LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song
No Flockin 2 (Bodak Orange) Kodak Bl...
Tory Lanez – I Told You (Album) Zip ...


 
HOMEFORUMCONTACT

HOOBASTANK - THE REASON (ALBUM)
Label:UNIVERSAL
Entry:02.09.2004 (Position 37)
Last week in charts:02.12.2004 (Position 66)
Peak:15 (1 weeks)
Weeks:14
Place on best of all time:1393 (923 points)
Year:2003
World wide:
ch  Peak: 13 / weeks: 20
de  Peak: 51 / weeks: 20
at  Peak: 19 / weeks: 15
fr  Peak: 6 / weeks: 30
nl  Peak: 59 / weeks: 9
be  Peak: 51 / weeks: 10 (Wa)
se  Peak: 33 / weeks: 5
it  Peak: 15 / weeks: 14
au  Peak: 23 / weeks: 17
nz  Peak: 31 / weeks: 7

CD
Island 986 088-1 (eu)


TRACKS
08/12/2003
CD Island 986 088-1 (UMG) [eu] / EAN 0602498608814
1. Same Direction
3:15
2. Out Of Control
2:42
3. What Happened To Us
4:40
4. Escape
3:45
5. Just One
3:20
6. Lucky
2:20
7. From The Heart
3:04
8. The Reason
3:53
9. Let It Out
3:18
10. Unaffected
3:34
11. Never There
3:04
12. Disappear
5:08
   
09/11/2018
LP Music On Vinyl MOVLPL 2052 / EAN 0600753803172
   

MUSIC DIRECTORY
HoobastankHoobastank: Discography / Become a fan
Official Site
HOOBASTANK IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
The Reason05/08/2004110
If I Were You11/05/2006452
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Reason02/09/20041514
SONGS BY HOOBASTANK
All About You
Better
Better Left Unsaid
Born To Lead
Buzzkill (Before You Say Goodbye)
Can You Save Me?
Connected
Crawling In The Dark
Did You
Disappear
Don't Look Away
Don't Tell Me
Escape
Fallen Star
Finally Awake
From The Heart
Give It Back
Gone Gone Gone
Good Enough
Head Over Heels
Hello Again
I Don't Think I Love You
If I Were You
If Only
Incomplete
Inside Of You
Is This The Day?
Just Let Go (Who Cares If We Fall)
Just One
Let It Out
Let You Know
Look Where We Are
Lucky
Meet Hoobastank
More Beautiful
More Than A Memory
Moving Forward
My Turn
Never Be Here Again
Never Saw It Coming
Never There
No Destination
Open Your Eyes
Out Of Control
Pieces
Push Pull
Ready For You
Remember Me
Running Away
Same Direction
Say The Same
Sick Of Hanging On
So Close, So Far
Tears Of Yesterday
The First Of Me
The Letter
The Letter (Hoobastank feat. Vanessa Amorosi)
The Reason
There Will Never Be Another One
This Is Gonna Hurt
To Be With You
Too Little Too Late
True Believer
Unaffected
Up And Gone
Waiting
We Are One
We Don't Need The World
What Happened To Us
Who The Hell Am I?
Without A Fight
You Need To Be Here
You're The One
ALBUMS BY HOOBASTANK
Every Man For Himself
Fight Or Flight
For(n)ever
Hoobastank
Icon
Push Pull
The Reason
 
REVIEWS
Average points: 4.33 (Reviews: 12)
******
super
Last edited: 20.01.2005 20:22
****
ned schlächt
*****
Sehr gutes Album, keinen Song unter 4* aber auch nur einen der 6* bekommen hat. Nix weltbewegendes aber auf jedenfall sehr solid.

Highlights: "The Reason" (6*)

Durchschnitt: 4.75*
Last edited: 26.04.2006 13:52
****
Isch nöd schlächt.... drum 4*
*****
Ein gutes Album... hat mich überrascht
*****
Ausgezeichnetes Album!
****
Definitiv ein nettes Album, hat mich positiv überrascht. Nachdem ich von Hoobastank nur den Song "The Reason" kannte, dachte ich, da hätten sie einen Glücksgriff gehabt und hier wären nur minderwertige Kitschballaden drauf ... Weit gefehlt. Tatsächlich aber ist "The Reason" meiner Meinung nach das stärkste Stück auf "The Reason" - und das, obwohl ich eher auf härtere Klänge als auf Balladen stehe. Tja.

Also, wie gesagt, "The Reason" ist der Höhepunkt des Albums. Daneben gibts ziemlich viel rockigen, aber für den Mainstream nicht zu rockigen Einheitssound. Die ersten drei Stücke des Albums können noch sehr überzeugen, ebenso die letzten. Dazwischen ists - ja ja, bis auf "The Reason" - eher schwächer, aber auch nicht schlecht.

Man merkt schon, alles ist recht gut, aber so wirklich gut nun auch wieder nicht. Und alles klingt auch sehr ähnlich. Hmmm ... dafür gibts schon mal ein wenig Abzug. Ebenso für die kurze Spielzeit von nur 41'59''. Bleiben Pi mal Daumen noch 4*.

Fazit: Nettes Album, Freunde von charttauglichem Rock müssens wohl mal gehört haben.
**
Eher weniger gut. The Reason war wie zu erraten der beste Song darauf
****
Die Single „The Reason“ ist echt genial. Der Rest des Albums kann nicht recht überzeugen. Die Stimme ist zwar okay aber der Sound langweilt schnell. Es ist mehr Krach als Powermusik. Bands wie Papa Roach oder Lostprophets klingen nicht nur besser, sonder haben auch eine grössere Vielfalt.
****
die ersten 4 Songs sind noch nett, doch dann beginnt's echt zu langweilen.
ab "the reason" (haushoch die #1!) wird's wieder besser, es folgen gleich die weiteren Highlights..
insgesamt ist das album nett, aber eigentlich auch keine 4* wert (3.9), da nützt auch eine eigentlich gute stimme und der hörbare Spass am Spiel wenig..
Last edited: 25.06.2009 22:42
****
...gut...
*****
Muy buen álbum rock. Aunque no me gusta este estilo de música, este álbum me gusta mucho.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.48 seconds