LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
DOWNLOAD ALBUM: Post Malone – Beerbo...
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...


 
HOMEFORUMCONTACT

CAPPELLA - U GOT 2 KNOW (ALBUM)
Year:1994
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 21
de  Peak: 10 / weeks: 25
at  Peak: 8 / weeks: 16
nl  Peak: 11 / weeks: 30
se  Peak: 12 / weeks: 8

CD
ZYX 20279-2



CD
Red Bullet RB 66.84 (nl)


TRACKS
1994
CD Red Bullet RB 66.84 [nl] / EAN 8712944066845
1. U Got 2 Know
5:11
2. U Got 2 Let The Music
5:23
3. Don't Be Proud
5:08
4. U & Me
4:06
5. Everybody
5:16
6. What I Gotta Do
5:04
7. Move On Baby
4:45
8. Shake Your Body
4:46
9. The Big Beat
4:20
10. Move It Up
3:59
11. Move On Baby (Mars Plastic Edit)
3:24
12. Everybody (Techno House Mix)
5:47
13. U Got 2 Let The Music (DJ Pierre Edit)
3:09
14. U Got 2 Know (A La Carte)
10:35
   
07/03/1994
CD ZYX 20279-2 / EAN 0090204119028
1. U Got 2 Know
5:10
2. U Got 2 Let The Music
5:23
3. Don't Be Proud
5:07
4. U & Me
4:07
5. Everybody
5:16
6. What I Gotta Do
5:04
7. Move On Baby
4:45
8. Shake Your Body
4:46
9. The Big Beat
4:19
10. Move It Up
3:58
11. U Got 2 Let The Music (The Unreleased Mix)
5:35
12. Cappella feat. Loleatta Holloway - Take Me Away (Radio Edit)
4:23
   

MUSIC DIRECTORY
CappellaCappella: Discography / Become a fan
SONGS BY CAPPELLA
Ain't No Sunshine
Angel
Another You
Back In Your Life
Bauhaus
Be Master In One's Own House
Be My Baby
Big Beat
Busted Up
Can U Feel It Babe
Cappella Gigamix
Cappella Mega-Mix
Come On Up And Dance
Do You Run Away Now
Don't Be Proud
Enough Is Enough
Everybody
Everybody Listen To It
Festival Megamix
Get Out Of My Case
Gimme The Power
Helyom Halib
Hey Paluppa
House Energy Revenge
House of Al-Kali
I Need Your Love
Leave It
Megamix
Move It Up
Move On Baby
Music And Harmony
Push The Beat
Shake Your Body
Stay With Me
Take Me Away (Cappella feat. Loleatta Holloway)
Tell Me The Way
The Big Beat
The Rotation Of The House
Throwin' Away
Turn It Up And Down
U & Me
U Got 2 Know
U Got 2 Know 2002
U Got 2 Know 2010
U Got 2 Let The Music
U R The Power Of Love
U Tore My World Apart
U Turn Me On
Walkin' Away
War In Heaven
What I Gotta Do
You Took My Heart
ALBUMS BY CAPPELLA
Best Of
Best Of [2017]
Best Of Cappella
Cappella
Collection Box Deluxe
Greatest Hits & Remixes
Greatest Hits [2006]
Helyom Halib
The Remixes
U Got 2 Know
U Got 2 Let The Music - The Hits
U R My Baby
War In Heaven
 
REVIEWS
Average points: 4.78 (Reviews: 40)
*****
Hätte fast eine 6 gegeben...
*****
...dito..
****
nicht schlecht..
******
gerade mit Schrecken festgestellt dass ich keine 6 gab, gehts noch, ich war ja wirklich Cappella verrückt dazumals und finds heute noch geil!
Last edited: 17.05.2005 18:01
*****
Das sind Erinnerungen pur... Mauro Picotto und Gianfranco Bortolotti waren schon damals aktiv...
******
Ich gebe gern die 6 für meine liebste Euro-Dance-CD. Hatte mir ja die CD nicht voll überzeugt gekauft, aber die CD übertraf meine Erwartungen völlig. Kein schlechter Song, alle sehr flott, gute Melodie, wirklich eine sehr gute CD.
******
Wenn schon 3 Rezensenten knapp 6 gegeben hätten, runde ich mal auf, denn es ist das definitive Dancefloor-Album der 90er. Und zusammen mit "Dreamland" von Black Box überhaupt das beste, was Italo-Disco je zu bieten hatte.
******
Kann mich southpaw nur anschliessen. Bestes Eurodance Album aller Zeiten! Unerreicht!
****
Na, nicht wirklich so gut. Durchschnittliche Scheibe.
*****
I love ZYX Musik. Cappella war für mich eines der interessantesten Eurodance Projekte überhaupt, diese These untermauerten sie auch mit diesem Album. Durch die Bank tanzbarer Tracks für den Dancefloor, super!
*****
▓ Al hun grote "Hits" uit de midden jaren 90 staan erop vermeld !!! Een lekkere verzamel CD dus, uit begin 1994 van "Cappella" !!! Terrecht 5 sterren !!!
****
Naja.....halte diesen hohen Schnitt für ziemlich übertrieben. Hatte mir das Album damals auch gekauft. Aber ich finde, dass - wie eigentlich immer bei diesen Dancealben - das ganze irgendwann anfägnt zu nerven...hab das Album danach auch verschenkt...ein paar coole Nummern, aber kein hervorragendes Album.
****
Wird mit der Zeit etwas nervig. Einzelne Songs sind ganz okey, doch als Ganzes ist diese Scheibe für mich fast nicht hörbar.
******
Fantastisch album van een van de beste Dance/house groepen ooit. 6 sterren, en de volumeknop helemaal open!!!
*****
gut
******
Bestes Eurodance-Album aller Zeiten!
******
zusammen mit DJ Bobos "There Is A Party" ist der bester Eurodance-Album ever!
******
....dito....
*****
5- ... bisschen Gorgonzola war ja schon auch mit dabei.
***
vor 13 jahren natürlich total angesagt, das kann heute kaum noch beeindrucken..
****
Heute kann ich dafür nur noch vier Sterne geben, auch wenn es damals mindestens fünf gewesen wären. Hatte das Album seinerseits in der Primarschule von einem Kollegen ausgeliehen und dieses Jahr hab ich's mir von jemandem anderen geborgt. Ist ok, aber neben "U got 2 let the music" gibt es kaum noch weitere Hammertracks.
****
sind schon ein paar richtige gute klassiker drauf (u got 2 let the music, what i gotta do)
**
war damals der hammer, leider nur 2 tracks aber auch die nervten mit der zeit gewaltig
*****
Recht gut
*****
sehr gut
***
Das hab ich früher gern gehört - jetzt geht das gar nicht mehr.
******
Très bon album !
******
Aus damaliger Sicht exzellent - auch heute noch gut hörbar
*****
So musste Dance wohl damals klingen.
*****
...sehr gut...
****
Natürlich heute längst nicht mehr so angesagt wie damals....

.....für eine (gute) 4 reicht's aber schon noch.

4 +
*****
Gutes Dance- Album
****
Bon album, avec des bons titres...
******
Was gibt es schöneres, als sich eine Stunde lang reinrassigen Eurodance reinzuziehen?
Last edited: 29.04.2012 23:12
****
Eine knappe 4 ist noch drin.
******
cool
*****
Man konnte es als unwissender Junge damals ja nichtmal erahnen. Was ich meine ist die Vielzahl an beteiligten Leuten bei diesem Projekt. Wer hätte auch vermutet, dass hier sage und schreibe 22 Leute (Italiener) an den einzelnen Songs direkt beteiligt waren (hoffentlich habe ich niemanden vergessen!). Ein Mammut-Projekt also, bei dem ich doch zu gerne wüsste, wie Bortolotti hier die einzelnen Tracks zugeteilt hat, bzw. wie das vom Grundsatz her abgelaufen ist. Realistischerweise wird man das leider nie so ganz genau erfahren. Was ich allerdings herausgefunden habe ist, dass man durch diese Menge an Leuten wohl innerhalb kürzester Zeit möglichst viele Tracks produzieren wollte (Vorbild: Motown - lief da recht ähnlich ab).

Kann man durchaus zu den besten Alben des damaligen Eurodance zählen, würde es aber dennoch nicht in den Olymp heben. Dazu waren die Kompositionen dann doch etwas arg eintönig von ihrem Stil her. Für ein künstlerisch wirklich wertvolles Album hätte man mindestens noch 1-2 langsamere oder/und stilistisch andere Tracks produzieren müssen. Vielleicht trauten sich die Produzenten da aber einfach nicht heran, denn das ist häufig die Königsdisziplin und trennt eben die Spreu vom Weizen. So stagnierte dieses Projekt eher und fand dann dementsprechend auch ein recht schnelles Ende des Erfolges.
Trotzdem bleibt ein tolles Eurodance Album mit guten Produktionen. Äußerst schade, dass man hier nicht mit 1/2 Schritten bewerten kann, denn dann wäre es für mich ein perfektes Beispiel eines 4 1/2 Sterne Albums, so muss ich mich mal wieder zwischen 4 und 5 entscheiden... spontan gehe ich einfach mal auf die 5 hoch.
****
Eigentlich ein ganz passables Album, wenngleich ich nicht ganz so begeistert war wie etliche andere Bewerter hier. Am besten gefallen mir "U & Me" und "Move On Baby" - bei letzterem insbesondere auch der Ausklang.
**
Nach drei Tracks wird einem übel. Wobei "You got 2 know" sicherlich einer der besten Tracks dieser Billigsampler aus Italien ist.
****
CAPPELLA: für mich DER Inbegriff für 90er Eurodancesongs, auf Teufel komm raus auf die Charts produziert. Knappe 4.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds