LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song
No Flockin 2 (Bodak Orange) Kodak Bl...
Tory Lanez – I Told You (Album) Zip ...


 
HOMEFORUMCONTACT

GREEN DAY - KNOW YOUR ENEMY (SONG)
Entry:14.05.2009 (Position 17)
Last week in charts:14.05.2009 (Position 17)
Peak:17 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:2855 (34 points)
Year:2009
Music/Lyrics:Billie Joe
Green Day
Producer:Butch Vig
Green Day
World wide:
ch  Peak: 16 / weeks: 18
de  Peak: 14 / weeks: 12
at  Peak: 11 / weeks: 26
nl  Peak: 62 / weeks: 7
be  Peak: 26 / weeks: 5 (Vl)
  Peak: 34 / weeks: 2 (Wa)
se  Peak: 10 / weeks: 7
no  Peak: 17 / weeks: 4
dk  Peak: 34 / weeks: 2
it  Peak: 17 / weeks: 1
au  Peak: 20 / weeks: 8
nz  Peak: 13 / weeks: 12

CD-Single
Warner Bros. 5439198883



CD-Maxi
Reprise 9362-49764-0


TRACKS
17/04/2009
CD-Single Warner Bros. 5439198883 (Warner) / EAN 0054391988836
1. Know Your Enemy
3:12
2. Lights Out
2:16
   
01/05/2009
CD-Maxi Reprise 9362-49764-0 (Warner) / EAN 0093624976400
1. Know Your Enemy
3:13
2. Lights Out
2:18
3. Hearts Collide
2:39
   
08/05/2009
CD-Single Reprise 5439198881 (Warner) / EAN 0054391988812
   

14.05.2009: N 17.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:12Know Your EnemyWarner Bros.
5439198883
Single
CD-Single
17/04/2009
3:13Know Your EnemyReprise
9362-49764-0
Single
CD-Maxi
01/05/2009
3:1021st Century BreakdownReprise
9362498021
Album
CD
15/05/2009
3:10NRJ Summer Hits Only 2009WEA
5051865485421
Compilation
CD
10/07/2009
Live4:49Last Of The American GirlsWarner Bros.
9362496518
Single
CD-Maxi
04/06/2010
Live4:50Awesome As F**kReprise
9362496109
Album
CD
18/03/2011
Live4:50Awesome As F**kReprise
9362495906
Album
CD
18/03/2011
3:11Greatest Hits: God's Favorite BandReprise
9362-49091-7
Album
CD
17/11/2017
MUSIC DIRECTORY
Green DayGreen Day: Discography / Become a fan
Official Site
GREEN DAY IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Minority28/09/20001911
Warning21/12/2000491
American Idiot23/09/20041316
Wake Me Up When September Ends18/08/2005333
The Saints Are Coming (U2 and Green Day)09/11/2006117
Know Your Enemy14/05/2009171
21 Guns23/07/2009157
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Warning:05/10/2000815
International Superhits!15/11/20011715
American Idiot23/09/20045129
Dookie31/03/20054526
Bullet In A Bible17/11/2005827
21st Century Breakdown21/05/2009167
American Idiot (The Original Broadway Cast Recording) (Musical / Green Day)20/05/2010486
Awesome As F**k31/03/2011413
The Studio Albums 1990-200906/09/2012493
¡Uno!04/10/2012125
¡Dos!22/11/2012418
¡Tré!20/12/20121714
¡Tré / Cuatro!18/07/2013423
Demolicious24/04/2014314
Revolution Radio13/10/2016119
Greatest Hits: God's Favorite Band23/11/2017259
SONGS BY GREEN DAY
¡Viva La Gloria!
¿Viva La Gloria? (Little Girl)
1,000 Hours
16
2,000 Light Years Away
21 Guns
21 Guns (Green Day feat. The Cast Of American Idiot)
21st Century Breakdown
409 In Your Coffeemaker
80
86
8th Avenue Serenade
99 Revolutions
A Little Boy Named Train
All By Myself
All The Time
Amanda
American Eulogy: A. Mass Hysteria / B. Modern World
American Idiot
Amy
Android
Angel Blue
Are We The Waiting
Armatage Shanks
Ashley
At The Library With Waba Sé Wasca
Bab's Uvula Who?
Baby Eyes
Back In The USA
Bang Bang
Basket Case
Before The Lobotomy
Best Thing In Town
Billie Joe's Mom
Blitzkrieg Bop
Blood, Sex And Booze
Boulevard Of Broken Dreams
Bouncing Off The Wall
Brain Stew
Brat
Brutal Love
Burnout
Carpe Diem
Castaway
Christian's Inferno
Christie Road
Chump
Church On Sunday
Cigarettes And Valentines
Coming Clean
D.U.I.
Deadbeat Holiday
Desensitized
Dirty Rotten Bastards
Disappearing Boy
Do Da Da
Dominated Love Slave
Don't Leave Me
Don't Wanna Fall In Love
Drama Queen
Dry Ice
East Jesus Nowhere
Emenius Sleepus
Espionage
Extraordinary Girl
F*** Time
F.O.D.
Fashion Victim
Favorite Son
Fell For You
Food Around The Corner
Forever Now
Geek Stink Breath
Ghostbusters
Give Me Novacaine
Going To Pasalacqua
Governator
Green Day
Ha Ha You're Dead
Haushinka
Having A Blast
Hearts Collide
Hitchin' A Ride
Hold On
Holiday
Homecoming
Horseshoes And Handgrenades
I Fought The Law
I Fought The Law (Rhythms Del Mundo feat. Green Day)
I Want To Be Alone
I Want To Be On T.V
I Was There
In The End
J.A.R. (Jason Andrew Relva)
Jackass
Jaded
Jesus Of Suburbia
Jinx
Kill The DJ
King For A Day
Know Your Enemy
Knowledge
Lady Cobra
Last Night On Earth
Last Of The American Girls
Last Ride In
Lazy Bones
Let Yourself Go
Letterbomb
Lights Out
Like A Rat Does Cheese
Longview
Loss Of Control
Macy's Day Parade
Makeout Party
Maria
Minority
Misery
Missing You
Murder City
My Generation
Nice Guys Finish Last
Nightlife
No One Knows
No Pride
Nuclear Family
Oh Love
On The Wagon
One For The Razorbacks
One Of My Lies
Only Of You
Ordinary World (Green Day feat. Miranda Lambert)
Ordinary World
Outlaws
Outsider
Panic Song
Paper Lanterns
Peacemaker
Platypus (I Hate You)
Poprocks And Coke
Private Ale
Private Hell (Iggy & Green Day)
Prosthetic Head
Pulling Teeth
Punk Christmas
Redundant
Reject
Rest
Restless Heart Syndrome
Revolution Radio
Road To Acceptance
Rotting
Rusty James
Sassafras Roots
Say Goodbye
Scattered
Scumbag
See The Light
See You Tonight
Sex, Drugs & Violence
She
She's A Rebel
Shoplifter
Sick
Sick Of Me
Somewhere Now
St. Jimmy
Stay The Night
Still Breathing
Stop When The Red Lights Flash
Strangeland
Stray Heart
Stuart And The Ave.
Stuck With Me
Suffocate
Supermarket (Iggy & Green Day)
Sweet 16
Sweet Children
Take Back
The Forgotten
The Grouch
The Judge's Daughter
The One I Want
The Saints Are Coming (U2 and Green Day)
The Simpsons Theme
The Static Age
Tight Wad Hill
Time Of Your Life (Good Riddance)
Tired Of Waiting For You
Too Dumb To Die
Too Much Too Soon
Troubled Times
Troublemaker
Uptight
Waiting
Wake Me Up When September Ends
Walk Away
Walking Alone
Walking Contradiction
Warning
Welcome To Paradise
Westbound Sign
Whatsername
When I Come Around
When It's Time
Who Wrote Holden Caulfield?
Why Do You Want Him?
Wild One
Words I Might Have Ate
Working Class Hero
Worry Rock
Wow! That's Loud
X-Kid
You Lied
Youngblood
ALBUMS BY GREEN DAY
¡Dos!
¡Tré / Cuatro!
¡Tré!
¡Uno!
1,000 Hours [EP]
1,039/Smoothed Out Slappy Hours
21st Century Breakdown
21st Century Breakdown / American Idiot
39/Smooth
American Idiot
American Idiot (Selections From The Original Broadway Cast Recording) (Musical / Green Day)
American Idiot (The Original Broadway Cast Recording) (Musical / Green Day)
Awesome As F**k
Bowling Bowling Bowling Parking Parking
Broadcasting Live
Bullet In A Bible
Demolicious
Dookie
Foot In Mouth
Greatest Hits: God's Favorite Band
Insomniac
International Superhits!
Kerplunk
Last Night On Earth (Live In Tokyo)
Light Years Away - Radoi Broadcast 1994
Live On Air
New Jersey - Live 1992
Nimrod
On The Radio
Revolution Radio
Shenanigans
Singles Box
Slappy E.P.
Sweet Children [EP]
Take 2
The Lowdown
The Studio Albums 1990-2009
The Very Best Of
Transmissions
Tune In, Tokyo... [EP]
Warning:
When I Come Around - Radio Broadcast, 1994
DVDS BY GREEN DAY
Bullet In A Bible
Heart Like A Hand Grenade
How It Came To Be - Those Early Years In Full
In Performance
International Supervideos!
Rock Masters Collection
Stay The Night - Live On Stage 2012
The Only Rhyme That Bites - A Documentary Film
 
REVIEWS
Average points: 3.74 (Reviews: 140)
***
Och nö, Green Day are back. Schrecklich wie eh und je, Scheissnummer, Scheissstimme. Grässlich anzuhören. ;(

E/ Nun, nach mehrmaligem Hören doch nicht sooo schlimm wie ich zuerst dachte. Aber die Stimme nervt trotzdem!
Last edited: 21.04.2009 19:40
******
grandiose nummer, heute das 1. mal ganz gehört!
geht voll ab, hoffe das ganze album kommt so rockig daher!

@kirin: hast du den song überhaupt schon mal angehört? wenn nicht, dann würde ich nicht einfach so bewerten!
******
Green Day in Hochform.

Reingehört, und sofort sprang der Funke über.

Das ist purer Rock 'n' Roll!
***
Weder grandios noch schlecht. Handwerklich solide, aber packend sicherlich (noch) nicht. Bin gespannt auf das (hoffentlich bessere) Album.
Last edited: 16.04.2009 14:42
***
Nichts Spezielles, nervt eventuell schon bald einmal (mit dieser Megaphonstimme)... 3++
***
Green Day haben 5 Jahre gebraucht, um einen schwachen Klon der schwächeren Songs von ihrem letzten Album aufzunehmen. Pop-Punk-Akkorde, möchtegern-rebellische Lyrics, peinliche "oh yeah!"-Rufe und ein möglichst einprägsamer Mitgröhl-Refrain - alle Klischees werden erfüllt. Den dritten Punkt gibt es nur, weil ich diese Band wirklich mal mochte. Ich bleibe beim gleichnamigen Song von Rage Against the Machine, welcher seinem Titel und dem dazugehörigen Inhalt gerecht wird.
Last edited: 16.04.2009 17:05
*****
...sehr gut...obwohl es nicht an die früheren werke wie 'holiday' oder 'wake me up..' heran kommt...
*****
dito. Galaxy

aber diese songs auf american idiot sind auch fast nicht zu toppen...
***
Aardige nieuwe single van Green Day. Toch heb ik liever de rustige kant van deze rockgroep. Singles als "Boulevard of broken dreams" en "Wake me up" waren pareltjes. Nét geen vier sterren voor deze heren.
***
Mich hats bis jetzt noch nicht gepackt...Ich denke auch nicht, dass sie an den alten Erfolg anknüpfen können...
*****
Der Refrain rettet viel von diesem Track. Hätte nach 5 Jahren Produktionszeit wirklich etwas mehr Feuer erwartet und war enttäuscht davon, dass Green Day mit ihrem neuen Album eher mehr in Richtung radiotauglichem Pop/Rock machen, statt des geliebten Punk-Rock!!

PS: Die beiden anderen Tracks "21st Century Breakdown" und "Lights Out" sind grauenvoll, dies zumindest meiner Meinung nach.
***
"Know your enemy" und "Lights out" festigen nur meine Erkenntnis, dass meine Green Day Tage einfach gezählt sind. Schon "American Idiot" konnte bei mir nur einen Sommer lang gut gehen, dafür und für die Jahre 1994-2000 bin ich ihnen jedenfalls immer noch sehr dankbar.
Last edited: 22.04.2009 06:30
***
▒ Slecht is deze laatste plaat van "Green Day" uit april 2009 zeker niet, maar ook ik hou liever van het rustige repetoire van de groep !!! Net géén 4 sterren ☺!!!
***
naja, sah (und sehe) Green Day immer als eineiige Zwillinge zu The Offspring...und gleich wie diese können sie an die Super-Erfolge der 90er (Basket case resp. Self esteem) nicht annähernd mehr anknüpfen...das hier ist erstens eine unglaublich lahme Rocknummer und zweitens ist vom grandiosen Punkrock der 90er eigentlich nichts mehr übrig geblieben...langweilig = die üblichen 3* bei mir...
*****
va dit soort muziek moet er gewoon meer in de dutch charts komen. lekkere gitaarrock, my cup of tea!
***
2-3*
***
...
*****
Das Problem ist ein bisschen bei diesem Song das die Strophen fast schon zu intensiv und Power belastet sind das der Refrain ein bisschen im Gitarrengewirr untergeht. Aber eben das ist nur ein kleines Problem sonst ist der Song echt klasse!
****
Solid, und doch etwas enttäuschend. Richtet sich eher an eine anspruchslosere Kundschaft.
*****
Sehr guter Song von Green Day ist nur ein bisschen zu langweilig find ich. Aber beim Refrain gehts dann wieder ab. Eine 5+ für Green Day.
****
Naaaja, naaaaaja. Green Day hatten wirklich schon bessere Tage hinter sich, aber was soll man tun, in die Charts wirdtz ja eh kommen weil es ja so krasser "Rock" ist. Ich will damit nicht sagen, dass Green Day Pop oder so machen, ich will damit nur sagen, man kann einen Song so hochheischen, dass er sogar Platz 1 belegen kann, aber dieser Song wird sich leider (wahrscheinlich) nur mit den hinteren Plätzen begnügen müssen. 4+
****
solide wie erwartet von den Green Days, aber leider sehe ich keine Weiterentwicklung oder ein Anschliessen an die guten Songs der Vergangenheit, ok aber nicht mehr
*****
Find den Song gar nich mal so übel, hab ihn mittlerweile auch schon ein paar mal gehört.. werde mir das Album auf jeden Fall kaufen^^
*****
kuul:)
******
super Song
Last edited: 31.10.2011 18:07
******
Na endlich, ich habe schon lange darauf gewartet, endlich wieder etwas von Green Day zu hören.
Aber das Warten hat sich gelohnt!
Eine Wahnsinnsnummer!!!
****
...guter Gesang....Soundtrack ist teilweise ziemlich schrottig...im Ganzen eine knappe 4
*****
Die neue Greenday-Single geht gleich richtig gut ins Ohr, gefällt mir beim ersten Hören.
****
Großzügige 4. Klingt wie eine American idiot Nummer; aus diesem Grund langweilig
*****
Super!!
****
...geht grad so....die Band hat stärkeres auf Lager, viel stärkeres....

erhöhe auf ****. hat sich mit der zeit dann doch etwas in den gehörgängen festgesetzt. rockt aber ohne großer zündung dahin..
Last edited: 17.08.2009 14:07
***
Hallo, zeg!! Wat een rockplaat.. Niet slécht, maar toch niet mijn genre.. Voor de moeite geef ik toch nog graag 3 sterren..
**
Lange drauf gewartet ... enttäuscht mich jedoch auf fast ganzer Linie. Langweilig, null Power. Ich hoffe noch auf das Album.
***
Fühlt sich an wie ACDC. Ja, ich weis, so weit ist es mit ihnen noch nicht, aber das hier klingt so schrecklich uninspiriert. Ein lahmes Powercordriff und dann auch noch diese fiese, aufgepumpte Standartproduktion. Und wenn ich dann noch an das billige Video denk...brrr: 2-3
**
grauenhafter lärm...
****
They're back! Aber jetzt, da Döbbel-You nicht mehr Präsident ist, wen sollen sie da noch bashen?
***
Klingt ja eigentlich ganz gut, aber trotzdem ist dieser Song total einfallslos.... ein Comback das wohl eher nach hinten losging^^
*****
Starker Song mit viel Power!
****
Heavy auf minimalistisch......
****
naja... ich bin soo was von greenday fan gewesen... american idiot dann alles was früher war... mein i-pod nur greenday!! jetzt nach 4 jahren oder so immer nur green day .... da köönt ihr euch forstellen das auch ich mal genug hatte und alle lieder gelöscht habe... jetzt kkommt mal wider was.. .schade... jetzt ist es zu spät... geschmäcker ändern sich ...sie haben einfach zu lang gewartet.. aber mal sehn
*****
einfach aber gut.
klasse party-pogo nummer
**
naja
****
Oh ja, auch für mich eine Enttäuschung. Fünf Jahre nach dem letzten richtigen Album und nach dem gelungenen "Foxboro Hot Tubs"-Projekt hab ich mir deutlich mehr erhofft als diesen Stadion-Rock-Aufguss. Na ja, so wie auf "Insomniac" werden sie wohl eh nie wieder klingen, aber etwas weniger "American Idiot"-Style hätte ich dann doch begrüßt. Allerdings ist es definitiv ein riesiger Ohrwurm, und brettern tuts auch ein bisschen, also gibts ne 4*.
***
Hat mich nicht überzeugt.
*
..."Happy Punk"....


Last edited: 10.05.2009 01:46
******
Hat Power und macht Spass.
***
Da waren sie definitiv schon besser. Einfallsloser Song, dazu noch völlig überproduziert, besonders die Gitarren. Gut gemeinte 3*.
****
Buena. Me gusta el rock comercial.
*
Pfui
***
im vergleich zum rest des album eher ein schwacher song. etwas langweilig von der melodie her.
**
schwach
*****
Das geht ab !!!....neue single in Mai 2009..... gefällt mir, bin gespannt wie es ist auf das neue Album !
*****
Schon gut, aber auf dem Album sind noch bessere drauf!
***
mittelmäßiges rumgerocke
******
als ich es das erste mal gehört hab

musste ich erstmal 3 minutewn lang luftgitarre bzw luft-e-gitarre spielen

einfacher simpler punk-rock
Last edited: 16.05.2009 17:44
****
4 Punkte sind es allemal
***
Schwach!
****
Premier extrait de l'album évènement "21st Century Breakdown", qui va encore faire un carnage dans les charts...
***
zu lärmig
******
Das geht monstermäßig ab im Refrain!

Donnerschlag!!! Halte sich fest wer kann!!

Der Schlagzeuger tut mir ein bisschen Leid.. lachlach...
DER HAUT ABER AUCH REINNNNNNNN!!!!!!!!

ENDGEILLLLLLLL
+++MONSTERMÄßIG+++
Last edited: 11.09.2009 19:15
*
Und das kommt dabei raus wenn man über 3 Jahre pausiert?
****
...vorerst mal eine knappe vier...
**
Da ich nichts erwartete wurde ich auch nicht enttäuscht
***
- nicht schlecht -
******
King Lied <3
****
nach 5 jähriger Abstinenz they are back..allerdings mässig...ist mir über den Sommer positiver entgegen gekommen..
Last edited: 18.10.2009 14:36
***
so tragisch is es mit etwas abstand auch wieder nicht...
Last edited: 19.06.2013 21:52
******
Geil, toller neuer Comeback Song!
*****
Cooler neuer Rocksong von Green Day!
Last edited: 22.07.2009 19:25
*****
Gefiel mir anfangs gar nicht, jetzt habe ich mich aber ziemlich mit dem Song angefreundet. Macht Spass, bleibt hängen, hat Power.. ist doch gut, nicht?! ^^
****
ich bezweifle es zwar aber vielleicht komm's bei mir auch an
******
Ich finde es Super, dass sie ein neues Album rausgbracht haben. Un dieser Song Ist Spitze Darum höchste Punktzahl
******
SUPER
***
Hab das Gefühl, dass der Song überhaupt nicht neu ist und dass ich ihn schon laaaange kenne. Ist wohl zero innovativ. Mittelmässig! 3.5*
****
ok
***
Hört sich für mich wie eine Kopie ihrer letzten Platte an.
***
Irgendwie klingt es recht nervig. Das neue Album hätte ich mir sparen können...
*****
Mochte das Lied anfangs nicht!

Nach mehrmaligem Hören gefällt es immer besser, jedoch wird meiner Ansicht nach, zu sehr versucht wie auf american idiot zu klingen...

american idiot 2, das wegen so wenig Kreativismus nur 4 Sterne bekommt...

Edit: erhöhe auf 5, einfach geil das ganze album
Last edited: 01.08.2009 22:18
****
Das rockt ordentlich!!
Dazu kann ich nur eines sagen: Für mich ist das Come-Back gelungen!
****
Nicht mal so übel. Jedenfalls besser als die Sülze von "When September Ends".
****
Geht so
*
grösster green day scheiss aller zeiten
*
Ug. Die machen das absichtlich. Nerven.
*
Und wieder mal ein schlechter Song
*
Lächerlich!
****
fand ich am Anfang ganz schwach, jetzt reicht es aber immerhin für die 4
****
geht in ordnung
*****
erinnernt an ihre besten Zeiten - rockt!
*****
Toll.

CDN: #5, 2009
USA: #28, 2009
Last edited: 04.07.2013 22:57
***
Besser als üblich.
*
ach du meine güte
******
Schön rockige Nummer
******
Zo heerlijk om mee te brullen.
*****
Konnts am anfang gaar nicht hören..mitlerweile find ichs richtig gut
****
Not a good choice for an opening single, but still a good song.
***
och joa, nett. mehr nicht
****
Naja, unauffälliger und sehr repetitiver Song. Für mich keine würdige Single.
*****
Good song but it gets a bit awkward when he screams "So get back in the right direction"
*
hate this song - it definitely was a fail in terms of a strong comeback for green day. they were trying to go for the excitement and controversy of 'american idiot' but fail
****
Ein Lied mit diesem Titel muss sich wie das jenige von Rage against the Machine anhören, das hier ist knapp ok
****
Very disappointing for a lead single from them, but not too awful.
Last edited: 02.01.2011 01:58
***
Pretty uninspired I think. Doesn't pack a punch and certainly lacks the fun from a lot of the "American Idiot" singles. 2.9
Last edited: 31.07.2014 20:18
****
good track
**
Came in at #175 in my TOP 200 of 2009.
**
Wahrlich, nun habe ich meinen Feind erkannt ... Green Day.
****
wieder mal was hörbares von denen...
***
Anhörbar, mehr nicht
***
3+
****
Stadionmitgröhlrock. Aber schmissig - und vor allem - eingängig. Aber wiederum auch nicht das, was man unter Mainstream versteht...
Gute 4 Sterne.
****
ist in ordnung errinert aber stark an american idiot
***
fun song but ultimatley standard-issue Green Day, too repetitive as well
Last edited: 28.02.2011 06:00
*****
It got very old after a while but still a pretty awesome first single from their album 21st Century Breakdown .
***
Völlig Charts-Untauglich und trotzdem wars ein beachtlicher Erfolg.

3*
***
...naja, feindlich stimmt es mich nicht gerade, gutgelaunt aber auch nicht....
****
Green Day höre ich nicht gerne im Radio.
******
Der geht ab!
*
Gefällt mir nicht dieses Lied.
*****
Was ist denn das für ein Schnitt?
***
What have happened to Green Day?
**
too repetitive, not a good song.
******
GEIL
**
nichts besonderes
***
pures mittelmass
****
Buena
****
4
****
Not much of a solid lead single. But it's a good track.
****
ok
***
Diese Song finde ich nicht ganz so gut.
**
Not good. Always used to piss me off a lot due to the repetition and still does annoy me to this day
****
Quite good but not really that good now days.
*****
5 *****
****
Gutes Tempo, davon abgesehen einfach nur recht ordentlich....

4 +
****
Titel.
*****
Sehr gut!
***
...weniger...
***
geht schon in richtung pop.
daher: gut annehmbar
****
Green Day's gebruikelijke stijl, maar daar is niets mis mee - ver van zelfs. Houdt inderdaad ergens het midden tussen pop en rock. 4+.
Last edited: 30.11.2016 20:20
***
Naja, da haben sie besseres.
****

Kraftvoller Sound.
**
Schwache Vorab-Single des Albums "21st Century Breakdown". Hier waren die Erwartungen wohl zu hoch.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.19 seconds