LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

MUSE - STOCKHOLM SYNDROME (SONG)

Download
Eastwest



AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:58AbsolutionEastWest
5050466-8587-2-6
Album
CD
22/09/2003
Live7:37HAARPA&E
2564696824
Album
CD
14/03/2008
MUSIC DIRECTORY
MuseMuse: Discography / Become a fan
Official Site
MUSE IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Plug In Baby26/04/2001422
New Born21/06/2001391
Time Is Running Out18/09/20031413
Hysteria29/01/2004316
Sing For Absolution20/05/2004452
Supermassive Black Hole22/06/2006912
Uprising24/09/2009146
Neutron Star Collision (Love Is Forever)27/05/2010101
Madness11/10/201293
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Origin Of Symmetry28/06/2001515
Hullabaloo Soundtrack04/07/2002293
Absolution25/09/2003442
Black Holes & Revelations06/07/2006255
HAARP20/03/2008511
The Resistance17/09/2009188
Showbiz17/06/2010871
The 2nd Law11/10/2012169
Live At Rome Olympic Stadium12/12/2013821
Drones18/06/2015245
Simulation Theory15/11/201823
SONGS BY MUSE
Aftermath
Agitated
Algorithm
Animals
Apocalypse Please
Ashamed
Assassin
Balloonatic
Bedroom Acoustics
Big Freeze
Blackout
Bliss
Blockades
Break It To Me
Butterflies & Hurricanes
Can't Take My Eyes Off You
Cave
Citizen Erased
City Of Delusion
Coma
Con-Science
Crying Shame
Darkshines
Dead Inside
Dead Star
Defector
Dig Down
Do We Need This
Dracula Mountain
Drones
Easily
Endlessly
Escape
Eternally Missed
Execution Commentary
Exogenesis: Symphony Part I (Overture)
Exogenesis: Symphony Part II (Cross Pollination)
Exogenesis: Symphony Part III (Redemption)
Exo-Politics
Explorers
Falling Away With You
Falling Down
Feeling Good
Fillip
Follow Me
Forced In
Fury
Futurism
Get Up And Fight
Glorious
Guiding Light
Hate This & I'll Love You
Hoodoo
Host
House Of The Rising Sun
Hyper Chondriac Music
Hyper Music
Hysteria
I Belong To You (+Mon cœur s'ouvre à ta voix)
In Your World
Interlude [Absolution]
Invincible
JFK
Jimmy Kane
Knights Of Cydonia
Liquid State
Madness
Man Of Mystery
Map Of The Problematique
Map Of Your Head
Megalomania
Mercy
Micro Cuts
Minimum
MK Ultra
MK Ultra (MTV Exit & Muse)
Muscle Museum
Nature_1
Neutron Star Collision (Love Is Forever)
New Born
Nishe
Overdue
Panic Station
Piano Thing
Pink Ego Box
Please, Please, Please, Let Me Get What I Want
Plug In Baby
Popcorn
Prague
Prelude
Pressure
Propaganda
Psycho
Reapers
Recess
Resistance
Revolt
Ruled By Secrecy
Save Me
Screenager
Shine
Showbiz
Shrinking Universe
Sign Of The Times
Sing For Absolution
Soaked
Sober
Soldier's Poem
Something Human
Space Dementia
Spiral Static
Starlight
Starlight (Live 2013)
Stockholm Syndrome
Sunburn
Supermassive Black Hole
Supremacy
Survival - Official Song Of The London 2012 Olympic Games
Take A Bow
The 2nd Law: Isolated System
The 2nd Law: Unsustainable
The Dark Side
The Gallery
The Globalist
The Groove
The Handler
The Small Print
The Void
Thought Contagion
Thoughts Of A Dying Atheist
Time Is Running Out
Twin
Undisclosed Desires
Unintended
United States Of Eurasia (+Collateral Damage)
Unnatural Selection
Uno
Uprising
We Are The Universe
Who Knows Who (Muse feat. The Streets)
Yes Please
ALBUMS BY MUSE
Absolution
Black Holes & Revelations
Drones
HAARP
Hullabaloo Soundtrack
Live At Rome Olympic Stadium
Maximum Muse
Muscle Museum
Origin Of Symmetry
Plug In Baby
Random 1-8
Showbiz
Simulation Theory
The 2nd Law
The Resistance
DVDS BY MUSE
Absolution Tour
Hullabaloo: Live At Le Zenith - Paris
 
REVIEWS
Average points: 5.23 (Reviews: 66)
******
Sensationell ist krass untertrieben! Das ist MEHR! Das ist einfach.... UNBESCHREIBLICH!
Für mich die Nummer 1 auf "Absolution", das soll was heissen!
Last edited: 26.10.2009 23:34
******
ja, also echt.absolution
******
very energetic song .. :)
*****
Toller Song.
******
Krachende Gitarren, wummernde Drums, schöne Gesangsharmonien und einige überraschende Chord und Tempowechsel machen diesen Song zu dem was er ist. Eine kreativ hochstehende moderne Rockkomposition! Einer ihrer allerbesten Songs.
Last edited: 25.08.2005 21:34
***
Ist mir zu lärmig geraten. Der Refrain geht noch einigermassen ins Ohr. Aber ansonsten nichts für mich.
******
Ziemlich stranger Song. Wahrscheinlich fasziniert er mich deshalb so stark!
******
brillianter Song
******
Diese krasse Kombination von harten Gitarrenriffs und wunderschönen Gesängen ist einfach unglaublich. Ganz, ganz stark.

edit 01/10/06: Unbeschreiblich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich Songs gibt, die besser sind als der hier. Ganz, ganz große Klasse.

edit 28/06/07: Doch, kann ich. Jetzt kenne ich mehr Muse-Songs :P
Last edited: 28.06.2007 11:24
******
matt bellamys gesangsleistung ist beeindruckend. die klaviermelodie, welche man heraushört, ist aber auch zu erwähnen (überhaupt die instumente). extrem geile gitarren und wieder diese ganze energie, die sich hier entlädt.
they've got me speechless...

******
Nur vordergründig ein lärmiger Rocksong - im tiefsten inneren ist es für mich eine sehr zerbrechliche, von Melancholie zerrüttete Angelegenheit, in der man sich verlieren kann - fallend, flehend und dennoch trotzend. Vergangene, sedierte Sehnsüchte brechen auf und stellen sich der komfortablen Zufriedenheit der Gegenwart gegenüber und fangen an zu wirken.
*****
Keine Frage, auch dies ist wieder ein richtig guter Song von Muse.
******
fendi gäil! e absolute supertrack vo muse!
******
Es ist ja eine beliebte Floskel, aber hier meine ich es ernst: ich fühle mich nicht in der Lage, diesen Song zu beschreiben. Zu eindrücklich finde ich noch heute, nach so langer Zeit, diesen Bastard aus grossartigen Strophen - man höre auf das Schlagzeug! Oder die herrliche Verzerrung! Oder den grandiosen Break zum Refrain! - und den himmlischen Melodien, die im Refrain auf mich losstürmen! Die Klavierarpeggi! Bellamys wunderbarer Gesang! Und wieder der Break zu den Strophen! Und auch wenn "Absolution" textlich nicht gerade über jedem Zweifel steht, "Stockholm Syndrome" - man achte auf den Titel! - ist lyrisch ein beeindruckendes Manifest von tiefster Menschlichkeit! Aber wie ich am Anfang so schön sagte: es ist mir nicht gegeben, über diesen Song zu urteilen. Ich bin auch nur ein Mensch.
Last edited: 27.05.2010 15:58
******
Weiss nicht,mag diese Stimme irgendwie nicht...!Ansonsten wäre es ein schöner Song..!

Mittlerweile gefällt mir der Song super-was für ne schöne Melodie!!
Last edited: 29.10.2006 21:00
******
Knappe 6 für den besten Song auf Absolution.
**
Der Song ist mir zu krass, auch wenn die Melodie teilweise recht gut ist, insgesamt für meinen Geschmack einfach zu hart
**
Dreht mir fast den Magen um. Sorry Maik, da fühle ich nicht einen Hauch von deinen Emotionen.
******
zuerst dieses gitarrenintro... fast wie auf einem elektrischen stuhl... dann kommt irgendwann dieser sphärische refrain hinzu... und dann wieder dieses wuchtige schlagzeug... an dieser stelle: gibt es einen besseren drummer als den von muse? mir kommt grad keiner in den sinn... wirklich ein song ganz oben auf der ewigen bestenliste skala...hammer track
***
Der ist mir auch irgendwie zu hart geraten...
****
Erneut eine bezaubernde Melodie.. wird leider von den Gitarren stark zugelärmt.
****
panisch, aber wie der titel schon sagt sollte es auch so sein
Last edited: 16.09.2007 21:54
******
stark!!!
******
ein absolutes lied! rockig aber emotional
******
wunderbar
******
Ein kleines Meisterwerk.
Last edited: 22.01.2008 01:57
******
And I won't hold you back
Let your anger rise
And we'll fly
And we'll fall
And we'll burn
No one will recall
No one will recall

This is the last time I'll abandon you
And this is the last time I'll forget you
I wish I could

Stark!!!
*****
gut
****
ganz ok.
******
Einer der besten Rocksongs überhaupt (wage ich mal so zu behaupten).
******
Fetzt und knallt wie nur irgendwas, hat aber gleichzeitig eine wundervolle Melodie. Ich mag diesen Song jedenfalls sehr. 5,5*+.
*****
Ein Höhepunkt auf "Absolution" - das einzig wahre Stockholm-Syndrom, ausgerechnet von Muse. Tatsächlich ein emotionaler Kraftakt. Und die krachenden Gitarren, die scheppernd nach vorn treibenden Drums, die irren Heavy-Metal-Soli, der progressive Reichtum an Wendungen - das ist schon a Wahnsinn!
******
der härteste song der band. darf auf keinem konzert fehlen.
******
Einmal ein Lärm, der mich nicht im Geringsten stört...
AAAAAAAch......................................................
Wieso? Wieso?
Ist dieses Lied soooooo...?

Meine Ohren sind weiblich. Und dieses Lied der Casanova.
******
sehr gut
******
Ein kracher vom Absolution Album
****
herrliche Gitarrenriffs, knallende Drums aber stellenweise geht mir sein Gejaule extrem auf den Sack..
******
großartiger Song, zuerst immer der schöne ruhige Refrain und dann rockts dermaßen geil. 6*
******
Ich verneige mich. Top-5-Musesong!
Last edited: 23.06.2011 17:00
***
Man kann auch Lärm bis zur Perfektion treiben - aber dadurch ist es noch lange nicht wundervolle Musik. -Aber vollendeter, professioneller Lärm.

Die vielen guten Bewertungen sind halt ein Ausdruck unserer heutigen Zeit würd ich sagen ... in dem man sich einfach zudrönen und ablenken möchte vom Wesentlichen im Leben.
Last edited: 20.11.2009 13:17
*****
Brilliantly vicious track.
******
Magischer Titel, aber der Song ist schon sehr wild EDIT wie ein musikalischer Wirbelsturm, in dem der Refrain den Ruhepol ausmacht. Das Stück brauchte eine Weile bei mir, aber nun finde ich ihn phantastisch.

Dieser hätte sich gar bereits auf der Origin Of Symmetry gut gemacht 6+
Last edited: 10.05.2010 15:42
******
Excelente.
******
F**KING AWESOME!
Last edited: 26.09.2012 06:53
******
awesome song
****
▒ Vreemde, aparte, maar toffe plaat van de Britse rockband uit Teignmouth, "Muse", uit september 2003 !!! O.a. terug te vinden op hun album "Absolution" !!! Ruim 4 sterren ☺!!!
******
Most certainly a head-banger. I would say in terms of music, it doesn't get much better than this.
Last edited: 26.10.2010 08:35
******
Hat sich mit der Zeit ebenalls zu einem absoluten Favoriten gemausert. Einfach nur geil!
Last edited: 24.06.2013 20:18
******
6+
Last edited: 09.03.2011 14:03
******
GREAT!
******
Sehr gut aber hats sich noch nicht richtig in meinen Gehörgängen festgeschraubt, vorerst gute 5!
Edit: 2x durchhören und schon ist das ein riesiger Ohrwurm unglaubliches Gitarren Solo!
Last edited: 16.02.2012 11:35
******
wunderbar..
****
Meine Güte, das ist ja fast schon Heavy Metal für ihre Verhältnisse...

4 +
******
was für ein geiler song

war der erste MUSE song der selbst in den usa von Radiostationen wie KROQ gespielt wurde


später gab es auf BLACK HOLES AND REVELATIONS einen song, der exakt gleich klang
******
Rockt schon ziemlich, ist dabei aber nicht musikalisch plump. Und dann geht dieser Song auch noch ins Ohr. Klasse, habe ich in den letzten Wochen sehr schätzen gelernt.
******
Awesome track, the best from Absolution!
Last edited: 23.02.2018 12:53
****
Pretty good track, very heavy but it has a cool sound because of the piano.
****
Rockt recht gut, aber die ganzen 6* finde ich hart übertrieben. Gute 4*
*****
Strong track.
*
Affreux.
***
instrumental gut, gesanglich mir zu wimmerig/jaulend – abgerundete 3.5…
******
Klare 6 ******!
******
Hammer!
****
Einiger rockiger als man sie sonst so kennen mag, zumindest wenn man wie ich eigentlich nur die Singles kennt. Auch das ist natürlich im grünen Bereich... 4*
******
Voller Energie. 6+
****
Ja, der haut schon rein.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.14 seconds