmas In My Heart - Live In Concert
Live In Concert - A Night To Remember - Pop Meets Classic
Muttersprache - Live
Muttersprache live - Ganz nah
 
REVIEWS
Average points: 3.79 (Reviews: 14)
*****
Verdammt ist das Album gut geworden. Sarah hat genau den Puls der Zeit getroffen.

Bin super glücklich!

"Back From Your Love" ist omg das Highlight. Was für ein Titel!
Last edited: 18.12.2011 14:36
*****
Überraschend sackstarkes Album von der Connor. Für mich sogar ihr bestes Gesamt-Opus. Fast jeder Song ist hörenswert. 5+

Favos: Stand Up / Rodeo / Better Man / Keep The Fire Burnin' / Soldier With A Broken Heart
****
Tatsächlich wohl das Beste seit ihrem grünäugigen Debütalbum.

Und den noch folgenden Hassern sei die Frage gestellt, ob man Frau Connor abstrafen muss, weil ihre Nase so lang ist, oder weil sie irgendjemanden im Privatfernshen castet, oder weil sie gerne mal vor dem Kaminfeuer räkelt und neckisch in die Kamera blinzelt.

:-p
*****
gutes album von der connor...habe mit ausnahme von soulicious, dem weihnachtsalbum und key to my heart alle ihre alben und es kommt definitiv an 2. stelle hinter green eyed soul. nur ist das albumcover ein totalflop...hallo? gehts noch? da wäre mehr dringelegen.

Anspieltips:
- Cold As Ice
- Soldier With A Broken Heart
- Real Love
- Better Man (sowas von GAYl)
******
mit Abstand ihr bestes Album.

Viele schöne Balladen und dancenummern, machen diese Platte zu einer der besten des Jahres 2010!!!

Anspieltipps: Break my Chains, Time 2, Miss you too much, Soldier with a broken heart
****
Eine der besten Pop-Platten des Jahres wohl nicht, aber dennoch deutlich besser als die vorherige Scheibe "Sexy As Hell". Electro-Pop und Midtempo-Dance, dazu die typischen Sarah-Connor-Bombastschnulzen, hier und da sogar eine 5 wert. Singen kann sie...
**
klar hat sie eine tolle stimme aber die haben millionen andere menschen auch

dieses album besticht mit seiner reichhaltigen fülle an plastik elektro pop songs

es ist schon eine schande, dass so eine aufgebauschte pseudo musikerin in einer jury einer castingshow sitzen darf

geholfen hat es dennoch nicht, das album ist untergangen

da möchte man ihr bei dem resultat ins gesicht scheissen
*****
Vorallem die schnellen Songs sind toll!
Nettes Album mit für meinen Geschmack etwas zu vielen Balladen! Egal, gute CD!
*****
Gut
**
Nicht mal am 1. April als schlechten Aprilscherz würde ich mir dieses Album nochmal anhören *schüttel* Wenn das Ziel des Albums war von einer halbwegs ernstzunehmenden Künstlerin zur billig seelenlosen Plastikelectropop Schabracke zu mutieren dann herzlichen Glückwunsch: Mission Complete.

Fehlende Innovation kann man im grunde ja durchgehen lassen, da diese auf fast jedem Album dieses jahr zu finden ist aber bei den vorgängern hatte man zumindest immer das Gefühl das den außer Sarah Connor keiner so bringen kann, hier sind 15 Songs die genausogut von ner anderen gaga-trittbretfahrerin ohne Talent hätten gesungen/zurechtvocodert werden können.
im Grunde basieren meine 2* nur darauf das ich in guter Hoffnung lebe das beim nächsten mal was besseres kommt, und wenns der Untergang wird tja selber schuld.
*
Irgendwie hat mein Einsatzkommando versagt, das ich losgeschickt habe um diese Frau aufzuhalten. Ist denn auf niemand mehr Verlass?
****
4* bleiben unter dem Strich
*
Habe mir das Album auf Youtube angehört! Billiger Plastikpop à la Britney Spears. Und die Stimme klingt hier noch dünner!! Füher hatte sie immerhin noch erfolg und auch ab und zu einen Song, der mir etwas gefiel. Das gehört nun alles der geschichte an. Connors Zeit scheint abgelaufen zu sein!
****
Hielt das Niveau der letzten beiden Alben, 3.5*.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.98 seconds