LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

MELANIE FIONA - THE BRIDGE (ALBUM)
Label:UNIVERSAL MUSIC
Entry:02.07.2009 (Position 66)
Last week in charts:10.09.2009 (Position 99)
Peak:66 (1 weeks)
Weeks:7
Place on best of all time:3711 (153 points)
Year:2009
World wide:
ch  Peak: 3 / weeks: 50
de  Peak: 35 / weeks: 3
se  Peak: 22 / weeks: 13
it  Peak: 66 / weeks: 7

CD
SRC / Motown 06025 2711441


TRACKS
03/07/2009
CD SRC / Motown 06025 2711441 (UMG) / EAN 0602527114415
1. Give It To Me Right
3:42
2. Bang Bang
3:28
3. Monday Morning
3:38
4. Please Don't Go (Cry Baby)
3:14
5. Ay Yo
3:17
6. Walk On By
3:31
7. You Stop My Heart
3:45
8. Johnny
3:45
9. Sad Songs
4:38
10. Priceless
3:46
11. It Kills Me
4:10
12. Teach Him
4:12
   
04/09/2009
CD Universal 06025 2719154 (UMG) [ch] / EAN 0602527191546
1. Give It To Me Right
3:42
2. Bang Bang
3:28
3. Monday Morning
3:38
4. Please Don't Go (Cry Baby)
3:14
5. Ay Yo
3:17
6. Walk On By
3:31
7. You Stop My Heart
3:45
8. Johnny
3:45
9. Sad Songs
4:38
10. Priceless
3:46
11. It Kills Me
4:10
12. Teach Him
4:11
13. Melanie Fiona feat. Stress - Give It To Me Right [Swiss Remix]
3:59
   

MUSIC DIRECTORY
Melanie FionaMelanie Fiona: Discography / Become a fan
Official Site
MELANIE FIONA IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Give It To Me Right14/05/200993
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Bridge02/07/2009667
SONGS BY MELANIE FIONA
4 AM
6 AM (Melanie Fiona & T-Pain)
Ain't Nothing Like The Real Thing (Michael Bolton feat. Melanie Fiona)
Ay Yo
Bang Bang
Bite The Bullet
Bones
Break Down These Walls
Can't Do This No More
Can't Say I Never Loved You
Change The Record (Melanie Fiona feat. B.o.B.)
Elle parle le turututu (Stress feat. Melanie Fiona)
Give It To Me Right (Melanie Fiona feat. Stress)
Give It To Me Right
Gone And Never Coming Back
He's Alright
I Been That Girl
I Tried
I Want It All
It Kills Me
Johnny
L.O.V.E. (Melanie Fiona feat. John Legend)
La vie en rose
Let It Rain (Tinchy Stryder feat. Melanie Fiona)
Like I Love You
Monday Morning
No Cigarette Smoking (In My Room) (Stephen Marley feat. Melanie Fiona)
No volveré (Teach Him) (Chico & The Gypsies avec Melanie Fiona)
Past * Present * Future (KRS-One & Buckshot feat. Melanie Fiona & Naledge Of Kidz In The Hall)
Please Don't Go (Cry Baby)
Priceless
Remember U
Rock Paper Scissors
Running (Melanie Fiona feat. Nas)
Sad Songs
Send Me A Sign (Black Violin feat. Melanie Fiona & Black Thought of The Roots)
Teach Him
This Time (Melanie Fiona feat. J Cole)
Turn You On (Cris Cab feat. Melanie Fiona & Shaggy)
Wake Up Everybody (John Legend & The Roots feat. Common & Melanie Fiona)
Walk On By
Watch Me Work
What Am I To Do?
Wrong Side Of A Love Song
You Stop My Heart
ALBUMS BY MELANIE FIONA
The Bridge
The MF Life
 
REVIEWS
Average points: 4.81 (Reviews: 16)
*****
Sehr gelungenes Album!
Für mich persönlich ist kein Track ein Hänger...
Top von A - Z...
Weiter so!
*****
Ich bin ja total geflasht von diesem Album. Das ist eines der Highlight von den Alben des Jahres 2009. Garantiert
*****
Hammer Stimme und grossartige Songs. Yes, passt!
****
Na ja ... ich bin nicht so beeindruckt ... könnte durchaus besser sein ... Heißt aber nicht das die LP schlecht ist
*****
hat ein paar ganz coole songs drauf.. muss sagen das album gefällt mir!

Meine persönlichen highlights sind: give it to me right, bang bang, monday morning, sad songs
******
Sehr gelungen, ich höre es sehr gerne ^^
*****
Sehr starkes Album einer äusserst sympathischen Künstlerin, sehr abwechslungsreich und experimentierfreudig mit vielen Stilrichtungen, ihre Stimme gefällt mir sehr gut!
******
super stimme, gute lieder...
klare ****** für melanie fiona
****
Einige tolle, viele durchschnittliche und ein paar schwächere Songs. Insgesamt guter Durchschnitt...
****
is gar net mal so schlecht...
am besten gefallen mir walk on by, monday morning und give it to me right...
schade dass es bei uns noch net in die Charts kommen is...
Last edited: 23.07.2010 16:21
****
gelungen, aber originär nicht meine Musik
****
Give It To Me Right *** *
Bang Bang *** *
Monday Morning *** **
Please Don't Go (Cry Baby) ***
Ay Yo *** **
Walk On By *** *
You Stop My Heart **
Johnny *** *
Sad Songs **
Priceless *** *
It Kills Me ***
Teach Him ***

3.583 ~ 4*

Ich steh' normalerweise nicht auf R&B, doch die Single "Monday Morning" gefiel mir damals so sehr, dass ich mir das Album kaufte. "The Bridge" bietet sehr viel R&B... und leider sind einige Songs wirklich SEHR langweilig! Dass es gerade in der Schweiz so Erfolg hatte (#3, 49 Woche Top 100) ist doch überraschend. Immerhin verkaufte sie auch in den USA über 200.000 Platten!

Für mich keines der Alben, die ich mehrmals hören werde, sondern eher ein Kandidat darauf, verstaubt im Regal zu liegen... Schade eigentlich, wäre Melanie Fiona doch so sympatisch (siehe Live-Auftritt bei Benissimo!)

Highlight: "Monday Morning"
*****
Wirklich ein gelungenes, vielseitiges, abwechslungsreiches Album. Besonders empfehlenswert: "Monday morning", "Ay yo", "Walk on by", "You stop my heart", "Sad songs" und "It kills me".
*****
super
*****
Kein schlechtes Album, Fiona überzeugt mit einer angenehmen Stimme und ihrer sympathischen Art! Kann man sich anhören, ohne sich davon gestört zu fühlen. Manche Songs bleiben gerade deswegen hängen.
War ja vor allem in der Schweiz sehr erfolgreich, mit Album und zwei der Singles!
Schweiz erhielt sie die Goldene Schallplatte und #3
US #27 mit ca. 450'000 Verkäufen
*****
Starkes, abwechslungsreiches Album.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds