LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
locking for an italian song
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...


 
HOMEFORUMCONTACT

CAPPELLA - TELL ME THE WAY (SONG)
Year:1995
Music/Lyrics:Gianfranco Bortolotti
Diego Leoni
Mauro Picotto
Paolo Sandrini
Luca Cittadini
Roberto Cipro
Producer:Gianfranco Bortolotti
World wide:
ch  Peak: 35 / weeks: 4
fr  Peak: 35 / weeks: 5
nl  Peak: 24 / weeks: 5
be  Peak: 27 / weeks: 4 (Vl)
  Peak: 30 / weeks: 3 (Wa)
fi  Peak: 15 / weeks: 4

CD-Maxi
ZYX 7873-8 (de)



Cover


Cover

TRACKS
10/07/1995
CD-Maxi ZYX 7873-8 (ZYX) [de] / EAN 0090204412624
1. Tell Me The Way (House Mix)
3:55
2. Tell Me The Way (T.S.O.B. Mix)
5:53
3. Tell Me The Way (R.A.F. Zone Mix)
6:48
4. Tell Me The Way (Mars Plastic Mix)
6:40
5. Tell Me The Way (Plus Staples Mix)
6:47
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
House Mix3:55Tell Me The WayZYX
7873-8
Single
CD-Maxi
10/07/1995
T.S.O.B. Mix5:53Tell Me The WayZYX
7873-8
Single
CD-Maxi
10/07/1995
R.A.F. Zone Mix6:48Tell Me The WayZYX
7873-8
Single
CD-Maxi
10/07/1995
Mars Plastic Mix6:40Tell Me The WayZYX
7873-8
Single
CD-Maxi
10/07/1995
Plus Staples Mix6:47Tell Me The WayZYX
7873-8
Single
CD-Maxi
10/07/1995
Big TimeRabobank
8082-09-1995
Single
CD-Maxi
1995
House Mix3:55Dance Now! 12Sony
DAN 481405 2
Compilation
CD
1995
3:38War In HeavenZYX
20393-2
Album
CD
27/03/1996
3:38War In HeavenMercury
532 626-2
Album
CD
1996
MUSIC DIRECTORY
CappellaCappella: Discography / Become a fan
SONGS BY CAPPELLA
Ain't No Sunshine
Angel
Another You
Back In Your Life
Bauhaus
Be Master In One's Own House
Be My Baby
Big Beat
Busted Up
Can U Feel It Babe
Cappella Gigamix
Cappella Mega-Mix
Come On Up And Dance
Do You Run Away Now
Don't Be Proud
Enough Is Enough
Everybody
Everybody Listen To It
Festival Megamix
Get Out Of My Case
Gimme The Power
Helyom Halib
Hey Paluppa
House Energy Revenge
House of Al-Kali
I Need Your Love
Leave It
Megamix
Move It Up
Move On Baby
Music And Harmony
Push The Beat
Shake Your Body
Stay With Me
Take Me Away (Cappella feat. Loleatta Holloway)
Tell Me The Way
The Big Beat
The Rotation Of The House
Throwin' Away
Turn It Up And Down
U & Me
U Got 2 Know
U Got 2 Know 2002
U Got 2 Know 2010
U Got 2 Let The Music
U R The Power Of Love
U Tore My World Apart
U Turn Me On
Walkin' Away
War In Heaven
What I Gotta Do
You Took My Heart
ALBUMS BY CAPPELLA
Best Of
Best Of [2017]
Best Of Cappella
Cappella
Collection Box Deluxe
Greatest Hits & Remixes
Greatest Hits [2006]
Helyom Halib
The Remixes
U Got 2 Know
U Got 2 Let The Music - The Hits
U R My Baby
War In Heaven
 
REVIEWS
Average points: 3.66 (Reviews: 50)
*****
Gefiel mir auch, weils halt Cappella war
Last edited: 21.09.2003 18:53
****
nicht mehr ganz so toll
***
...weniger...
****
Weils von Cappella war, gibts noch eine knappe 4. Klingt irgendwie nach Cappella, aber ist deutlich schwächer, als alle Songs der ersten CD. Habe mir trotzdem auch noch die CD mit diesem Song "War in heaven" gekauft, war aber höchst durchschnittlich.
***
nicht mehr so einmalig wie gewisse andere song von ihnen. komisch, dass im jahre 95 die songs auf einmal alle schneller wurden...
Last edited: 17.01.2004 15:25
****
ok
****
good but certainly worst than the other tracks !
***
Nur Mittelmass. Auf dem "War In Heaven" Album gabs mindestens 4-5 bessere Tracks, die nicht ausgekoppelt wurden. Mir zu Houselastig - die typischen Eurodance Trash-Synthis fehlen.
****
Dito Sacred, der Sound ist stärker geworden und von Eurodance bleibt wenig übrig (das sieht man auch in den Charts, nur Platz #35), aber (knapp) gut ist es trotzdem.
Last edited: 10.12.2007 02:34
*****
Cappella waren für mich damals Helden.
***
kann aufgrund der sich ständig wiederholenden "tell me the way" passage schnell nervig werden....lange nicht so stark wie die vorherigen Singles
****
ok
*****
Het ging toch duidelijk berg af toen Zangeres "Kelly Overet" in 1995 na "Don't be Proud" Cappella in de steek liet. Voor mij krijgt hij 5 sterren maar het was slechts een kleine hit in Nederland
Last edited: 24.08.2006 17:05
*****
▓ Ook ik vind deze plaat van "Cappelle" nog steeds leuk !!! Al werd het in Nederland geen grote "Hit" voor ze, augustus / september 1995 !!! Toch ga ik nog net voor de 5 sterren !!! (NL Top 40: 5 wk / # 20) !!!
*****
dito Sacred! trotzdem eine 5* von mir! ;)
****
Nicht übel der Song.
**
Puuhhhh... wieder ziemlich nerviges Zeug!
****
In Ordnung
***
Der Wechsel in der Musikrichtung wirkt sich eher positiv aus, aber was heißt das bei der Truppe schon?
***
wirkt mit dieser Stimme zu kalt
******
Nach "Move It Up", "U Got 2 Let The Music", und "U Tore My World Apart", einer meiner liebsten Cappella-Tracks.

Geiler harter House-Beat, geile Vocals! Was will man mehr! Geht super ins Ohr!
***
im Summer of '95 ihr letzter Top-20 Hit (und das waren immerhin 6) - Kickin' in the Beats!
****
Klingt ein bisschen wie 'Feeling so real' von Moby ...guter satter Beat...netter Refrain...4*
**
Der Titel ist sehr nett, der Anfang (erste 30 Sekunden vielleicht)... doch dann ist Schluss mit lustig.... Der Refrain stochert dann auch noch in der "Wunde" herum.... mehr als nur UNANGENEHM... sowas von schlecht... (2)
******
...nöö...das lied ist suuuper!...und nicht nur die ersten 30 Sekunden...Cappella gehören devinitiv zu den besten "Eurodance" Interpreten der 90er....klare 6...
***
weniger
*****
schön, gefällt mir sehr gut, hab ich damals garnicht mitbekommen den song!
***
Na 1994 was het gedaan met het succes van Capella
**
guter Beat, aber sonst nur nervig.
***
Bonne musique, interprétée par Alison Jordan.
*****
Feine Nummer, sicher einer meiner Favs von ihnen...und auch
das Video dazu ist nicht ganz ohne (zumindest für das
männliche Auge!:).
****
Der Rave dräute und zog wohl auch die Cappellahintermänner in seinen Bann. Gefällt mir aber noch ganz gut, ist halt anders als die vorigen Singles.
Kam in D leider nichtmehr an.
***
En toen was de originaliteit van met name de melodieën op de synthesizer uit eerdere Cappella-hits helaas weg... Nog steeds niet slecht, maar nauwelijks meer onderscheidend t.o.v. andere eurodance-acts uit die tijd. Cappella kon veel beter, daarom rond ik naar beneden af.
****
Eine 4 für das Ding. Wieso hat man um Himmels Willen das als Vorauskopplung von "War in heaven" genommen?
Ach ja: Dieses blöde "kickin the beat" nervt mich.
*****
Den neuen Sound fand ich nicht ganz so toll, aber weil es Cappella war habe ich es dann doch irgendwann sehr geliebt.
**
eintönige Nummer mit viel Geschrei und wenig Gesang
*****
Damals hat man noch richtig was für sein Geld bekommen, wenn man sich eine Maxi-CD gekauft hat. Insgesamt fünf Mixe - am besten gefällt mir trotzdem der kurze (3:55 min) House Mix.
***
Öde Nummer - genauso anonym wie so vieles andere aus der Zeit und dem Genre.
****
Schon durch die Intro-Fläche hört man Cappella heraus. Verglichen mit den Vor-Singles deutlich housigere Synthies, dennoch mit einem gewohnt schnellen und direkten 4/4-Beat versehen. Zählt sicherlich nicht zu den allerbesten Songs von Cappella, aber als öde würde ich die Nummer nicht unbedingt einstufen.
**
Gar nix Gutes mehr von den einstigen Hit-Lieferanten.
***
Geen hoogvlieger, geen bagger, een drietje dus.
****
gut
***
middelmatig nummer
***
matig
***
...abgerundete drei...
***

...nervig...
**
Sehr sehr nervig.
*****
Knappe 5 für diese doch coole 90er Eurodance Nummer.
***
Jede der vorangegangenen 5 Hitsingles war besser.
***
Die hatten schon viel bessere Hits.
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.96 seconds