LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song
No Flockin 2 (Bodak Orange) Kodak Bl...
Tory Lanez – I Told You (Album) Zip ...


 
HOMEFORUMCONTACT

LAFEE - HALT MICH (SONG)
Year:2006
Music/Lyrics:Bob Arnz
Gerd Zimmermann
Producer:Bob Arnz

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:37LaFeeCapitol
0946 3 57874 2 9
Album
CD
22/06/2006
3:36LaFee [Special Edition]Capitol
00946 3 67368 2 2
Album
CD
23/06/2006
MUSIC DIRECTORY
LaFeeLaFee: Discography / Become a fan
Interview with LaFee (2007, German)
Interview mit LaFee (2009)
Interview with LaFee (2006, German)
Official Site
LAFEE IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Albums

TitleEntryPeakweeks
Jetzt erst recht01/05/2008942
SONGS BY LAFEE
7 Sünden
Alles Gute
Alles ist neu
Angst
Beweg dein Arsch
Come On
Danke
Das erste Mal
Dein Geschenk
Der Regen fällt
Der Regen fällt 2009
Die ganze Welt
Du allein
Du bist schön
Du lebst
Du liebst mich nicht
Ein letztes Mal
Eiskalter Engel
Es tut weh
Fliegen mit mir
Für dich
Halt mich
Hand in Hand
Handy (Christina Klein)
Heiss
Herzlich willkommen
Heul doch
Hot
Hysteria
Ich bin
Ich bin ich
Ich gehör nur mir
Ich hab dich lieb
Ich lösch Dich aus
Intro [Ring frei]
Jetzt erst recht
Kämpferherz
Krank
Küss mich
Lass die Puppe tanzen
Lass mich frei
Leben wir jetzt
Lieber Gott
Little Princess
Lonely Tears
Midnight Strikes
Mitternacht
Normalerweise
Now's The Time
Nur das eine
On The First Night
Phönix
Prinzesschen
Ring frei
Scabies
Scheiss Liebe
Schwarze Tränen
Set Me Free
Shut Up
Sieh mich an
So gut!
Sonnensystem
Sterben für dich
Stör ich
Tell Me Why
Unschuldig
Verboten
Virus
Warum
Was bleibt
Was hat sie
Was ist das
Weg von dir
Wer bin ich
What's Wrong With Me
Wo bist du (Mama)
Zeig dich!
Zeig dich! (LaFee feat. Lilly)
Zusammen
ALBUMS BY LAFEE
Best Of
Classic Albums: LaFee / Jetzt erst recht
Frei
Jetzt erst recht
LaFee
Ring frei
Shut Up
DVDS BY LAFEE
LaFee erst recht mit Viva
Secret Live
 
REVIEWS
Average points: 4 (Reviews: 19)
****
Nette Melo
*****
Jetzt rauf auf 5+. Geiles Intro, fett arrangiert, erneut tolle Melo...weiter so...
Last edited: 25.10.2006 20:40
****
Ist okay. Die Melodie ist nicht schlecht.
***
Nur gähnende Leere anstatt nervendem Zickentum, das ist doch schon ein Fortschritt.
*****
sehr schön , obwohl der song und text voll schwachsinnig sind ... 5+
****
Für mich ist das einer der bestens hörbaren, doch summa summarum doch eher durchschnittlichen Songs von LaFee. Die Aufforderung, das Gegenüber festzuhalten und es so vorm Ertrinken zu bewahren, könnte auch als inhaltliches Präludium für die spätere, vom Sound her durchaus ähnliche Tokio-Hotel-Single "Spring nicht" verstanden werden. Gedankenspielereien, die die allgemeine Fanschar der zwei angesprochenen Marketing-Musikanten wenig interessieren dürften... Für mich eine klare 4.
****
wäre ohne den billigen bombast wesentlich entzückender...
***
3* müssen reichen für diesen Allerweltssound.
**
schwach
****
Ok!
***
ok
**
eher ziemlich schwach
***
3,25
******
richtig gut
****
ist okay!!
***
Weiß nicht ...
******
Sehr gut
******
Wunderbar - LaFee gefiel mir wahnsinnig gut damals und tut das eigentlich auch heute noch. Da wurde schon eine kleine Nische damit abgedeckt.
*****
War mein Liebling auf dem Album und es ist der einzige Song von ihr, den ich immer noch gut finde. Hat ein bisschen was von Nena.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds