LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

ENYA - AMARANTINE (SONG)
Year:2005
Music/Lyrics:Enya
Roma Ryan
Producer:Nicky Ryan
World wide:
ch  Peak: 39 / weeks: 14
de  Peak: 47 / weeks: 9
at  Peak: 31 / weeks: 9
fr  Peak: 15 / weeks: 10
be  Tip (Vl)
  Tip (Wa)

Cover

TRACKS
09/12/2005
CD-Maxi Warner 5051011142024 / EAN 5051011142024
1. Amarantine
3:07
2. The Comb Of The Winds
3:39
3. The Spaghetti Western - Theme From The Celts
1:57
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:12AmarantineWarner
25646 2797 2
Album
CD
18/11/2005
3:07AmarantineWarner
5051011142024
Single
CD-Maxi
09/12/2005
3:09NRJ Hit Music OnlyWEA
5051011313325
Compilation
CD
05/05/2006
3:12Amarantine (Special Christmas Edition)Warner Bros.
25646 4140 2
Album
CD
17/11/2006
3:11The Very Best Of [Special Edition]Warner Bros.
2564685226
Album
CD
20/11/2009
3:12The Very Best OfWarner Bros.
2564685227
Album
CD
20/11/2009
MUSIC DIRECTORY
EnyaEnya: Discography / Become a fan
Official Site
ENYA IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Only Time09/11/20001710
May It Be31/01/2002128
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)10/06/2004523
It's In The Rain07/12/200675
Trains And Winter Rains30/10/2008151
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
A Day Without Rain23/11/2000622
Paint The Sky With Stars - The Best Of05/05/2005954
Amarantine24/11/2005823
And Winter Came...13/11/2008620
The Very Best Of26/11/20093422
Dark Sky Island26/11/2015813
SONGS BY ENYA
"Smaotím..." (d'Aodh agus do Mháire Uí Dhúgain)
A Day Without Rain
A Moment Lost
A pulmón
Adeste, fideles
Afer ventus
Aldebaran
Amarantine
Amid The Falling Snow
And Winter Came...
Angeles
Angels
Aníron (I Desire)
Anywhere Is
As baile
Astra et Luna
Athair ar neamh
Bard Dance
Boadicea
Book Of Days
Book Of Days [gaelic]
Caribbean Blue
China Roses
Christmas Secrets
Cursum perficio
Dan y dwr
Dark Sky Island
Deireadh an tuath
Deora ar mo chroí
Diamonds On The Water
Dive (Salvatore Ganacci feat. Enya and Alex Aris)
Dreams
Dreams Are More Precious
Drifting
Ebudæ
Echoes In Rain
Eclipse
Epona
Evacuee
Even In The Shadows
Evening Falls...
Exile
Fairytale
Fallen Embers
Flora's Secret
From Where I Am
Hope Has A Place
How Can I Keep From Singing?
I Could Never Say Goodbye
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)
I May Not Awaken
I Want Tomorrow
If I Could Be Where You Are
Isobella
It's In The Rain
Journey Of The Angels
La soñadora
Last Time By Moonlight
Lazy Days
Less Than A Pearl
Long Long Journey
Lothlórien
Marble Halls
March Of The Celts
May It Be
Midnight Blue
Miraculum
Miss Clare Remembers
Morning Glory
My! My! Time Flies!
Na laetha geal m'óige
No Holly For Miss Quinn
O Come, O Come, Emmanuel
Oíche chiún (Silent Night)
On My Way Home
On Your Shore
Once You Had Gold
One By One
One Toy Soldier
Only If...
Only Time
Oriel Window
Orinoco Flow
Out Of The Blue
Paint The Sky With Stars
Pale Grass Blue
Pax Deorum
Pilgrim
Portrait (Out Of The Blue)
Remember Your Smile
River
'S fagaim mo bhaile
Sancta Maria
Shepherd Moons
Silver Inches
So I Could Find My Way
Solace
Someone Said Goodbye
Song Of The Sandman (Lullaby)
Sounds Of The Season
Stars And Midnight Blue
Storms In Africa
Storms In Africa (Pt. II)
Sumiregusa
Tea-House Moon
Tempus vernum
The Celts
The Comb Of The Winds
The Council Of Elrond
The First Of Autumn
The Forge Of The Angels
The Frog Prince
The Humming
The Longships
The Loxian Gates
The Magic Of The Night
The Memory Of Trees
The Promise
The River Sings
The Spaghetti Western - Theme From The Celts
The Spirit Of Christmas Past
The Sun In The Stream
To Go Beyond (I)
To Go Beyond (II)
Trains And Winter Rains
Triad: St. Patrick, Cú chulainn, Oisin
Water Shows The Hidden Heart
Watermark
We Wish You A Merry Christmas
White Is In The Winter Night
Wild Child
Willows On The Water
You Should Really Know (The Pirates feat. Enya, Shola Ama, Naila Boss & Ishani)
ALBUMS BY ENYA
6 Tracks [EP]
A Box Of Dreams
A Day Without Rain
Amarantine
Amarantine (Special Christmas Edition)
And Winter Came...
Dark Sky Island
Enya
Only Time - The Collection
Paint The Sky With Stars - The Best Of
Shepherd Moons
The Frog Prince (Soundtrack / Enya)
The Memory Of Trees
The Very Best Of
Themes From Calmi Cuori Appassionati
Watermark
DVDS BY ENYA
The Video Collection
 
REVIEWS
Average points: 4.24 (Reviews: 86)
******
extrem schöner neuer titel. gefällt mir wirklich super!
******
Typischer Enya Style, und das ist auch gut so. Ausser dem Refrain ist der Song super! 5.5!
*****
Heute zum ersten Mal gehört und schon schööööön, aber natürlich nichts Neues. Deshalb vorerst eine 5. Vielleicht bald mehr.
******
still und nachdenklich wie immer
****
'You know love may sometimes make you cry
So let the tears go, they will flow away
For you know love will always let you fly
How far a heart can fly away'

Finde die Strophen auch deutlich besser als den (zu) einfachen Refrain. Typisch Enya und sicher gut für die Charts, dass mal wieder echte Musik zu hören ist.
*****
supersong für die Schnarchparty. gefällt mir sehr gut. so sanft und mit einer guten melodie. eben typisch ENYA.

allerdings kommt ENYA nicht vom 'time' klischee weg. finde das schade.....
*****
Was stört mich am Refrain? Ist es nur das Wort "Amarantine", oder der hohe Ton dort? Keine Ahnung.
Ist sonst ein schönes Lied, unverkennbar Enya. Ist für mich aber nicht das beste Lied auf dem Album.
*****
I love it. O.K., it's 'Orinico Flow, part 17', but who cares. I love Enya's etheric sound.
****
sorry ziehe auch mal einen Schnitt runter (eher unüblich für mich), aber ich kann mit Enya und Ihrem Sound einfach nichts anfangen, Song ist sicher gut, einzelne Passagen gefallen mir aber Enya als Ganzes eher nicht
*****
gut
****
Gut!
*****
Typical Enya song...nice!
****
in ordnung
****
Man hört bei Amarantine wieder den typischen Enya-Sound heraus, kann man hören, deshalb 4 Punkte.
****
naja, nicht schlecht, aber irgendwie klingt doch fast alles von ihr gleich... bis auf ein paar überflieger, wie es für mich zb. "orinocco flow" oder "caribbean blue" sind.
****
sehr schön! Etwas gewöhnungsbedürfdig am Anfang und etwas anders als "May it be", "Only time" und co, aber sehr schön
******
stark!
****
Enya könnte sich wirklich mal langsam etwas neues einfallen lassen! Das Geheule seit 9/11 kann man ja kaum mehr ertragen...
*****
Ein hochqualitatives Einschlaflied.
***
schnarchhhh........ sorry aber damit kann ich nur wenig anfangen. die sollte mal weniger yogi-tee trinken.
Last edited: 01.02.2006 22:57
*****
gut
*****
In Enya-typischem Bombast lullen gefällige Orchestralviolinen den zuhörenden Freund von deftig gestrichenen Klangwerken in unwiderstehlicher Weise ein. Wenn die Bestnote meinerseits haarscharf verpasst wird, dann aufgrund des aus der Enya-Ecke in ähnlichster Weise schon oftmals Gehörten sowie der tendenziell ein Spürchen zu schrill geratenen Refrainsequenzen. Trotzdem ein starkes Werk!
****
Wer alle Enya-Platten hat, wird viel Bekanntes entdecken, auch ich sehe ein bisschen die Gefahr des "Steckenbleibens" in erfolgreichen Schemata. Andererseits war die Musik von Enya lange genug einzigartig und originell, da hat sie das Recht (mehr als alle Nachahmer), ihrer Linie treu zu bleiben. Das Wort Amarantine gefällt mir einfach gut, das ist wie die Musik - blumig ..
******
Is echt toll das Lied. Zwar kein Hit wie ONLY TIME, aber....
*****
▒ Deze plaat van: "Enya": "Amarantine" uit november 2005 heeft de NL Top 40 of Tip 30 weer niet gehaald, terwijl het overigens helemaal géén slecht nummer is !!! Te soft denk ik ☺!!!

@06-01-2017: ▒ ↑: 5 sterren ☺!!!
Last edited: 06.01.2017 11:05
**
Ich frag mich ehrlich was euch an dem gefällt!?!
*
Das Gejammer geht mir tierisch auf den Zeiger
*
Nicht auszustehen.
Last edited: 03.03.2007 08:58
*
scheisse mannometer
******
Super Song, wie die meisten Lieder dieser Sängerin.
*****
Bei Enya hat sich nicht wirklich viel geändert... dennoch ist der neue Titel recht beeindruckend!
**
gähn!!!
****
Verstehe nicht ganz, weshalb gerade dieser Song ausgekoppelt worden ist. Enya hat schon wesentlich Besseres geleistet.
*****
Supi!
Last edited: 08.09.2009 15:09
*****
Gut!
****
Kann mich auch bei diesem Hit nur zu 4 Sternen durchringen, denn zwar ist die Melodie bei diesem Song deutlich markanter, der Text deutlich und klar von Aussage und Gefühlsgehalt als bei den den meisten Songs ihres letzten Albums, aber dieser Synthiechor (so klingt er jedenfalls!) geht mir je länger umso sicherer auf den Keks.
***
nicht meine Welt aber wie immer nett
******
Traumhaft ... obwohl es so klingt wie Enya immer ,-)
**
schwach...
*
Urrk, die Stelle an der ihre Stimme immer höher wird ist schon ordentlich gruselig, aber naja ich kann mich ja sowieso mit dieser Valium-Musik nicht wirklich anfreunden
****
Der Refrain geht in Ordnung mit dieser hohen Stimme, schlussendlich runde ich die 4-5 aber doch ab.
****
gut
******
enya ist immer gut!
******
...wunderschöne Ballade...
*****
Sehr schön und feinsinnig!
****
Komischerweise berührt mich die Enya von heute nicht mehr so wie die Enya von früher.
******
Und mir gefällt Refrain am besten..schönes Lied.
******
Wunderschöner Song von Enya!!!
******
Traumhaft schön!
**
AMARANTINE AMARANTINE AMARANTINE LOVE IS LOVE IS LOVE

Also, dieser Refrain gehört doch wirklich an den Testikeln aufgehängt. Sie hat Besseres. :D
*****
Dit was de 1e single van het gelijknamige album van Enya uit 2005. Het is zo jammer dat er maar gemiddeld om de 5 jaar een nieuw album van Enya verschijnt. Helaas werd de single geen hit. Enya is meer een album-artiest dan een single-artiest. En haar albums verkopen nog steeds als een tierelier. Inmiddels heeft ze in Nederland al meer dan 1 miljoen albums verkocht!!!!!!!!!
****
geht so
**
Zum Glück schnell wieder aus den Charts raus.
****
Typisch Enya ja, auch höre ich das Piano von Only Time, trotzdem ist das einfach nur nett.
Last edited: 02.09.2013 23:41
*****
schööön
*****
Muy buena.
***
Langweilig
Last edited: 07.01.2017 18:55
***
nh, trifft nicht wirklich meinen Geschmack! Es fällt irgendwie der Höhepunkt im Chorus!
*****
sehr schöne, stimmige Nummer, besonders vom Refrain bin ich angetan. 5*
******
Prima!
*****
sehr gut
****
ein in bewährter Enya-Manier vorgetragenes Stück, 4* für diesen Titel aus Mitte der Nullerjahre…
****
Typische Enya-plaat.
***
knappe 3
****
War damals schon etwas enttäuschende Enya Single. 4+
**
hmmm this borders on boring for me :( sorry enya
****
....schön, jedoch die Stellen mit den hohen Tönen mag ich nicht so...
****
Rustige 'easy listening'-song uit het "Amarantine"-album van Enya (2005). Werd ook op singel uitgebracht, maar bleef in januari 2006 steken in de Vlaamse Ultratipparade.
****
Lieblich, wenn auch ein bisschen einschläfernd.....

4 +
Last edited: 07.02.2012 00:03
****
good
****
... gute 4 + ...
*****
mir gefallen die strophen ziemlich gut...
****
High 4
*****
Stimmiger Enya-Song.
***
Durchschnitt Nummer... Entschuldigung Madam. Enya :(
*****
Gewohnt schöner Song von Enya, aber doch etwas schwächer als das meiste andere vom Album, weshalb mich die Wahl als Lead-Single doch etwas überrascht. Trotzdem runde ich knapp auf die 5* auf.
****
nicht ganz so toll
****
Auch 2005 war sie gut im Rennen, wenngleich der ganz große kommerzielle Erfolg gewiss nicht mehr erzielt wurde. Sei's drum, das Lied ist nett und passt zu besinnlichen Abenden im trauten Wohnzimmer nebst einem auf dem Vectra-Prospekt Ränder hinterlassendem Gläschen Rotwein und "Wappenklasse"-Pralinen vom Importeur. Selbstverständlich ginge das auch außerhalb Tauberfrankens.
*****
Sehr gut!
****
Schön plätschernd wie so oft.
****
Aardig.
*****
...sehr gut...
*****
sehr schön
****
...der Refrain ist mir beinahe zu eindringlich, knappe vier...
****
Wenn amazon nicht dumm ist, sichern sie sich die Rechte an dem Lied, oder Enya macht ne Neuaufnahme, statt Amarantine singt sie im Refrain dann " Amazon Prime " - klingt genauso :-)
****

Ganz ok, halt ein bisschen langweilig.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.13 seconds