LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

LAFEE - LAFEE (ALBUM)
Year:2006
World wide:
ch  Peak: 19 / weeks: 29
de  Peak: 1 / weeks: 64
at  Peak: 1 / weeks: 43

Cover


CD Limitierte Schweiz-Edition
Capitol 0946 3 79362 2 1 (ch)



Cover


CD Special Edition
Capitol 00946 3 67368 2 2


TRACKS
22/06/2006
CD Capitol 0946 3 57874 2 9 (EMI) / EAN 0094635787429
1. Prinzesschen
4:20
2. Virus
3:57
3. Mitternacht
4:46
4. Wo bist du (Mama)
4:42
5. Verboten
3:48
6. Halt mich
3:37
7. Das erste Mal
3:19
8. Du lebst
4:25
9. Was ist das
3:56
10. Lass mich frei
3:28
11. Sterben für dich
3:00
12. Wo bist du (Mama) (Heavy Mix)
3:39
   
23/06/2006
Special Edition - CD Capitol 00946 3 67368 2 2 (EMI) / EAN 0094636736822
03/11/2006
Limitierte Schweiz-Edition - CD Capitol 0946 3 79362 2 1 (EMI) [ch] / EAN 0094637936221
1. Prinzesschen
4:18
2. Virus
3:56
3. Mitternacht
4:46
4. Wo bist du (Mama)
4:41
5. Verboten
3:47
6. Halt mich
3:36
7. Das erste Mal
3:18
8. Du lebst
4:24
9. Was ist das
3:55
10. Lass mich frei
3:27
11. Sterben für dich
2:58
12. Wo bist du (Mama) (Heavy Mix)
3:39
13. Warum [Bonus Track]
3:35
DVD:
1. Virus (Karaoke Video)4:00
2. Prinzesschen (Karaoke Video)3:50
Extras DVD:
Making Of Virus 5:00
Foto Galerie
   
30/11/2006
Bravo Edition - CD Capitol 009463816662 (EMI) / EAN 0094638166627
   

MUSIC DIRECTORY
LaFeeLaFee: Discography / Become a fan
Interview with LaFee (2007, German)
Interview mit LaFee (2009)
Interview with LaFee (2006, German)
Official Site
LAFEE IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Albums

TitleEntryPeakweeks
Jetzt erst recht01/05/2008942
SONGS BY LAFEE
7 Sünden
Alles Gute
Alles ist neu
Angst
Beweg dein Arsch
Come On
Danke
Das erste Mal
Dein Geschenk
Der Regen fällt
Der Regen fällt 2009
Die ganze Welt
Du allein
Du bist schön
Du lebst
Du liebst mich nicht
Ein letztes Mal
Eiskalter Engel
Es tut weh
Fliegen mit mir
Für dich
Halt mich
Hand in Hand
Handy (Christina Klein)
Heiss
Herzlich willkommen
Heul doch
Hot
Hysteria
Ich bin
Ich bin ich
Ich gehör nur mir
Ich hab dich lieb
Ich lösch Dich aus
Intro [Ring frei]
Jetzt erst recht
Kämpferherz
Kartenhaus
Krank
Küss mich
Lass die Puppe tanzen
Lass mich frei
Leben wir jetzt
Lieber Gott
Little Princess
Lonely Tears
Midnight Strikes
Mitternacht
Normalerweise
Now's The Time
Nur das eine
On The First Night
Phönix
Prinzesschen
Ring frei
Scabies
Scheiss Liebe
Schwarze Tränen
Set Me Free
Shut Up
Sieh mich an
So gut!
Sonnensystem
Sterben für dich
Stör ich
Tell Me Why
Unschuldig
Verboten
Virus
Warum
Was bleibt
Was hat sie
Was ist das
Weg von dir
Wer bin ich
What's Wrong With Me
Wo bist du (Mama)
Zeig dich!
Zeig dich! (LaFee feat. Lilly)
Zusammen
ALBUMS BY LAFEE
Best Of
Classic Albums: LaFee / Jetzt erst recht
Frei
Jetzt erst recht
LaFee
Ring frei
Shut Up
DVDS BY LAFEE
LaFee erst recht mit Viva
Secret Live
 
REVIEWS
Average points: 3.94 (Reviews: 36)
****
Gefällt mir...ganz gut
*****
Solides Debüt-Album.
****
Gutes Album, aber ich persönlich hätte mir mehr Balladen gewünscht!
*****
mir gefällts auch sehr gut! allerdings etwas zahmer als erwartet
**
Von 0 auf 2 in DE.... furchtbar
**
Da klingt eins wie's andere. Und schon das erste Lied war gar nicht mein Fall.

Übers Konzept, ihre Stimme etc. mögen weitere Reviewer schreiben :-)
****
Gefällt mir recht gut. Hat ein paar sehr gute Songst drauf. Doch manche Songs hören sich wirklich gleich an. Doch einige Texte gefallen mir nicht so gut.
Last edited: 05.08.2006 16:54
******
Der geilste Pop-Trash des Jahres! Mit 'Rammstein'-Geschrubbe, dünnem Stimmchen und Pseudo-Teenie-Generation-2006-Lyrics haben LaFee und ihr geldgieriges Produzententeam eine fette Lolita-Marktlücke geschlossen. Sowas gefällt Sacred natürlich ungemein.
Highlights: Prinzesschen / Mitternacht / Das erste mal
****
Lafee`s ´Lyrics finde ich persönlich nicht immer ganz so gut,aber die Melodien sind echt super!
**
na ja ziemlich auf schlampe getrimmt. oder vielleicht gar nicht getrimmt?
******
freut mich das sie damit überall so abräumt in D und AT auf 1
******
Voll coole Cd.La Fee ist einfach die beste!!!!!!!
****
Das ist das beste lied von LAFEE...
***
meine begeisterung hält sich in grenzen
****
kann man sich ganz gut anhören, aber mit der zeit wirds fad.

hält sich ja schon überraschend lange in den top10 in Ö. wird übrigens von vielen geschäften für € 9,99 verkauft, was für den überraschenden erfolg sicher nicht unerheblich ist.
*****
Textlich und Musikalisch immer wieder ein Höhepunkt. Sehr gut.
***
Na ja ... mich hat's nicht überzeugt
Last edited: 30.10.2009 14:53
****
Alle achtung was das junge Mädel hier hinlegt!Recht gut.
****
respekt. Sie ist eindeutig ein junges Talent.
*****
Hab noch gar keine Bewertung abgegeben!?
Nja dann mach ichs jetzt!
Also ich find dat Album echt gut!
Das war eines der besten Alben die letztes jahr auf den markt gekommen sind^^!
War aber anfangs echt erstaunt wie gut das wae;)
5*
Highlights:Mitternacht;Prinzesschen
*
dito allsainter!

absolut lächerlich!
von wegen cool! tzzz...
*****
supi Album:)
***
Ich versuchs bei der Scheibe auch mal mit einer knappen 3
***
durschnitlich
****
einige bewerten die songs von lafee nur mit 1* weil sie was persönlich gegen das mädel haben. das ist nicht korrekt.
ich finde für die teenies ist das ordentliche musik im vergleich zu monrose, nu pagadi, preluders, overload oder was es sonst noch fürn schrott für diese zielgruppe gab. das junge ding macht das für ihr alter ganz ordentlich, weiter so.
******
Jaja, wiedermal die ganz tollen Kommentar.. ich liebe einfach solche Musik,auch wenn es von ihr sehr künstlich rüberkommen, so mit den Gitarren, hart etc. Lafee, bleib so wie du bist und hör' nicht auf die Kritiker. Ein Sechs meinerseits.
**
genug für ne 2
******
naja de 2te is besser
Last edited: 23.07.2008 20:08
****
Es ist auf jeden Fall viel besser als das zweite Album!
Last edited: 07.12.2008 21:29
*
das musste ich mir leider immer anhören...
ihh...
****
passables Album!!
Last edited: 29.04.2009 17:18
******
Bis jetzt knapp das beste "LaFee"-Album!
Eines der wenigen Alben, auf denen wirklich
alle Songs gut sind.
****
Riesenkompliment für ein 16 jähriges Girlie eine enorm gute Platte, von ihren 5 besten Songs bis heute sind 4 von dieser CD.
1 Sterben für dich
2 Das erste Mal
3 Wo bist du (Mama)
4 Verboten
******
Sehr gut
***
gar nicht mal so schlecht

zwar ziemlich primitiv und infantil aber dennoch besser als manche platte einer ernstzunehmenden künstlerin

**
Eins muss man ihrem Produzenten lassen: Jeder, wirklich jeder, hatte damals eine Meinung zu der Göre und die konnten sicher genügend Schotter abgreifen. Klar, mit meinen 12 bzw. 13 Jahren kam auch ich nicht so einfach an LaFee vorbei. Ich mochte ihre ersten Singles ganz gerne und ich habe die BRAVO-Berichte (neben denen von Rihanna) regelrecht verschlungen.
Das Album hatte 'ne Freundin von mir, ungefähr 5 von uns haben immer mitgehört. Manches fand ich damals schon albern, ich hätte es allerdings nie zugegeben. Heute ist es lächerlich und man kann's kaum noch anhören. Dann doch lieber die ersten Alben von Riri. Ende 2007 folgten musikalisch bessere Zeiten: ich hörte Nirvana und die Manic Street Preachers rauf und runter, ich begann mich für die Riot-Grrrl-Bewegung zu interessieren und die Bangles waren nun meine Idole. Zum Glück!
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.20 seconds