LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

MUSE - SUPREMACY (SONG)
Year:2012
Music/Lyrics:Matthew Bellamy
Producer:Muse [Band]
World wide:
ch  Peak: 58 / weeks: 1
fr  Peak: 84 / weeks: 1

Cover


AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:55The 2nd LawHelium-3 / Warner Bros.
825646568796
Album
CD
28/09/2012
4:55The 2nd Law [Deluxe Edition]Helium-3 / Warner Bros.
2564656878
Album
CD
28/09/2012
Live at Stadio Olimpico Rome, 6 July 20135:14Live At Rome Olympic StadiumHelium-3 / Warner Bros.
2564639421
Album
CD
29/11/2013
Live at Stadio Olimpico Rome, 6 July 20135:14Live At Rome Olympic Stadium [Blu-Ray Edition]Helium-3 / Warner Bros.
825646394203
Album
CD
29/11/2013
MUSIC DIRECTORY
MuseMuse: Discography / Become a fan
Official Site
MUSE IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Plug In Baby26/04/2001422
New Born21/06/2001391
Time Is Running Out18/09/20031413
Hysteria29/01/2004316
Sing For Absolution20/05/2004452
Supermassive Black Hole22/06/2006912
Uprising24/09/2009146
Neutron Star Collision (Love Is Forever)27/05/2010101
Madness11/10/201293
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Origin Of Symmetry28/06/2001515
Hullabaloo Soundtrack04/07/2002293
Absolution25/09/2003442
Black Holes & Revelations06/07/2006255
HAARP20/03/2008511
The Resistance17/09/2009188
Showbiz17/06/2010871
The 2nd Law11/10/2012169
Live At Rome Olympic Stadium12/12/2013821
Drones18/06/2015245
Simulation Theory15/11/201823
SONGS BY MUSE
Aftermath
Agitated
Algorithm
Animals
Apocalypse Please
Ashamed
Assassin
Balloonatic
Bedroom Acoustics
Big Freeze
Blackout
Bliss
Blockades
Break It To Me
Butterflies & Hurricanes
Can't Take My Eyes Off You
Cave
Citizen Erased
City Of Delusion
Coma
Con-Science
Crying Shame
Darkshines
Dead Inside
Dead Star
Defector
Dig Down
Do We Need This
Dracula Mountain
Drones
Easily
Endlessly
Escape
Eternally Missed
Execution Commentary
Exogenesis: Symphony Part I (Overture)
Exogenesis: Symphony Part II (Cross Pollination)
Exogenesis: Symphony Part III (Redemption)
Exo-Politics
Explorers
Falling Away With You
Falling Down
Feeling Good
Fillip
Follow Me
Forced In
Fury
Futurism
Get Up And Fight
Glorious
Guiding Light
Hate This & I'll Love You
Hoodoo
Host
House Of The Rising Sun
Hyper Chondriac Music
Hyper Music
Hysteria
I Belong To You (+Mon cśur s'ouvre ŕ ta voix)
In Your World
Interlude [Absolution]
Invincible
JFK
Jimmy Kane
Knights Of Cydonia
Liquid State
Madness
Man Of Mystery
Map Of The Problematique
Map Of Your Head
Megalomania
Mercy
Micro Cuts
Minimum
MK Ultra
MK Ultra (MTV Exit & Muse)
Muscle Museum
Nature_1
Neutron Star Collision (Love Is Forever)
New Born
Nishe
Overdue
Panic Station
Piano Thing
Pink Ego Box
Please, Please, Please, Let Me Get What I Want
Plug In Baby
Popcorn
Prague
Prelude
Pressure
Propaganda
Psycho
Reapers
Recess
Resistance
Revolt
Ruled By Secrecy
Save Me
Screenager
Shine
Showbiz
Shrinking Universe
Sign Of The Times
Sing For Absolution
Soaked
Sober
Soldier's Poem
Something Human
Space Dementia
Spiral Static
Starlight
Starlight (Live 2013)
Stockholm Syndrome
Sunburn
Supermassive Black Hole
Supremacy
Survival - Official Song Of The London 2012 Olympic Games
Take A Bow
The 2nd Law: Isolated System
The 2nd Law: Unsustainable
The Dark Side
The Gallery
The Globalist
The Groove
The Handler
The Small Print
The Void
Thought Contagion
Thoughts Of A Dying Atheist
Time Is Running Out
Twin
Undisclosed Desires
Unintended
United States Of Eurasia (+Collateral Damage)
Unnatural Selection
Uno
Uprising
We Are The Universe
Who Knows Who (Muse feat. The Streets)
Yes Please
ALBUMS BY MUSE
Absolution
Black Holes & Revelations
Drones
HAARP
Hullabaloo Soundtrack
Live At Rome Olympic Stadium
Maximum Muse
Muscle Museum
Origin Of Symmetry
Plug In Baby
Random 1-8
Showbiz
Simulation Theory
The 2nd Law
The Resistance
DVDS BY MUSE
Absolution Tour
Hullabaloo: Live At Le Zenith - Paris
 
REVIEWS
Average points: 4.72 (Reviews: 43)
****
Die Symphoniker von Muse bauen sich wieder eine Geigenwand auf - durch die James Bond mit viel Ach und Krach durchknallt - einmal mehr wirkt ihre Musik reichlich aufgeblasen - die knappen 5 Minuten muß man erst einmal überstehn.
*****
...gewaltig und doch auf spezielle Weise sanft hört sich 'Mystic'Supremacy' für mich an und zieht mich in seinen Bann...
******
Citizen Erased meets Kashmir, starker Opener! 6+

Last edited: 04.07.2017 08:36
*****
Terrific opener.
******
WOW Epic PUUUURRRRRR!!!! einfach nur genial, Song des Jahres
*****
great opener. very muse. there's a lack of songs like this on the new album.
******
woow, dieser Einstieg haut mich glatt weg, Muse wie ich sie liebe!

Als dieser Song zu Beginn des Konzerts erklang, war ich 5 Minuten in Trance, hin und weg, einfach nur noch ergriffen mit kalten Schauern durch den ganzen Körper. Episch, bombastisch, für mich der Inbegriff von Muse. Auch wenn es früher bestimmt prägendere Songs von ihnen gab, gegenwärtig mein absolutes Nonplusultra!
Last edited: 24.06.2013 20:15
*****
bombenstarke eröffnung zum 2nd law. super!
****
Miraculi hat den Bogen raus. Aber besser, als das Intro verheißt.

Ah ja, "Kashmir" mag ich nicht.
*****
Auch ich stimme Miraculi zu. Man ist am Ende froh, es überstanden zu haben. Richtig, richtig harte Nummer. Musikalisch ist das schon absolute Königsklasse, halleluja. Aber zu oft würde ich das nicht hören wollen. 5*
******
Musikalisch genialer Opener des neuen Muse-Albums, allerdings mal so üüüüüüberhaupt gar nicht mainstreamtauglich. Trotzdem, ich kann hier aus qualitativer Sicht nur eine sehr überzeugte Höchstwertung vergeben.
*****
This track is just like a classical Muse track, and isn't influenced much but the 'electronic' direction. Super Muse track.
Last edited: 05.06.2013 17:16
*****
Starkes Lied.
******
Dieses Lied ist besser als das ganze letzte Album. Grandios.
***
fuer mich nicht der beste opener!! kackte mich total an das album weiter anzuhoeren...

3*
******
saugeiler opener


kann soc-girl nur recht geben, leider gibt es auf dem album bis auf track 2 und 3 keinen vergleichbar starken song

@musicfreak

machst deinem Namen wirklich alle ehre, an Come with me habe ich auch oft denken müssen, als ich den song zum ersten mal hörte
Last edited: 04.11.2012 14:46
******
Origin of Symmetry style, kann nur 6* geben!
******
Ganz stark, nur der Schlusspart ist ein bisschen krank. Knappe 6 trotzdem.
****
Der Beginn klingt vielversprechend. Das Streicherarrangement klingt mir etwas zu beliebig. Gitarren und Streicher erinnern an den Gozilla-Song von Puff Daddy und Jimmy Page. Und gesanglich bin ich mir da auch mehr Energie von Matt Bellamy gewohnt. Auch der schnelle Schlussteil klingt irgendwie so austauschbar. Für ne 4 reichts aber noch.
****
gut
****
...der Sound ist cool, doch der Gesang stellenweise sehr anstrengend...
******
Mit traumwandlerischer Sicherheit balancieren hier Muse zwischen Bombast Rock, Klassik- und Folkelementen hinweg, als sei es ein Kinderspiel. Der ganz normale Wahnsinn ist hier in Griffnähe!

Edit: Diesem wunderschönen Song gebührt die Höchstnote - ein Meisterwerk!
Last edited: 06.02.2013 20:07
****
In ordnung
******
Alweer zeer sterk van Muse. Ze blijven presteren!!
****
▒ Prima vier sterren track uit eind september 2012 van "Muse", een Britse rockband uit Teignmouth, opgericht in 1994 !!! O.a. terug te vinden op hun album "The 2nd Law" ☺!!!
*****
Very cool, 4.5.
****
symphonisch und geheimnisvoll, bei einem Agententhriller à la James Bond oder Grusel-/Monsterfilm (in der Art von Godzilla) könnte man das Stück gut einsetzen – besser als Madness, Panic Station und Survival, abgerundete 4.5…

ergab #58 in UK…
****
Fand ich zu Beginn anstrengend und nur schwer hörbar, inzwischen geht's einigermassen. Aus meiner Sicht hat es auf dem Album einige bessere Songs.
****
Great as an intro track, not as a single.
***
Alright. I hate some of the vocals though
****
Great track!
Last edited: 11.03.2018 00:39
*****
Feine Progrocknummer, die an die glanzvollen 1970er Jahre erinnert. Knapp 5*.
****
Mit diesem Song hatte ich lange Mühe. Gefällt mir inzwischen besser, besonders die sanften Verse mit den Streichern und Rhythmuswechsel nach etwa 4 min haben es in sich. Der Refrain liegt mir jedoch immer noch etwas quer in den Ohren. Gute 4*.
*****
"In der Tat, Mr. Bond"...
Ja und ein geiles Gitarrensolo!
Last edited: 18.09.2014 19:43
******
Abgefahren wie immer! Diesmal musste eben mal Bond mit rein. Steht ihnen ausgezeichnet!
****
Die "orchestralen" Parts wirken irgendwie leicht daneben, aber ansonsten
schon noch ganz okay.....könnte man sich durchaus auch als Soundtrack
zu einem James Bond Film vorstellen.

4 +
*****
Super..
*****
...sehr gut...
***
Okay..
****

Ein typischer 4er Stern Song.
****
Ganz okayer Opener von "The 2nd Law".
****
Geht in Ordnung.
****
Stimmt, das mit dem James Bond ist natürlich auch mir durch den Kopf gegangen. Die symphonische Begleitung passt sehr gut, die Komposition als Ganzes hingegen ist nur durchschnittlich. Knapp keine 5.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.09 seconds