LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

MUSE - UNINTENDED (SONG)
Year:1999
Music/Lyrics:Matthew Bellamy
Producer:Paul Reeve
Muse [Band]
World wide:
nl  Peak: 99 / weeks: 1
no  Peak: 5 / weeks: 6

CD-Maxi
Mushroom MUSH72CDS (uk)



CD-Maxi
Mushroom MUSH72CDSX (uk)


TRACKS
30/05/2000
CD 1 - CD-Maxi Mushroom MUSH72CDS (Warner) [uk]
1. Unintended
3:57
2. Recess
3:35
3. Falling Down (Live Acoustic)
5:10
Extras:
Unintended (Video)
   
30/05/2000
CD 2 - CD-Maxi Mushroom MUSH72CDSX (Warner) [uk]
1. Unintended
3:57
2. Nishe
2:42
3. Hate This & I'll Love You (Live Acoustic)
5:00
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:56Muscle Museum EPDangerous
DREX CDEP 104
Single
CD-Maxi
11/01/1999
3:57Muscle MuseumDangerous
DREXCDEP104
Album
CD
11/01/1999
3:57ShowbizMushroom
MUSH59CD
Album
CD
28/09/1999
3:57Unintended [CD 1]Mushroom
MUSH72CDS
Single
CD-Maxi
30/05/2000
3:57Unintended [CD 2]Mushroom
MUSH72CDSX
Single
CD-Maxi
30/05/2000
3:57De Afrekening 22SMM
499935 2
Compilation
CD
29/09/2000
3:57Crossing All Over! Vol. 12Supersonic
064
Compilation
CD
06/10/2000
Live4:36HAARPA&E
2564696824
Album
CD
14/03/2008
MUSIC DIRECTORY
MuseMuse: Discography / Become a fan
Official Site
MUSE IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Plug In Baby26/04/2001422
New Born21/06/2001391
Time Is Running Out18/09/20031413
Hysteria29/01/2004316
Sing For Absolution20/05/2004452
Supermassive Black Hole22/06/2006912
Uprising24/09/2009146
Neutron Star Collision (Love Is Forever)27/05/2010101
Madness11/10/201293
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Origin Of Symmetry28/06/2001515
Hullabaloo Soundtrack04/07/2002293
Absolution25/09/2003442
Black Holes & Revelations06/07/2006255
HAARP20/03/2008511
The Resistance17/09/2009188
Showbiz17/06/2010871
The 2nd Law11/10/2012169
Live At Rome Olympic Stadium12/12/2013821
Drones18/06/2015245
Simulation Theory15/11/201823
SONGS BY MUSE
Aftermath
Agitated
Algorithm
Animals
Apocalypse Please
Ashamed
Assassin
Balloonatic
Bedroom Acoustics
Big Freeze
Blackout
Bliss
Blockades
Break It To Me
Butterflies & Hurricanes
Can't Take My Eyes Off You
Cave
Citizen Erased
City Of Delusion
Coma
Con-Science
Crying Shame
Darkshines
Dead Inside
Dead Star
Defector
Dig Down
Do We Need This
Dracula Mountain
Drones
Easily
Endlessly
Escape
Eternally Missed
Execution Commentary
Exogenesis: Symphony Part I (Overture)
Exogenesis: Symphony Part II (Cross Pollination)
Exogenesis: Symphony Part III (Redemption)
Exo-Politics
Explorers
Falling Away With You
Falling Down
Feeling Good
Fillip
Follow Me
Forced In
Fury
Futurism
Get Up And Fight
Glorious
Guiding Light
Hate This & I'll Love You
Hoodoo
Host
House Of The Rising Sun
Hyper Chondriac Music
Hyper Music
Hysteria
I Belong To You (+Mon cśur s'ouvre ŕ ta voix)
In Your World
Interlude [Absolution]
Invincible
JFK
Jimmy Kane
Knights Of Cydonia
Liquid State
Madness
Man Of Mystery
Map Of The Problematique
Map Of Your Head
Megalomania
Mercy
Micro Cuts
Minimum
MK Ultra
MK Ultra (MTV Exit & Muse)
Muscle Museum
Nature_1
Neutron Star Collision (Love Is Forever)
New Born
Nishe
Overdue
Panic Station
Piano Thing
Pink Ego Box
Please, Please, Please, Let Me Get What I Want
Plug In Baby
Popcorn
Prague
Prelude
Pressure
Propaganda
Psycho
Reapers
Recess
Resistance
Revolt
Ruled By Secrecy
Save Me
Screenager
Shine
Showbiz
Shrinking Universe
Sign Of The Times
Sing For Absolution
Soaked
Sober
Soldier's Poem
Something Human
Space Dementia
Spiral Static
Starlight
Starlight (Live 2013)
Stockholm Syndrome
Sunburn
Supermassive Black Hole
Supremacy
Survival - Official Song Of The London 2012 Olympic Games
Take A Bow
The 2nd Law: Isolated System
The 2nd Law: Unsustainable
The Dark Side
The Gallery
The Globalist
The Groove
The Handler
The Small Print
The Void
Thought Contagion
Thoughts Of A Dying Atheist
Time Is Running Out
Twin
Undisclosed Desires
Unintended
United States Of Eurasia (+Collateral Damage)
Unnatural Selection
Uno
Uprising
We Are The Universe
Who Knows Who (Muse feat. The Streets)
Yes Please
ALBUMS BY MUSE
Absolution
Black Holes & Revelations
Drones
HAARP
Hullabaloo Soundtrack
Live At Rome Olympic Stadium
Maximum Muse
Muscle Museum
Origin Of Symmetry
Plug In Baby
Random 1-8
Showbiz
Simulation Theory
The 2nd Law
The Resistance
DVDS BY MUSE
Absolution Tour
Hullabaloo: Live At Le Zenith - Paris
 
REVIEWS
Average points: 4.91 (Reviews: 55)
******
Soft and nice.. so different than Muse's other songs.
******
schön
******
wunderschön gesungen... Taschentücher bereithalten.. sehr traurig
*****
Hit # 2 in NL (Nur platz # 99 in NL-Hitparade).
Dieser Britischer ROCK Gruppe.... nun mit ein balade .... knapp ein 5 !, weil es am ende zzzzzzzzzzzzz
******
jaa, das gibt das Maximum für dieses wunderschöne, melancholische Gesamtkunstwerk
****
Wunderschön gesungen, hmm. Weniger wäre mehr gewesen, auf jeden Fall aber eine wirkungsvolle Ballade.
*****
Im Sommer 2000 auf # 20 in GB. Erinnert mich unglaublich an U2..., aber dennoch oder trotzdem eine starke Ballade.
******
Eine umwerfend schöne Ballade !
****
Erinnert mich an Nightwish und Within Temptation;)

Guter Song.
*****
cool
******
Von Anfang bis Ende einfach perfekt. Die Stimme so sanft wie in keinem anderen Muse Song, die Melodie der Wahnsinn und die Stimmung einfach überwältigend!
*****
Damals perfekt, eine Alltime-Nummerist es dennoch nicht.
Last edited: 06.01.2018 01:44
*****
dieser dong haute mich wahrlich aus den socken, als ich ihn das erste mal hörte! ich war damals gerade in einer lebensaphase die von melancholischer stimmung beherrscht wurde, und somit kam es, dass "Unintended" immernoch der meistgespielte Song meines PCs ist.. :P
In der zwischenzeit ist mein leben fröhlicher geworden ( ;) ) und ich kann den song etwas differenzierter betrachten, dies macht ihn zwar nicht unbedingt aus musikalischer sicht schlechter, jedoch kommt er mit der zeit etwas langweilig rüber. es ist eine typische muse-ballade, jedoch denke ich, hätte man in noch ein klein wenig spannender gestalten können.
aber dennoch: ich höre ihn auch heute noch gerne! :D
Last edited: 25.09.2006 20:11
******
Was für eine Symbiose. Das hypnotisierende Miteinander zwischen Zerbrechlichkeit, Sehnsucht, Menancholie, Weltuntergangstimmung und Hoffnung. Wunderschön. Da kanns nur 6 geben.
*****
Eine 5 für diese Schnulze aus der Anfangsphase ihres Schaffens.
******
Eigentlich habe ich diesen Song eher durch Zufall erst so richtig war genommen. Es war wieder Muse Zeit und ich hörte das Album. Dann plötzlich "unintended" und ich dachte, ach, das hörste gleich nochmal.... es wurde eine Endlosschleife draus. Dieses Lied hat soviel Ausdruck, soviel Kraft und dennoch soviel Trauer und Gefühl in sich vereint, dass es wundervoll ist und dennoch weh tut. Wenig Text, doch der reicht einfach, um das ganze Stück zu verstehen und um sich richtig in dem Song hinzugeben. Besonders ausdrucksstark finde ich die Textstelle "I'll be there as soon as I can- but I'm busy mending broken pieces of the life I had before"... unglaublich und ich kann es eigentlich gar nicht in Worte fassen!
******
Auch zu "Showbiz" Zeiten hatte die Band es schon im Griff bewegende Balladen mit endlosem Tiefgang zu schreiben... Saft, zerbrechlich - wunderschön! Dachte ich hätte den Song längst reviewt - naja... Gestern beim Konzert leider nicht gezockt.
Der Text killt.
22.01.2007 17:53
Schwizerin
portuguesecharts.com
*****
Wirklich schön, doch irgendwie berühren mich die Songs von Muse - mit wenigen Ausnahmen - nicht besonders, wie auch hier. Trotzdem gute 5*.
*****
Die vielseitigste band im heutigen musikbiz zeigt uns hier mit einer gefühlvollen ballade wie man gute musik macht!
******
Die Melodie im Refrain ist grösser als das Leben! Simpel, aber unglaublich effektiv. Ein intensives, einzigartiges Erlebnis!
Last edited: 29.05.2010 13:12
******
Super! Eigentlich steckt da keine große Komposition dahinter, wie in so vielen ihrer anderen Songs (edit: ups, der Satz war ambig - was ich sagen wollte, ist, dass in vielen ihrer anderen Songs durchaus eine große Komposition steckt :P) - aber egal, es ist einfach wunderschön. Auch die gewisse Banalität ist da völlig egal. Wird neuerdings wieder live gespielt - klasse!
Last edited: 20.11.2007 21:27
*****
Dieser Song ist genauso schlicht wie er toll ist, gute 5*!
*****
Melodie und Text sind einfach toll. Früher hätte ich diesen Song wohl nicht gemocht, wegen Bellamys Gesang. Heute ist das anders. Die baladesken Sachen von ihm sind einfach fast immer gut.
Last edited: 17.10.2012 00:49
******
Eines der besseren auf Showbiz
******
You could be my unintended
Choice to live my life extended
You could be the one I'll always love
You could be the one who listens to my deepest inquisitions
You could be the one I'll always love

I'll be there as soon as I can
But I'm busy mending broken pieces of the life I had before

so traurig, so schön. danach geht einem noch schlechter :) kann ununterbrochen x-mal am tag hören, wird nie zuviel. einfach grossartig. ob das, das beste lied auf showbiz ist kann ich nicht so sagen, da ich das ganze album einfach grossartig finde
*****
...ganz schöner Slow-Song von MUSE....tolle Begleitung der 'sanften' Stimme....grosse Klasse!
******
Merveilleuse... Splendide par son intensité...
Douce, calme....
Un petit moment paisible à passer en écoutant Unintended
***
Not there best by far!
***
Dass die da nicht selber eingeschlafen sind beim Einspielen dieses Songs?!
*****
toll
******
Ein Lied über die Liebe.
Einmal mehr.
Einmal neu.

Obwohl Muse da noch in ihren Kinderschuhen steckte, zeugt bereits dieses Stück von jener Klasse der Götter, welche sie für mich bis jetzt immer waren..
**
Muse man den mögen? Das ist doch musikalisches (V)Erbrechen! Naja, Note schwankt zwischen 2-3 und 6. Momentan stark 2-3.
******
Wunderschön :)
***
gefällt mir nicht, total einschläfernd geraten - knappe 3*...
******
Wunderschöne Ballade. Die Melodie erinnert mich etwas an Never Turn Your Back on Mother Earth von den Sparks.
*****
Muse have so many songs like this, but this is the one that sticks out, really lovely melody that hooks me in. Chorus assures that it doesn't get boring.
Last edited: 25.09.2012 09:52
******
Incredible, one of their best!
Last edited: 21.08.2011 03:02
*
Klar ihr schlechtester Song! Fuchtbares Gesülze! Nagel.
******
6-
Last edited: 08.06.2011 15:58
******
typisch MUSE würde ich mal sagen, solche Songs von der Machart haben sie immer mal wieder auf ihren Alben

aber hier gefällt mir die Nummer ausserordentlich gut


die musik klingt fast 1:1 nach IF von PINK FLOYD

Ja in den späten 90ern hatten die Plattenfirmen noch großes vertrauen und Verantwortung für neue Bands. Die Band bekam sogar ein teures Video spendiert. Gedreht von HOWARD GREENHALGH der bestens für seine Videos für PET SHOP BOYS und SOUNDGARDEN (Black hole sun) bekannt ist
Last edited: 28.05.2017 14:26
*****
Gorgeous!
Last edited: 07.02.2018 00:23
****
4+
*
C'est tellement nul !
****
Schöne Ballade, etwas ungewohnt für Muse. Gute 4*
*****
Sehr schön!
****
schön, aber zu kitschig
******
Très bien du grand Muse
***
een beetje een saaie track, maar saai hoeft niet altijd te betekenen dat het slecht is
******
Fenomenaal nummer.
****
Sehr ruhige Ballade, Matthew Bellamy geht stimmlich wieder die Höhe.
****

Klingt schon sehr weinerlich...3,6.
****
▒ Een mooi, vergeten, plaatje uit half januari 1999 door de Britse alternatieve rockformatie uit Teignmouth: "Muse" (☼ 1994) !!! Radio 2 Top 2000 - 2017: # 1079 ☺!!!
****
Puik stukje muziek. Gelukkig wordt dit soort muziek ook nog gemaakt.
*****
Sehr schlicht instrumentalisiert und fängt für mich schon beinahe Boygoupmäßig an. Wäre da nicht die ansteckende Melancholie in den Akkorden und der Stimme. Auf dem Album fand ich sie noch nicht so spitze, aber das hier gibt klare, gute 5*.
******
Eine wunderbar schlichte und ganz toll gesungene Nummer.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds