LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
SA Most Downloaded Songs July 31 – A...
A$AP Ferg - Plain Jane (Remix) Ft. N...
Burna Boy – Koni Baje Mp3 Download
Eminem - Untouchable Mp3 Download
Busiswa Highly Flavoured Full Album ...


 
HOMEFORUMCONTACT

SARAH CONNOR - THE IMPOSSIBLE DREAM (THE QUEST) (SONG)
Year:2007
Music/Lyrics:Joe Darion
Mitch Leigh
Producer:Rob Tyger
Kay D.
Cover version of:Richard Kiley - The Impossible Dream
World wide:
ch  Peak: 19 / weeks: 6
de  Peak: 8 / weeks: 9
at  Peak: 25 / weeks: 3

CD-Maxi
Universal 06025 1730076


TRACKS
30/03/2007
CD-Single Universal 06025 1731884 (UMG) / EAN 0602517318847
   
30/03/2007
CD-Maxi Universal 06025 1730076 (UMG) / EAN 0602517300767
1. The Impossible Dream (The Quest)
3:37
2. The Impossible Dream (The Quest) (Gospel-Fight-Nite-Version)
3:36
3. Soulicious
3:47
Extras:
The Impossible Dream (The Quest) (Video)
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:37The Impossible Dream (The Quest)Universal
06025 1730076
Single
CD-Maxi
30/03/2007
3:35SouliciousX-cell
06025 1730075
Album
CD
30/03/2007
Gospel-Fight-Nite-Version3:36The Impossible Dream (The Quest)Universal
06025 1730076
Single
CD-Maxi
30/03/2007
3:34Bravo Hits 57 [Swiss Edition]Ariola
88697 084412
Compilation
CD
27/04/2007
MUSIC DIRECTORY
Sarah ConnorSarah Connor: Discography / Become a fan
Official Site
Generation Sarah Connor
SARAH CONNOR IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
From Sarah With Love14/03/2002351
SONGS BY SARAH CONNOR
¡Hasta la vista!
1 + 1 = 2
20,000 Feet
A New Kingdom
A Ride In The Snow
Act Like You
Anorak
Are U Ready To Ride?
Augen auf
Ave Maria
Back From Your Love
Be Thankful
Beautiful
Beautiful View
Bedingungslos
Better Man
Bonnie & Clyde (Sarah Connor & Henning Wehland)
Bounce
Break My Chains
Call Me
Can't Get None
Can't Get Over You
Carry Me Home
Change
Christmas In My Heart
Close To Crazy
Cold As Ice
Come Home
Come Together
Daddy's Eyes
Das Leben ist schön
De Sarah tu amor
Deutsches Liebeslied
Dolce Vita
En Mi Piel
Every Little Thing
Every Moment Of My Life
Faded
Fall Apart
For The People
French Kissing
From Sarah With Love
From Zero To Hero
Get It Right
Go, Get Your Girl!
Halt mich
Happy Anniversary
Have Yourself A Merry Little Christmas
He's Unbelievable
I Believe In You
I Can't Lie
I Feel Lonely
I Just Started Being Bad
I Never Loved A Man (The Way That I Love You)
I Wanna Touch U There
I Want Some Of That
Ich atme ein
If It's Magic
If U Were My Man
I'll Find You In My Heart
I'll Kiss It Away
I'm Gonna Find You (Osla Suite)
Imagining
In My House
It Only Hurts When I Breathe
I've Got To Use My Imagination
Just One Last Dance
Just One Last Dance (Sarah Connor feat. Natural)
Keep Imagining
Keep The Fire Burnin'
Keine ist wie du (Sarah Connor & Gregor Meyle)
Keiner ist wie du
Kommst Du mit ihr
Leave With A Song
Let Us Come 2gether
Let's Get Back To Bed - Boy! (Sarah Connor feat. TQ)
Living To Love You
Love Is Color-Blind (Sarah Connor feat. TQ)
Love On A Two Way Street
Magic Ride (Whatever U Wish 4) (Sarah Connor feat. TQ)
Make My Day
Make U High
Man Of My Dreams
Mein König
Meine Insel
Miss U Too Much
Mit vollen Händen
Music Is The Key (Sarah Connor feat. Naturally 7)
My Intuition
Nicht von dieser Welt
Ohhh (Private Party)
One Day I'll Fly Away
One More Night
One Nite Stand (Of Wolves And Sheep) (Sarah Connor feat. Wyclef Jean)
Paradise (Sarah Connor feat. Mr. Freeman)
Part Of Your World
Part Time Love
Play
Please Take Him Back
Put Your Eyez On Me
Quiero Encender Tu Piel
Real Love
Rodeo
Same Old Story (Same Old Song)
See You Later
Sexual Healing
Sexual Healing (Sarah Connor feat. Ne-Yo)
Sexy As Hell
Skin On Skin
Soldier With A Broken Heart
Somethings Gotta Hold On Me
Son Of A Preacher Man
Soothe My Soul
Soulicious
Stand Up
Still Crazy In Love
Sweet Is The Song
Sweet Thang
Takin' Back My Love (Enrique Iglesias feat. Sarah Connor)
Teach U Tonite
Thank You
That Girl
That's The Way I Am
The Best Side Of Life
The Christmas Song
The Impossible Dream (The Quest)
The Loving Permission
Time 2
Tonight's The Night
Touch
Turn Off The Lights
Under My Skin
Undressed
Unlove You
Versprochen
Wait Till You Hear From Me
Warum du
We Love To Entertain You
Wenn Du da bist
Whatcha Wearing?
When A Woman Loves A Man
When I Dream
When Two Become One
Where Did U Sleep Last Nite?
Where Do We Go From Here
White Christmas
Why Does It Rain
Wie geht glücklich
Wie schön du bist
Work It Right Tonight
You Are My Desire
Your Love Is Dangerous
Your Precious Love (Sarah Connor & Marvin Gaye)
You're The Kinda Man
Zuckerpuppen
ALBUMS BY SARAH CONNOR
Christmas In My Heart
Green Eyed Soul
Key To My Soul
Muttersprache
Muttersprache - Live
Muttersprache live - Ganz nah
Naughty But Nice
Real Love
Sexy As Hell
Soulicious
Unbelievable
DVDS BY SARAH CONNOR
Christmas In My Heart - Live In Concert
Live In Concert - A Night To Remember - Pop Meets Classic
Muttersprache - Live
Muttersprache live - Ganz nah
 
REVIEWS
Average points: 2.72 (Reviews: 81)
***
neue single,gecovert wie alle songs auf ihrem neuen album...
Song zu Henry Maskes Comeback!langweilig aber natürlich super stimme
***
gute Stimme! Aber schon wieder eien Ballade! Sarah bring wieder was fetziges raus!!! Du wirst schon langweilig!!
**
Die ist schon lange langweilig! Und anscheinend wird sie es auch bleiben.. einfach nur *gähn*.
******
So was lieb ich!

Ein Song der erst gegen Ende seine volle Power ausbaut und dafür in den Strophen. so richtig Spannung aufbaut.. ihre Stimme ist einfach wunderschön (auch wenn sie mir früher besser gefallen hat), so dass der Song seine Atmosphäre nicht verliert. Für mich einer DER Songs 2007 und darum in meinen Top 20 des Jahres. Unverständlich finde ich das dieser Song nur 6 Wochen in unseren Charts verweilen durfte. :( Schade darum! 6+.
Last edited: 26.08.2007 01:01
****
Stimmlich gibts natürlich gar nichts auszusetzen, aber dieser Song ist phasenweise ziemlich langweilig und passt irgendwie nicht so zu ihr!
**
Frag mich was sich das Management dabei überlegt hat, so einen langweiligen Quark als neue Maskehymne anzupreisen??!! Das will mir echt nicht in den Grind rein. Wird natürlich trotzdem Top-10 gehen, aber niemals ein Evergreen à la Bocelli/Brightman. Der Song ist wirklich unfassbar scheisse!
***
Juhu, jetzt gibt's auch eine Osterballade von Sarah Connor :-)

Gut gesungen, aber viel zu theatralisch-musicalhaft für mich.
*****
Ausnahmsweise mal im Frühling was Neues von Heulsuse Sarah... Ist aber gewohnt gut und schön. Mal schauen, was das Album so bringen wird.
****
oje...schon wieder eine Ballade...was soll man dazu noch sagen außer "Bitte veröffentliche mal wieder ne Up-Tempo Nummer!"
Trotzdem gefällt mir der Song ganz gut. Die Stimme überzeugt, die Melodie ist schön. Die Single ist um einiges besser als ihr Vorgänger (Best Side of Life) und wird mit Sicherheit die oberen Chartsregionen erreichen.
Schade nur, dass Sarah Connor so kommerzorientiert (geworden) ist und nur noch Balladen (vorzugsweise im Winter) herausbringt obwohl ihre Up-Tempo Stücke wie "Bounce", "From Zero To Hero" und "Lets Get Back To Bed - Boy!" auch erfolgreich waren .

Last edited: 18.06.2007 00:50
******
viel besser als die andere.
***
haut mich nicht um. sie hat bessere songs
**
schwach, total langweilig
***
Hörte ich beim Maske Kampf. Eines ihrer besseren.
***
3+. Lieber Frau Connor beim Singen als Herrn Maske beim Reden zuhören.
**
Wieder mal eine langweilige, uninspirierte Ballade von Germany's Schnulzenlady No.1. Kann die eigentlich nix anderes??? Kein Wunder das Henry über seinen Comebacksong so sauer war und Virgil Hill richtig vermöbelt hat!
Last edited: 02.04.2007 22:57
***
es gibt nicht wirklih viel gutes der lady..wenn maske den song nicht mag, ich glaub nicht das man ihn zwingen kann zu diesen trauermarsch einzulaufen..
****
Schöne Melodie, gute Stimme.
***
der schlechteste song auf dem neuen album. "part time love" ist um klassen besser....
**
kann mir nur ein müdes lächeln und ein kopfschüttelen abringen.. ja von mir aus noch ein stern weil sie die haar so schön hat... aber eins weiß ich... das wird kein erfolg! HAHAHA.. mädel guck dich um: nelly furtado, jennifer lopez, fergie, beyonce, shakira, amy winehouse... da kann DIE kein stück mithalten (mit verlaub: sie ist billig^^)
*
Wie sagten doch Emel & Bligg: "Alles scho mal ghört"
Deshalb, Sarah: K.O. in der ersten Runde...
07.04.2007 18:04
Schwizerin
portuguesecharts.com
**
Hau doch ab!!!
******
Gefällt mir sehr gut!
***
Das ist die schlechteste Sarah Connor-Single seit langem ... EXTREM SCHADE ... der Song hat doch keine Melodie ...
****
Erneut kein besonders gelungener Song von Sarah Connor und nur ein Cover. Stimmlich sicherlich überzeugend, aber ist einfach kein grandioser Song und schon gar keine geeignete Hymne für Henry Maske. Was ist nur los mit ihr?
****
Den Song habe ich einfach viel zu viel gehört mittlerweile. Ist ja gut und auch Sarah finde ich eine gute, sympathische Sängerin, aber mehr als eine knappe 4* kann ich da nicht mehr geben.
Last edited: 08.07.2007 10:03
*
laaaaaangweiliig!!
***
ok
**
Der Schreihals aus Delmenhorst hat wieder zugeschlagen.
Übliches Balladeneinerlei. Bald vergessen.
*
kein kommentar
***
die Stimme bleibt gut, der song eher langweilig
***
Gute Stimme, aber den Rest finde ich nicht so toll.
**
Gähn... Ne, war wieder mal nix. Da hatte sie bereits viel bessere Songs. Mir fehlt auch eindeutig ein bisschen Tempo und Spaß bei dem Song. Eine Ballade sollte wenigstens unter die Haut gehen, hier passiert nix...
**
"From Sarah with love" Part VXII.
Ein "Bonuspunkt" für die Stimme.
**
gewohnter kitsch von sarah connor, der einen durchschüttelt. sicher gut gesungen, aber ihre stimme ist halt nichts besonderes. ausserdem singt sie mit akzent. der song ist jedoch keine so grosse sauerei wie das album.
**
Kann Steps und Urbi nur zustimmen.
*****
...ein sehr schöner Song...okay, wieder eine Ballade, aber eine gute....und der Song hat viel Dynamik, gute Stimme (wenn auch nicht immer ganz tonsicher)...toller Track...eigentlich eine 6 aber wegen der Schwächen in ihrer Stimme 'nur' eine 5.....
**
langweilig.
*
das ist doch wohl ein schlecher scherz
*
ganz übles ding von sarah "keine unterwäsche bei wetten-dass?" connor. kann man pickel von kriegen!
**
dieses lied ist vom ansatz her pseudo melancholisch und es kommt kaum stimmung auf....irgendwie übertrieben!
schlechtes lied, gefällt mir auch im original nicht!
****
Nette Ballade,ob es einen Erfolg wird,sehen wir einmal.
****
Eine schöne Ballade.
**
obwohl ich doch Balladen grundsätzlich mag, aber wenn eine Ballade von Madame Connor kommt, da flüchte ich lieber, sie übertreibt einfach bei jedem Takt dieses dann noch langweiligen Titels
****
Nicht der Hammer, aber auch nicht wirklich schlecht.
**
Kein Wunder das Henry über seinen Comebacksong so sauer war und Virgil Hill richtig vermöbelt hat!
Haha der war gut :)
Mir gefällt ihr englisch nicht, ist ja noch schlimmer als üblich
*****
Es ist zwar streitbar, dass die Guteste schon wieder eine Ballade veröffentlicht, aber der Song ist viel besser als ihr voriges Schnarchlied "The Best Side of Life"... Also ich find den Song gut und auch der Auftritt vor dem Kampf damals war schön.
***
Sehr schöne Stimme aber einach IMMER das gleiche, der einzige Unterschied ist, dass es diesmal im Frühling kommt anstatt an Weihnachten...
***
ja, eine sehr schöne stimme hat sie ja, singen kann sie auch... aber so langsame schnulzen kann ich eh nicht ab
*
die bisher schlechteste Single von ihr...
***
...ist mir zu sehr auf Hymne getrimmt...
*
Was für eine schmierige Maskehymne, genauso schmierig wie der Anlass für dieses Geträller. Echte Fastfood-Burger-Musik. Reinhören, wegwerfen! Sarah, vor Jahren waren einige Deiner Songs mal ganz gut, aber jetzt? Nee, so nicht!
**
langweilig
***

Ok...Luther Vandross' Version ist und bleibt um Meilen besser...
**
Wenn sie nicht mit "eigenen" Songs kommt, merkt man jeweils, wie peinlich sie wirklich ist. Dieser Song ist viel zu gut für diese Schnepfe.
*
Grauenhaft & Langweilig zu gleich!!!
Das langweilige Geheule kann man(n) einfach nicht ausstehen... Gott sei Dank ist der der Song nicht in die Top 10 gerutscht: 1
*****
Gran versión de Sarah. Sin embargo, prefiero que se quede con el pop comercial al que me tiene acostumbrado.
**
Ui, das ist ja völlig an mir vorübergegangen... zum Glück!

Es wurde hier schon öfters von "Cover" gemunkelt, aber jetzt decken wir mal auf: "The Impossible Dream" ist aus dem Musical "Don Quixote - The Man of La Mancha" und eigentlich zutiefst traurig, weil es Dons Scheitern an seinen unmöglichen Träumen auf dem Sterbebett symbolisiert. Für gute Versionen verweise ich einmal an die Uraltquixotes Richard Kiley oder Peter O'Toole.
Einen Song, der ultimatives Scheitern verkörpert für einen Boxkampf einzusetzen ist ja wirklich dämlich... ; )

Und was Sarah aus diesem Song macht, will ich gar nicht erst kommentieren...
*
Ein derart kraftvolles Lied so zu verjaulen und das dann noch frech als "Comeback" verkaufen zu wollen, grenzt an Körperverletzung.
*
Die Besten Versionen dieses Songs kommen von Jaques Brel, Shirley Bassey und von dem großartigen Colm Wilkinson. Peter O'Toole hat in der Verfilmung nicht selber gesungen, Simon Gilbert hat ihm seine Stimme geliehen.

Das hier geht so überhaupt nicht.
Last edited: 07.09.2008 10:36
***
Gaaaanz knappe 3 noch.
*
übel
**
...bescheuerter song!...
***
Der Song hat überhaupt keine Melodie, die sich iwie einprägen könnte. Und die Stimme der Connor ist jetzt auch nicht wirklich was spezielles.
**
weniger
*
Eine sehr öde Nummer Frau Terenzi
**
Sie ist nicht mehr Frau Terenzi:P
***
Und ich döse, döse, döse im Sauseschritt.....

Aber ganz so schlecht gesungen ist's jetzt für einmal nicht.....


Knappe 3.
**
superlangweilige Ballade, zudem noch gecovert. 2*
****
▒ Mij bevalt deze mooie ballad hoor van de guitige Duitse zangeres "Sarah Terenzi", alias "Sarah Connor" uit eind maart 2007 wel hoor !!! Haar stem bevalt me prima ☺!!!
***
Ø
*
Musikalisches Separatorenfleisch, dargeboten von einem Nasentapir ohne Charme, Format und Musikalität. Bitte, bitte aufhören!
***
mässige Ballade aus 2007 – an mir damals spurlos vorbeigegangen, weshalb mich dieses Stück auch nicht gross nervt – knappe 3*…
**
Och das nervte mich dann doch...

2*
*
Protestaktion gegen Balladen!
****
Heel mooi gezongen ballad door Sarah Connor, terug te vinden op haar album "Soulicious" (2007).
4+
**
musiklaische neutralität
***
... gut gesungenes Cover ....
***
weniger
***
Ja, weniger nummer...
****
Pompöse Ballade, auf James Bond getrimmt, fordert mir zumindest Respekt ab.
****
...gut...
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.25 seconds