LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song
No Flockin 2 (Bodak Orange) Kodak Bl...
Tory Lanez – I Told You (Album) Zip ...


 
HOMEFORUMCONTACT

RAPHAEL GUALAZZI - FOLLIA D'AMORE (SONG)
Label:SUG
Entry:03.03.2011 (Position 8)
Last week in charts:03.03.2011 (Position 8)
Peak:8 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:2619 (43 points)
Year:2011
Music/Lyrics:Raffaele Gualazzi
Producer:Raphael Gualazzi
World wide:
it  Peak: 8 / weeks: 1

Cover


03.03.2011: N 8.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Speciale Sanremo 2011Rhino
5052498501250
Compilation
CD
16/02/2011
3:34Reality And FantasySugar / Blue Note
9736752
Album
CD
28/09/2012
MUSIC DIRECTORY
Raphael GualazziRaphael Gualazzi: Discography / Become a fan
RAPHAEL GUALAZZI IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Follia d'amore03/03/201181
Liberi o no (Raphael Gualazzi & The Bloody Beetroots)27/02/2014201
L'estate di John Wayne29/09/2016433
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Reality And Fantasy24/02/2011460
Love Outside The Window31/03/20114410
Happy Mistake21/02/2013533
Love Life Peace29/09/2016421
SONGS BY RAPHAEL GUALAZZI
A Three Second Breath
Baby What's Wrong
Beautiful
Behind The Sunrise (Raphael Gualazzi feat. Rox)
Calda estate (dove sei)
Caravan
Carola
Don't Call My Name
Don't Stop
Empty Home
Follia d'amore
I Wanna Be Like You
Icarus
Il mare
I'm Tired
Improvvisazione su temi du amarcord
Lady "O"
L'amie d'un italien (Raphael Gualazzi & Camille)
Legba
L'estate di John Wayne
Liberi o no (Raphael Gualazzi & The Bloody Beetroots)
Lotta Things
Love Goes Down Slow
Madness Of Love
Mambo Soul
New Orleans
Out Of My Mind
Questa o quella per me pari non sono
Reality And Fantasy
Sai (ci basta un sogno)
Sarň sarai
Scandalize Me
Senza ritegno
Seventy Days Of Love
Svalutation
Tanto ci sei (Raphael Gualazzi feat. The Bloody Beetroots)
The Bare Necessities (Melody Gardot & Raphael Gualazzi)
Tuesday
Un mare in luce
Vertigo (Andrea Bocelli with Raphael Gualazzi)
Welcome To My Hell (Raphael Gualazzi & The Puppini Sisters)
Zuccherino dolce
ALBUMS BY RAPHAEL GUALAZZI
Happy Mistake
Love Life Peace
Love Outside The Window
Reality And Fantasy
 
REVIEWS
Average points: 3.32 (Reviews: 28)
***
3+
*
Dazu fällt mir nichts mehr ein... grauenvolle Musik. ARGH! - das ist dermassen schlecht, ich kann nicht mal eine 2 geben... als 1/2-Italiener. :'(
*****
Eurovision Songcontest 2011 / Italien.

...und vorn fern winkt ein bißchen Paolo Conte. Eine jazzige, sehr schöne Canzone - wird es schwer haben in Düsseldorf. Ich drücke die Daumen, mir gefällt's.

2. Platz - wie geil ist das denn !!!!!
Last edited: 15.05.2011 23:21
****
Nach 13 Jahren ist auch Italien wieder am ESC dabei (wieso auch immer?!). Unser südlicher Nachbar liefert eine groovige Jazz-Nummer mit einem überzeugendem Sänger. Eine 4 zum Anfang.
*
Wieso macht Italien überhaupt wieder mit, wenn es uns seine Popmusik am Ende doch vorenthält und uns mit diesem grauenhaften Jazz-Gemurkse abspeist?
****
Dieser Titel wird Italien am ESC 2011 in Düsseldorf vertreten.

Mutig von Italien wieder am ESC anzutreten und noch mutiger ist es mit diesem jazzigen Titel anzutreten. Man muss den Track einige Male hören, dann plötzlich macht es klick und man hat den Song...er ist besser als man nach den ersten Töne ahnen konnte
***
der jazzige Touch gefällt mir noch am besten, die Pianobegleitung ist auch ganz nett, aber der Gesang ist furchtbar ermüdend - 3*
*
GRAUENHAFT!
***
Italien ist wieder dabei. Wenn es im Fußball schon keine großen Erfolge mehr zu feiern gibt und Silvio Berlusconi almmählich das Botox aus den Wangen quirlt, muss man eben anderweitig positiv auf sich aufmerksam machen. Wo könnte man das besser als beim ESC?

An den Start geht Raphael Gualazzi, der eine Jazz-Nummer performt, die künstlerisch durchaus nett ist. Der Sänger kann singen und der Song ist handwerksgetreu arrangiert. Allerdings hat er ansonsten eher den Charme einer langen Arte-Themennacht zu den sudanischen Höhlenmalereien: Sehr langweilig, sehr behäbig, dafür aber von höggschtem Anspruch. Ist halt nur blöde, wenn es am Ende keiner mag...
*****
aneinanderreihung von jazzstandards auf italienisch. gefällt mir gut.
Last edited: 15.05.2011 13:41
*****
Anständige Rückkehr mit einem äusserst sympathischen Sänger.

Allerdings gibt es (nicht nur von mir) Bedenken, dass der Song einfach nicht das Publikum des ESC's anspricht.

Und ich hoffe schwer, es gibt keinen "Oh geil Italien ist wieder zurück die voten wir gleich mal in die Top 10, scheiss egal wie der Song ist" Bonus. Wenn Italien Eier hat, dann kommen sie auch nächstes Jahr wieder wenn der Herr Gualazzi vom Schwanz der Tabelle grüsst (was ich ehrlich gesagt dann doch nicht hoffe).
***
Sicher ein ganz interessanter Song. Ist aber nichts für den ESC.
Last edited: 24.03.2011 12:33
**
Ist nicht nur "nichts für den ESC", das ist auch nichts für mich. Schade, denn ich wollte immer, dass Italien zurückkert zum ESC - mit einem guten Lied natürlich. 2+

P.S. Ich meine, dass der Titel eher nach Swing klingt, als nach Jazz.
****
Ist Swing etwa kein Jazz??

Bin beim Cover gerade erschrocken, denn die Stimme passte eher zu einem 53-jährigen Barmann als zu einem 29-jährigen Knilch.
****
**
Die zwei "Schrei-Einwürfe" erinnern mich schmerzlichst an die Wirkung der zwei Chili-Schoten zwischen meinen Zähnen, die ich bei meinem letzten Besuch beim Italiener trotz grösster Vorsicht übersehen habe. Ansonsten hinterlässt "Follia d'amore"/"Madness of love" keine sonderlichen Eindrücke bei mir. Zumindest keine guten!
***
1. Eindruck: 3*
***
weniger
*****
sicher einer der auffälligeren weil originelleren, kreativeren Songs. ganz schön abwechslungsreich und stimmungsvoll. Bi kein Italoverrückter, aber dieser Song hat nen vorderen Platz verdient (und schätzungsweise auch auf sicher).
****
Schöne jazzige Nummer, aber da fehlt noch was an die Bestnote.
****
Not a bombastic comeback for Italy after 14 years of ESC absence but rather good song. Still, I don't see this wining but with help from juries it could end in top 10
**
Was soll der Scheiss??!! Bleibt doch in San Remo oder soll der Kack hier 'ne Verarsche für Düsseldorf sein???
*****
Schräg und chancenlos. Auch das gehört zum ESC. Hoffentlich kapituliert Italien dann nicht gleich wieder, wenn es im Finale ziemlich weit hinten landet.
Trotzdem: Mir gefällt's...
*****
Extravagante Rückkehr für Italien - freue mich riesig, dass das Land zurück ist. Kaum zu glauben, dass sie sich mit dieser eher schrägen Swingnummer zum ESC trauen. Braucht ein paar Umdrehungen, dann zündet es. Bin auf die Show gespannt!
**
Wird er am ESC italienisch oder englisch singen (Madness Of Love)?
Sorry, ich find's schrecklich!

2.Platz??
Unbegreiflich!!
Last edited: 15.05.2011 01:43
*****
And also with help of the televoters mr. Zadranin.

What a great performance and a great song!
This was my winner for Eurovision this year (and nr. 2 for the rest of Europe apparently).

Last edited: 15.05.2011 23:15
***
Gediegener Crooner-Salonschleicher von vor vier Jahren - eine weithin akzeptable Nummer, die man sich gelegentlich durchaus zu Gemüte führen kann, ohne dass man ständig damit konfrontiert werden müsste. Drei neutrale Sterne vom Franzel reichen aus!
**
Stellenweise schräg ausgefallener Italo-Jazz, gefällt mir genauso wenig wie die ESC-Fassung Madness Of Love, abgerundete 2.5…
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.13 seconds