LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Italy Top 100 Songs (Popnable Chart)
ALBUM: Beyonce - Lemonade Zip Download
Camila Cabello - Camila Album Zip Do...
Lil Pump – ‘Multi Millionaire’ Ft. ...
locking for an italian song


 
HOMEFORUMCONTACT

BIRDY - YOUNG BLOOD (SONG)
Year:2011
Music/Lyrics:Alisa Xayalith
Thomas Brading Powers
Aaron Phillip Short
Producer:Rich Costey
Cover version of:The Naked And Famous - Young Blood
World wide:
be  Tip (Vl)
  Tip (Wa)

Cover

TRACKS
24/09/2012
Promo - CD-Single 14th Floor / Atlantic - (Warner)
1. Young Blood
4:04
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:04Birdy14th Floor / Atlantic
505249859582
Album
CD
04/11/2011
4:04Young Blood [Promo]14th Floor / Atlantic
-
Single
CD-Single
24/09/2012
MUSIC DIRECTORY
BirdyBirdy: Discography / Become a fan
BIRDY IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Albums

TitleEntryPeakweeks
Birdy28/02/2013554
Fire Within03/10/2013731
Beautiful Lies31/03/2016571
SONGS BY BIRDY
1901
All About You
All You Never Say
Beating Heart
Beautiful Birds (Passenger feat. Birdy)
Beautiful Eyes
Beautiful Lies
Best Shot (Birdy & Jaymes Young)
Comforting Sounds
Deep End
Dream
Farewell And Goodnight
Find Me (Sigma feat. Birdy)
Fire And Rain
Ghost In The Wind
Give Up
Growing Pains
Hear You Calling
Heart Of Gold
Home
I'll Keep Loving You (David Guetta feat. Jaymes Young & Birdy)
I'll Never Forget You
Just A Game
Keeping Your Head Up
Learn Me Right (Birdy with Mumford & Sons)
Let It All Go (Birdy + Rhodes)
Let It All Go (Birdy & Alvaro Soler)
Lifted
Light Me Up
Lights
Lost It All
Lucky Star
Maybe
No Angel
Not About Angels
Older
People Help The People
Save Yourself
Shadow
Shelter
Shine
Silhouette
Skinny Love
Standing In The Way Of The Light
Start Again
Strange Birds
Take My Heart
Take You Everywhere I Go
Tee Shirt
Terrible Love
The A Team
The District Sleeps Alone Tonight
The Same
Unbroken
What You Want
White Winter Hymnal
Wild Horses
Wings
Wings (Acoustic)
Winter
Without A Word
Words
Words As Weapons
Young Blood
ALBUMS BY BIRDY
Beautiful Lies
Birdy
Fire Within
Live In London
NRJ Sessions
 
REVIEWS
Average points: 3.88 (Reviews: 25)
*****
Tolle Melodie ...
****
Gelungenes Cover des The Naked & Famous-Liedes, gute 4*.
*****
Ich mag sie.
*****
...ich finde sie klasse - stark interpretiert von Birdy -...
**
Hmm no this doesn't translate well.
****
Etwas besser als das Original, aber noch keine 5.
**
It's an ok cover, 2.5.
*****
Super stimme
**
Das Original der Neuseeländer mag ich sehr, diese Version ist vollkommen unnötig und schwach ausgefallen, 2*…
****
Skinny love en People help the people blijven haar 2 beste songs, maar ook met deze is niets mis. Ik vrees wel dat hij iets te weinig opvalt om echt een hit mee te scoren! Van mij krijgt ze toch 4 sterren voor deze Young blood!
*****
Sehr schön interpretiert!
**
No likey.
****
Guter Song, etwas weniger balladenhaft wie die bekannteren "Skinny Love" oder "People Help The People"

4*
****
gut
****
Kenne das Original einmal mehr nicht. Für mich lässt aber die Faszination schon etwas nach auf diesem Album. Der Song ist etwas beliebig für mich.
****
Ich kenne das Original umso besser - von der Euphorie des Originals ist bei Birdy natürlich nicht viel übrig geblieben - die Gute mollt halt lieber ...
****
Da sage ich dito southpaw.
***
I don't think it's that bad and understand where she was trying to go with this but it's nowhere near the brilliance of the original.
****
...junges Blut ist sie tatsächlich...
**
Devoid of life - the original is so joyous and this is the obvious. The production isn't bad.
******
Die einzige coverversion von ihr wo ich das Original kenne auf ihren ersten Album, ich fand schon das Original stark, aber sie hat es noch mal übertroffen, toll...
****
gefällt mir!
*****
sehr gut, hält den Standard des Albums
******
Sehr sanft - schön!
**
Was mich am Original immer so fasziniert hat, ist dieses gekonnte Einfangen eines Generationsgefühls, dieses an der Oberfläche Euphorische, das allerdings von einer zutiefst melancholischen Einsicht begleitet wird. Es ist eben nicht nur gute Laune, bipolare Turbulenz und postpubertäres Aufmerksamkeitsdefizit, das der Song von The Naked and Famous ausstrahlt, sondern auch den Umstand, dass all das einmal sein Ende finden wird - wir finden Jobs, gründen vielleicht sogar Familien, und auch wenn das etwas für sich hat, kommt man doch nie wieder zurück zu diesen unbeschwerten Jugendjahren - oder man hatte nie unbeschwerte Jugendjahre und ist dem Song einfach dankbar dafür, wie gekonnt er einen in diese Welt saugt.

Und Birdy mollt eben lieber, um diese schöne Neuschöpfung von Miraculi noch einmal aufzugreifen, und singt das Ganze mit so einem leichten, gravitätischen Pathos. Das alles wird der Komposition in keiner Form gerecht, vernichtet die Spannung, die aus dem Gegensatz zwischen der subtilen Melancholie und der oberflächlichen Unbeschwertheit des Originals entsteht, und gefällt mir insgesamt leider nicht wirklich.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.14 seconds