LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

CHRIS CORNELL - PART OF ME (SONG)
Year:2008
Music/Lyrics:Chris Cornell
Producer:Timbaland
Jerome Harmon
World wide:
ch  Peak: 19 / weeks: 14
de  Peak: 24 / weeks: 9
at  Peak: 31 / weeks: 7
nl  Peak: 77 / weeks: 3
fi  Peak: 10 / weeks: 8
dk  Peak: 6 / weeks: 7

CD-Maxi
Universal 06025 1796981



CD-Maxi
Mosley / Interscope CCPOMCDP1



Cover


Cover

TRACKS
09/02/2009
Promo - CD-Maxi Mosley / Interscope CCPOMCDP1 (UMG)
1. Part Of Me
3:34
2. Part Of Me (Radio Edit)
3:34
3. Part Of Me (Extended Version)
4:48
4. Part Of Me (LA Riots Remix)
4:32
5. Part Of Me (LA Riots Remix Alternate Version)
4:32
6. Part Of Me (LMFAO Remix)
4:02
   
13/02/2009
CD-Maxi Universal 06025 1796981 (UMG)
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:34Part Of Me [Promo]Mosley / Interscope
CCPOMCDP1
Single
CD-Maxi
09/02/2009
Radio Edit3:34Part Of Me [Promo]Mosley / Interscope
CCPOMCDP1
Single
CD-Maxi
09/02/2009
Extended Version4:48Part Of Me [Promo]Mosley / Interscope
CCPOMCDP1
Single
CD-Maxi
09/02/2009
LA Riots Remix4:32Part Of Me [Promo]Mosley / Interscope
CCPOMCDP1
Single
CD-Maxi
09/02/2009
LA Riots Remix Alternate Version4:32Part Of Me [Promo]Mosley / Interscope
CCPOMCDP1
Single
CD-Maxi
09/02/2009
LMFAO Remix4:02Part Of Me [Promo]Mosley / Interscope
CCPOMCDP1
Single
CD-Maxi
09/02/2009
5:14ScreamInterscope
06025 1784243
Album
CD
06/03/2009
3:34The Dome Vol. 49Polystar
06007 5316778
Compilation
CD
06/03/2009
4:48Bravo Black Hits Vol. 20Polystar
06007 5317515
Compilation
CD
03/04/2009
3:33Black Summer Party - Best Of - Vol. 6Polystar
5318433
Compilation
CD
05/06/2009
3:34I Am... Working OutUniversal
5326678
Compilation
CD
04/06/2010
5:14Carry On + Scream [2 For 1]Universal
06007 5338144
Album
CD
20/04/2012
MUSIC DIRECTORY
Chris CornellChris Cornell: Discography / Become a fan
CHRIS CORNELL IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
You Know My Name01/02/2007415
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Carry On31/05/2007244
Scream12/03/2009661
Higher Truth24/09/2015622
Chris Cornell - Anthology22/11/2018302
SONGS BY CHRIS CORNELL
Arms Around Your Love
Before We Disappear
Bend In The Road
Billie Jean
Can't Change Me
Can't Change Me [French Version]
Circling
Climbing Up The Walls
Dead Wishes
Disappearing Act
Disappearing One
Drive My Car (The Beat Bugs feat. Chris Cornell)
Enemy
Ferry Boat #3
Finally Forever
Flutter Girl
Follow My Way
Get Up
Ghosts
Ground Zero
Heavy Is The Head (Zac Brown Band feat. Chris Cornell)
Higher Truth
Josephine
Killing Birds
Let Your Eyes Wander
Long Gone
Misery Chain
Misery Chain (Chris Cornell feat. Joy Williams)
Missing
Mission
Mission 2000
Moonchild
Murderer Of Blue Skies
Nearly Forgot My Broken Heart
Never Far Away
No Such Thing
Nowhere But You
Only These Words
Other Side Of Town
Our Time In The Universe
Part Of Me
Pillow Of Your Bones
Poison Eye
Preaching The End Of The World
Promise (Slash feat. Chris Cornell)
Roads We Choose
Safe And Sound
Scar On The Sky
Score Piece #4
Scream
Seasons
She'll Never Be Your Man
Silence The Voices
Spoonman
Stay With Me Baby
Steel Rain
Stop Me
Sunshower
Sweet Euphoria
Sweet Revenge
Take Me Alive
Thank You
The Keeper
The Promise
Through The Window
Time
Today
Two Drink Minimum
Watch Out
Wave Goodbye
When Bad Does Good
When I'm Down
Whole Lotta Love (Santana feat. Chris Cornell)
Worried Moon
Wrong Side
You Know My Name
You Never Knew My Mind
Your Soul Today
ALBUMS BY CHRIS CORNELL
Carry On
Carry On + Scream
Chris Cornell - Anthology
Euphoria Morning
Higher Truth
Scream
Songbook
The Roads We Choose – A Retrospective
 
REVIEWS
Average points: 3.43 (Reviews: 87)
**
"That bitch ain't a part of me", dazu im Hintergrund billige Elektro-Beats, wie wir sie schon x-mal bei N. Furtado und J. Timberlake gehört haben; ist das wirklich Chris Cornell? Grausam.
******
Mit den Elektrobeats auf der Singleversion magst du recht haben und beim ersten Hören war auch ich nicht sonderlich begeistert, aber live ROCKT die Nummer! Habe CC gerade erst in Nordamerika gesehen und bin begeistert, wieviel Power in Part of me steckt!!!
******
sehr sehr cool
Last edited: 14.12.2008 23:37
*
gibt es jetzt zwei musiker, die chris cornell heißen? das kann doch nicht wahr sein...
*****
Chris Cornell ist erwachsen geworden und hat endlich geschnallt wie richtige Musik klingen muss. Sehr guter Track aus der Timbaland Hitfabrik.
*****
Schade, dass seine alten Fans nicht so begeistert vom neuen Sound sind...
Ich aber liebe es!
Last edited: 12.04.2009 23:14
****
Das soll also die von Timbaland grossspurig angekündigte "Revolution der Rockmusik" sein, die sich aus seiner Zusammenarbeit mit Chris Cornell ergeben sollte ..?!
Ich höre hier nur eine kratzige Rockstimme, die über einen nicht sonderlich aufregenden Elektrobeat und eine wenig einprägsame Melodie krächzt ...
*****
Kein so geiler Rocksong wie sein 007-Beitrag, aber auch nicht der übliche Hip-Hop-Brei von Herrn Mosley. Überraschend gut.
**
Unglaublich, das ganze ist so schlecht, es wirkt fast wie eine Satire. Es ist so unfassbar. Also entweder ist der Mann gerade leitender Teil einer perfekt organisierten Realsatire oder er hat sich wirklich in die Umlaufbahn der musikalischen Bedeutungslosigkeit geschossen. Klar, das Album wird groß rauskommen und Chris seine Kohle kriegen - soll er ja meinetwegen ja auch. Mächtig ruiniert hat er sich aber trotzdem. Verdammt, dieser Stricher war mal der Kopf von Soundgarden, Temple Of The Dog, Euphoria Morning ... Scheiße!
*****
finds gar nicht übel, ist noch toll. ein bisschen latino-feeling, finde ich.
*****
Hört sich ganz gut an!
*****
Yess! Timbaland's next hit. Ist geil!
***
3-4 ... so richtig brauche ich diesen Sound nicht.
***
Ich habe das soeben erstmals gehört und muss sagen, dass ich etwas ratlos bin! Wegen sowas hat Chris letzten Herbst seine Tournee geschmissen und sich nochmals ins Studio gesetzt???
**
kalter, neuer r&b electro kommerz. der mann könnte durchaus singen. darum eine gutmütige 3. nein. ich runde ab. dieser technokratische neu virtual matrix sound für blutleere statisten bringt?s einfach nicht.
Last edited: 24.01.2009 19:18
**
ziemlich fürchterlich
******
Richtig Geil!
Hoffe dass wird eine 1 oder zumindest
einen top 5 Hit!
**
hä??? wie bitte??? herr cornell singt dieses Liedchen??? geht leider gar nicht, sorry
****
Naja - Mittelmass - black hole sun won't you come, wash away the rain.... tönte es mal bei der grungigen Soundgarden.... Chris Cornell ungewohnt - argh - arbeitet mit Timbaland zusammen - das ist ja statt ein Rocksong ein Dancesong geworden mit den gewohnten immergleichen Beats von Timbo. Habt ihr einmal das Video studiert? Da macht ja noch einer der Klitschkos als Cowboy mit. ;.)
Last edited: 27.01.2009 08:35
*****
Für Chris Cornell Verhältnisse ist das ein bisschen gewühnungsbedürftig und als ich noch gehört habe das der Song von Timbaland produziert worden ist habe ich nichts gutes erwartet. Aber ich muss sagen das der Song ein bisschen seine Zeit braucht und dann sich sicher zu einem super Ohrwurm entwickeln wird. War doch nicht so schlimm wie erwartet war eher sogar ziemlich gut für Timbaland Verhältnisse. Im Videoclip sieht Chris Cornell aus wie der russische Tennisstar Marat Safin! 4, bin mir aber sicher das es in naher Zukunft auf die 5 rauf gehen wird! Edit: Jetzt gehts auch auf eine 5 rauf! Aber ich muss schon sagen der Refrain hätte doch noch mehr Potenziall gehabt!
Last edited: 21.02.2009 10:59
**
Schon "You Know My Name" kommt ja an die Soundgarden-Werke nicht mehr heran, liegt aber noch im grünen Bereich. Das hier hingegen ist definitiv nicht mehr gut. Ein Konservensong mit dem typischen Timbalandbeat, und das ist kein Qualitätsmerkmal. Total unwürdig für Chris Cornell.
**
billiger Mainstream-Konserven-Pop...wird sicherlich für Furore bei den Radiostationen sorgen...
*****
vielleicht wollte er nicht immer dauerdepressive sein
****
Hmm, mir gefällt dieser Timbaland-Sound ja durchaus, aber irgendwie bin ich andere Dinge von Chris Cornell gewohnt.
******
tönt hitverdächtig gut... und erinnert mich an irgend einen Hit aus den 90-er Jahren
*****
......doch find ich sehr gut....okay Timbalands Beats werden immer abgelutschter nach der 100.000 Produktion....aber der Song zündet...wird ein Hit!

***
will mir nicht gefallen
**
Was soll das, ist das auch ein Resultat der Finanzkrise, dass Mister Cornell nun solchen weichgespülten Timbaland Electro-Sound machen muss. Sorry dieser Song ist echt ne Katastrophe
***
man hänge den Timbaland hinten an, und alles verkommt zur 08/15-Kacke, oder Chris Cornell hat seinen Namen verkauft, was in Zeiten der Finanzkrise ja nicht undenkbar wäre.
**
Ist der Song aber so was von langweilig...
**
Variety sagts.
**
laaangweilig
****
ganz okay
****
...ein kleiner Ohrwurm ist das schon, abgerundete vier...
*
miese produktion
***
typisch Timbaland - aber überzeugt mich wenig!!
*
Für diese Schande eine verdiente 1
***
weniger meine Musik, eher knappe 3...
**
wawawa. Müll! -.-
******
Der Durchschnitt ist ja ganz weit nach unten sehe ich nicht so. Ich finde den Song wundervoll. Ist der zweite grosse Hit von Chris Cornell nach You Know My Name jetzt Part Of Me. Eine klare 6!
**
wer bist du und was hast du mit chris cornell angestellt! gefällt mir überhaupt nicht.
*****
....geht gut ab...tolles Arrangement....guter Sound...auch den Gesang kann man lassen...
*
Was um alles in der Welt ist dennm mit dem passiert???

Ein fettes :::PRODUCED BY TIMBALAND::: ist jawohl sowas von aufdringlich und extrem unpassend raufgeklatscht, unerhört.

Das schlimmste ist, Timbaland denkt er sei Gott und das die Leute die stumpfe, immer wiederkehrende Beatkacke auch noch cool finden.
Warscheinlich NUR weil Timby drauf steht.. Arm, sehr arm...
Den letzten Teil bitte nicht persönlich nehmen, daaaankkee!
******
:D cooles Lied
Last edited: 04.03.2009 20:52
**
Das Refrain ist eh geklaut. Marc Anthony, you Sang To me.
Desswegen Komentare, die finden, es tönt latino mässig.
Gut gehört.Schade, dass er das mitmacht, er hat's doch nicht nötig, ist doch sonst so cool.Daumen runter.
**
Habe mehr erwartet. Unterdurchschnittlich und gänzlich unoriginell.
****
normalerweise nicht mein Genre, dieser Song hat mir schon beim ersten Mal anhören (ansehen) bei MTV gefallen
heute wieder gehört -- der "Latino-Einschlag" gefällt mir immer noch
*****
Brauchte einige Zeit, bis ich warm wurde mit dem Song, aber das ist schon geil gemacht. Der Timbaland ist einfach ein toller Produzent, der seine Künstler zu Höchstleistungen bringt, toller Song!
****
Bei dem Song ist es enorm wichtig, GENAU hin zu hören... Als Soundgarden/Chris Cornell-Verehrer ist man natürlich erstmal verstört wegen der musikalischen Ausrichtung des Songs - dennoch ist das nicht so schlecht, wie man anfangs denkt. Denn die Stimme ist halt geil. Ich stelle mir die Art der Produktion halt etwas anders vor und dann wird der Song richtig gut, denn sowohl Melodie als auch Stimme sind eigentlich wasserdicht!
*
irgendwie hats ja ohrwurmptential..
ist aber total (!!!!) einfallslos!.

Schrott.
Last edited: 19.03.2009 14:01
***
Lange nicht der beste Song auf dem Album
****
Cornells Zusammenarbeit wird ja landauf und landab fast schon als Supergau der Musikgeschichte abgestraft. Ich muss sagen: Je älter ich werde, desto mehr pfeife ich darauf, was professionelle, dahergelaufene und selbsternannte Musikkritiker finden!

Ich finde dieses Teil ziemlich geil...! Bis anhin konnte ich mit etwa 95% der - in Funk, Presse und Internet abgefeierten - Produktionen des Herrn Timba nichts oder sehr wenig anfangen. Bei der hier vorliegenden Kollaboration muss ich allerdings sagen, dass sie bestens funktionert. Cornells Stimme fügt sich elegant in Timbalands Soundkosmos ein. Für mich möglicherweise bis anhin die überzeugendste Timbarbeit! Ich finde sogar, dass „Part Of Me“ eine gewisse Verwandtschaft zu Muses auch nicht unumstrittenen Nummer „Supermassive Black Hotel“ attestiert werden darf, obschon dort der Anteil an Rockelementen deutlich überwiegt...
Last edited: 22.03.2009 16:52
***
Gefällt mir weniger der Song.
****
gfautmer itz o nid gad so...
*****
@aidyl: Danke; ich hatte schon überlegt, woher ich das kannte: Marc Anthony, "You sang to me"
**
another desperate who asks for timbaland's help...
*****
Dit is een heel ander geluid van Chris Cornell zoals gewend van Soundgarden of Audioslave. Zal voor de echte fans even slikken zijn geweest. Voor mij prima single. Doel met beetje fantasie zelfs aan Marc Anthony denken.
****
▒ Na 3 keer beluisteren vind ik deze plaat van "Chris Cornell" toch steeds leuker worden !!! Het is gewoon even wennen denk ik !!! Hoewel ik persoonlijk denk dat het nooit een echte hoogvlieger zal worden in de Nederlandse hitlijsten !!! Maar we hebben in het verleden meerdere vreemde verrassingen gehad ☺!!!
****
Gek, ik vind het (te lange) refrein het minste gedeelte van deze plaat. Ligt lekker in het gehoor en als mijn voeten meebewegen, is dat een goed teken.
**
Seine Stimme und der Refrain bringen 2.
***
gefällt mir nicht
****
Nicht mal so schlecht, wie ichs mir vorgestellt habe. Will ich eigentlich nicht mögen, finde ich aber wirklich recht gut.. Mist!
**
Mies
***
I remember "i need to know, i need to know, tell me baby girl 'cause i need to know" by Marc Anthony ...
*
Grausig.
******
Superdope Bitchin Bad Ass Mo Fo Song !
***
Durchschnitt
****
ziemlich gut. remix von den la riots ist weltklasse!
****
ist doch gar nicht so übel ausgefallen diese Nummer, eigentlich sogar vollkommen ok. Knappe 4*
****
gut
****
Durchschnittsmusik!
*****
Muy buena.
**
Lieber Chris Cornell, was bitte soll diese Scheisse?
*****
Peaked at #34 on my personal chart.

Came in at #176 in my TOP 200 OF 2009.
Last edited: 24.03.2014 12:27
**
Den habe ich ja noch gar nicht bewertet:

Langweiliger Elektro-Pop mit nervigem Beat und langweiliger sowie vorhersehbarer Struktur! *2-
***
knappe 3*
***
Ging spurlos an mir vorüber..kein Wunder..
**
So boring and generally goes nowhere
****
...cool...
******
cooool.
***
it's ok
*
Chris Cornell ist schrecklich.
*
gewohnter mist von timbaland...
***
...weniger...
****

Knapp gut.
****
CHRIS CORNELL war eine coole Socke

diese Nummer ist etwas verrückt

TIMBALAND war wie ED HARDY t shirts bis 2009 sehr angesagt und danach nur noch ein Flop
****
das Lied an sich gefällt mir recht gut. ich finde es nur etwas schade, dass sich Chris Cornell hier unter seinem Niveau verkauft hat... 3.5
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 2.63 seconds