LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

MUSE - EXO-POLITICS (SONG)
Year:2006
Music/Lyrics:Matthew Bellamy
Producer:Rich Costey
Muse [Band]

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:53Black Holes & RevelationsA&E
25646 3509-5
Album
CD
30/06/2006
MUSIC DIRECTORY
MuseMuse: Discography / Become a fan
Official Site
MUSE IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Plug In Baby26/04/2001422
New Born21/06/2001391
Time Is Running Out18/09/20031413
Hysteria29/01/2004316
Sing For Absolution20/05/2004452
Supermassive Black Hole22/06/2006912
Uprising24/09/2009146
Neutron Star Collision (Love Is Forever)27/05/2010101
Madness11/10/201293
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Origin Of Symmetry28/06/2001515
Hullabaloo Soundtrack04/07/2002293
Absolution25/09/2003442
Black Holes & Revelations06/07/2006255
HAARP20/03/2008511
The Resistance17/09/2009188
Showbiz17/06/2010871
The 2nd Law11/10/2012169
Live At Rome Olympic Stadium12/12/2013821
Drones18/06/2015245
Simulation Theory15/11/201823
SONGS BY MUSE
Aftermath
Agitated
Algorithm
Animals
Apocalypse Please
Ashamed
Assassin
Balloonatic
Bedroom Acoustics
Big Freeze
Blackout
Bliss
Blockades
Break It To Me
Butterflies & Hurricanes
Can't Take My Eyes Off You
Cave
Citizen Erased
City Of Delusion
Coma
Con-Science
Crying Shame
Darkshines
Dead Inside
Dead Star
Defector
Dig Down
Do We Need This
Dracula Mountain
Drones
Easily
Endlessly
Escape
Eternally Missed
Execution Commentary
Exogenesis: Symphony Part I (Overture)
Exogenesis: Symphony Part II (Cross Pollination)
Exogenesis: Symphony Part III (Redemption)
Exo-Politics
Explorers
Falling Away With You
Falling Down
Feeling Good
Fillip
Follow Me
Forced In
Fury
Futurism
Get Up And Fight
Glorious
Guiding Light
Hate This & I'll Love You
Hoodoo
Host
House Of The Rising Sun
Hyper Chondriac Music
Hyper Music
Hysteria
I Belong To You (+Mon cœur s'ouvre à ta voix)
In Your World
Interlude [Absolution]
Invincible
JFK
Jimmy Kane
Knights Of Cydonia
Liquid State
Madness
Man Of Mystery
Map Of The Problematique
Map Of Your Head
Megalomania
Mercy
Micro Cuts
Minimum
MK Ultra
MK Ultra (MTV Exit & Muse)
Muscle Museum
Nature_1
Neutron Star Collision (Love Is Forever)
New Born
Nishe
Overdue
Panic Station
Piano Thing
Pink Ego Box
Please, Please, Please, Let Me Get What I Want
Plug In Baby
Popcorn
Prague
Prelude
Pressure
Propaganda
Psycho
Reapers
Recess
Resistance
Revolt
Ruled By Secrecy
Save Me
Screenager
Shine
Showbiz
Shrinking Universe
Sign Of The Times
Sing For Absolution
Soaked
Sober
Soldier's Poem
Something Human
Space Dementia
Spiral Static
Starlight
Starlight (Live 2013)
Stockholm Syndrome
Sunburn
Supermassive Black Hole
Supremacy
Survival - Official Song Of The London 2012 Olympic Games
Take A Bow
The 2nd Law: Isolated System
The 2nd Law: Unsustainable
The Dark Side
The Gallery
The Globalist
The Groove
The Handler
The Small Print
The Void
Thought Contagion
Thoughts Of A Dying Atheist
Time Is Running Out
Twin
Undisclosed Desires
Unintended
United States Of Eurasia (+Collateral Damage)
Unnatural Selection
Uno
Uprising
We Are The Universe
Who Knows Who (Muse feat. The Streets)
Yes Please
ALBUMS BY MUSE
Absolution
Black Holes & Revelations
Drones
HAARP
Hullabaloo Soundtrack
Live At Rome Olympic Stadium
Maximum Muse
Muscle Museum
Origin Of Symmetry
Plug In Baby
Random 1-8
Showbiz
Simulation Theory
The 2nd Law
The Resistance
DVDS BY MUSE
Absolution Tour
Hullabaloo: Live At Le Zenith - Paris
 
REVIEWS
Average points: 4.66 (Reviews: 53)
*****
Schön, wieder diese spooky Effekte. Dazu ein extrem schöner Refrain. E müh "hart", aber doch irgendwie noch radiotauglich. eine glasklare 5.
****
ja ist ganz nett
****
Tanz den Elektrotango lautet das Motto des Intros. Wird dann etwas wilder und bleibt gut.
*****
Der 8. Song aus dem neuen Muse-Album kann auch das hohe Level halten. Mit ihren gewohnten Elementen kann das Rock-Trio auch wieder überzeugen. Gut produziert.
*****
gebe ich knapp keine sechs... ist aber schon sehr speziell, fällt mir dementsprechend auch sehr auf dem album auf. der rhythm ist echt geil...

*****
Gefällt mir sehr gut, wird mit den Sekunden irgendwie immer besser!
****
4+
***
Ein harter Beat, ist mir aber zu monoton und stampfend. Abgerundete 3.
*****
Vieleicht das beste song von das Album........ Vieleicht ;-)
***
Nichts besonderes, werde ich wohl so schnell nicht wiederhören.
09.12.2006 19:02
YVE
norwegiancharts.com
*****
Sehr geil wie sich der Song immer weiter steigert. Von einem mittelmässigen Anfang zu einem super Refrain..
****
wieder mal ein Song wo ich mich nicht so recht entscheiden kann, momentan reichts nicht für eine 5, irgendwie zu wenig spektakulär
*****
tönt irgendwie als hätten muse diesen song in einem spukhaus aufgenommen, irgendwie vol unheimlich aber flott udn cool ...
****
...solide vier...
*****
Hm, dieser Song ist wohl das beste Beispiel dafür, dass ich "Black Holes and Revelations" für Muse-Verhältnisse eher enttäuschend finde. Ca. 95 % aller anderen Bands würden sich wohl die Finger nach diesem Material lecken, aber für Muse wirkt das alles höchstens zweitklassig. Wenn ich das höre, denke ich nur an "Muscle Museum", "Space Dementia", "Apocalypse Please" zurück - geniale, ausgefeilte Songs, an die "Exo-Politics" bei weitem nicht heranreicht. Ja, es hat nette Strophen, einen netten Refrain, aber das ist für mich höchstens 'ne B-Seite. Schade. Nach "Soldier's Poem" und "Hoodoo" der schwächste Song ihres aktuellen Albums.
****
Spezieller Titel, aber nicht ganz so aussergewöhnlicher Song.
******
yesss...
*****
Die Fusion aus typischen Musezutaten (verschwörerischer Text, Sci-Fi-Keyboard, simples, der Hang zu den grossen Melodien im Refrain) mit ungewohnten Beilagen wie dem groovigen Schlagzeug oder der fast schon Strokes'schen Indie-Unbeschwertheit im Pre-Chorus gelingt sehr gut. Als Popsong mehr als überzeugend, von einem Musesong darf man aber gerne mehr erwarten.
Last edited: 07.06.2010 16:22
*****
Einmal mehr: Fantastisch!
****
...gut...
******
find ich super, so gefällt mir die band
****
gut
******
super, einer der besten tracks dieses albums.
****
nichts besonderes..
*****
unpassend jetzt bei dem so tiefsinnigem song sein aussehen zu beurteilen aber sollte ja irgendwann mal von meiner seite aus kommen. sehr gut!!
******
Ganz starke Nummer. Besonders der wunderschöne, mehrstimmige Refrain hat’s in sich. 5,5-6*.
****
Okay.
***
Hihi, bei dem Intro dachte ich immer, gleich würde der Sänger von den Donots loslegen. Und dann war's immer doch Bellamy. Noch schlimmer?
Last edited: 11.11.2008 21:24
******
Sehr unterbewertet. Deshalb die 6.
******
Bellamys Gesang ist so was von like it or not. Zu speziell, nenne ich ihn jetzt mal.

Dieser Song ist einer meiner absoluten all time favs von Muse. Die eingängigen Drums bringen Struktur in den Song, wie ich sie mir wünsche.
Und auch das Solo scheint gute Eltern gehabt zu haben.
*****
Starke Scheibe!
******
Ich verstehe gar nicht die (für Muse Verhältnisse) schlechte Bewertung. Ist ähnlich wie Uprising, um eine Spur besser sogar.
*****
starker Song, rockt richtig geil. Klare 5*
*****
Die Strophen konnten mich noch nicht richtig überzeugen aber der Refrain ist wieder einmal toll gelungen!
****
good!
******
Nach "Take A Bow" immer noch mein Liebling auf der Scheibe!
Last edited: 23.06.2011 17:12
*****
Muy buena.
*****
sehr gut
****
▒ Aardige track van hun album "Black Holes & Revelations" uit eind juni 2006 !!! Maar verder dan 4 sterren ga ik toch niet hoor ☺ !!!!
*****
Solider MUSE-Track, sehr gut.
*****
Love the riff on this one. Sounds a little like "Sober" actually except that it's about aliens, because Matt believes all the world's political leaders are really alien lizards in disguise. :P

Somehow never noticed the flying saucer thing until now!
Last edited: 26.09.2012 18:39
*****
very good.
*****
its a cool song about aliens oooh
Last edited: 21.07.2010 14:44
***
boring, the song as a whole i don't like it as a whole, but there's a pretty cool sounding instrument in the background that sounds mean! like a ufo sound
***
A bit standard-issue if you ask me
****
Good song, but can't match the quality of either Jay-Z or Kate Miller Heidke with their songs about politics, after all, they've managed a top ten single.
******
6
Last edited: 30.05.2011 17:41
****
very good :)
****
Ja, der geht dann wieder in Ordnung, wenn's am Ende dann
auch nicht ganz für eine 5 reicht....

4 +
****
In die Muse-Songs muss ich mich wirklich immer erst reinhören. Gibt selten welche die ich von Anfang an gleich stark finde. So wächst auch dieser mit jedem Hören.
******
Klare 6
****
gefällt mir gut...
****
Eigentlich Business as usual, hier mag ich's.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.27 seconds