LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Priddy Ugly 02Hero Ft. Shane Eagle D...
Free Soccer Prediction 11/15/2017
Nielsen Music Digital Download
Riky Rick - Vapors Ft. Nasty C, Tshe...
Young Dolph - While U Here Mp3 Downl...


 
HOMEFORUMCONTACT

LENA - THAT AGAIN (SONG)
Year:2011
Music/Lyrics:Stefan Raab
Producer:Stefan Raab

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:03Good NewsUniversal
06025 2762639
Album
CD
11/02/2011
MUSIC DIRECTORY
LenaLena: Discography / Become a fan
Official Site
Interview with Lena (2010, German)
SONGS BY LENA
4 Sleeps
A Good Day
A Million And One
A Whole New World (Lena feat. Richard)
All Kinds Of Crazy
Asap (Lena feat. Miss Li)
At All
Beat To My Melody
Bee (Lena Meyer-Landrut)
Bert, oh Bert (Lena & Ernie und Bert)
Better News
Bliss Bliss
Catapult (Lena feat. Kat Vinter & Little Simz)
Caterpillar In The Rain
Crystal Sky
Day To Stay
Don't Panic
Durch die Nacht
Good News
Goosebumps
Home
I Just Want Your Kiss
I Like To Bang My Head
I Like You
If I Wasn't Your Daughter
I'm Black
In The Light
Invisible
Keep On Living
Lang lebe die Gang (Genetikk feat. Lena)
Lifeline
Lille katt
Lost In You
Love Me (Lena Meyer-Landrut)
Mama Told Me
Maybe
Mr. Arrow Key
Mr. Curiosity
My Cassette Player
My Same
Natalie
Neon (Lonely People)
New Shoes (Lena Meyer-Landrut)
Not Following
Pink Elephant
Push Forward
Regenbogen (Lena & Mark Forster)
Revolution (Dicks On Fire feat. Lena)
Satellite (Lena Meyer-Landrut)
Satellite [Rockabilly Version] (Stefan Raab feat. Lena)
Seeräuber-Opa Fabian
Sleep Now
Something In My Heart
Stardust
Taken By A Stranger
Teenage Girls
That Again
The Girl
Time
To The Moon
To The Rhythm Of Love
Touch A New Day
Traffic Lights
We Can't Go On
We Roam
What A Man
What Happened To Me
Who'd Want To Find Love
Wild & Free
Wonderful Dreaming
You Can't Stop Me
ALBUMS BY LENA
Crystal Sky
Good News
My Cassette Player
Stardust
 
REVIEWS
Average points: 2.78 (Reviews: 23)
**
verspielt-nervige mischung aus früher 70er-disco und raab-funk. knappe 2*.
****
Ein typischer Raab-Song, ohne wirklichen Hitfaktor, aber zum Hören durchaus angenehm!
**
schwach

eher chillout sound

für den grand prix ungeeignet
***
Nun ich dachte aufgrund der Sprachenregelung sei es nicht mehr notwenig Tracks mit etlichen Wiederholungen in der Form von Dadada oder Lalala...ja ein Hauch 70ier Beat, ein Hauch Funk, ein Hauch von Nichts...aber so nach 1min stellt sich dann bei mir ein grosser Hauch von Langeweile ein..
*
das war der tiefpunkt der show....war der song ernst gemeint?
***
Ebenso harm- wie belanglos. Bitte einmal runterfahren.
***
schlechter als die 3 weitergewählten songs..
**
der Tiefpunkt der 1. Show...belanglos und zum einschlafen....die aus der Jury wollten den Song runterziehen,konnten es aber nicht,weil der Song vom Raab stammt....
**
**
Das ist der einzige Song des 1. Semis den ich überhaupt nicht mag.
Oder um meinen Vorredner zu zitieren : Nö - Nö.
(Ich setzt noch ein nö drauf).
***
die Refrain-Melodie wäre nicht mal schlecht, das dadada aber wirkt kindlich und einfallslos - 3*
****
Etwas einfallslos, aber der sound, die Stimme gefallen mir halt.
*
Mit Abstand der schlechteste USFD-Beitrag der ersten Sendung.
*
Raab geh mal sterben bitte für deinen gruseligen Musikgeschmack (aber kennst Luis Rodriguez nicht wat!) ich hasse dich!!! :((
**
Her again :-(

Eine Null von einer Komposition.
***
gute 3*
der refrain ist trotz des textes noch mit das beste am song.
***
Reiht sich zu den anderen Lena-Songs schön hinzu...

-3*
***
na ja
***
Der nächste Käse.
****
Gut!
*****
Verspielt, locker und smooth.
*****
Die Harfe und die Abwechslung retten die 5*, verträumter Sound, für diese Verhältnisse Wunderbar!
***
3-
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds