LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
R. Kelly - Pussy Is Mine Mp3 Download
DOWNLOAD ALBUM: Post Malone – Beerbo...
Young Dolph - While U Here Mp3 Downl...
Joyner Lucas Frozen
Burna Boy – Koni Baje Mp3 Download


 
HOMEFORUMCONTACT

GWEN STEFANI FEAT. JOHNNY VULTURE - BUBBLE POP ELECTRIC (SONG)
Year:2004
Music/Lyrics:Gwen Stefani
André Benjamin
Seven
Producer:Johnny Vulture

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:42Love.Angel.Music.Baby.Interscope
00750 2103175
Album
CD
19/11/2004
3:42Love.Angel.Music.Baby.Interscope
B0003469-01
Album
12" Picture LP
23/11/2004
MUSIC DIRECTORY
Gwen StefaniGwen Stefani: Discography / Become a fan
Official Site
Official Page of Gwen''s band No Doubt
Johnny VultureJohnny Vulture: Discography / Become a fan
GWEN STEFANI IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Let Me Blow Ya Mind (Eve feat. Gwen Stefani)06/09/20011710
What You Waiting For?11/11/2004225
Rich Girl (Gwen Stefani feat. Eve)10/03/2005715
Hollaback Girl23/06/2005613
Cool22/09/20051512
Can I Have It Like That (Pharrell feat. Gwen Stefani)10/11/20051612
Luxurious08/12/2005319
Wind It Up14/12/2006612
The Sweet Escape (Gwen Stefani feat. Akon)15/03/20071412
4 In The Morning05/07/2007179
Now That You Got It11/10/2007265
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Love.Angel.Music.Baby.25/11/20042449
The Sweet Escape14/12/20066010
This Is What The Truth Feels Like24/03/2016561
SONGS BY GWEN STEFANI
4 In The Morning
All Nighter (Elan Atias feat. Gwen Stefani)
Asking 4 It (Gwen Stefani feat. Fetty Wap)
Baby Don't Lie
Breakin' Up
Bubble Pop Electric (Gwen Stefani feat. Johnny Vulture)
Can I Have It Like That (Pharrell feat. Gwen Stefani)
Candyland
Christmas Eve
Cool
Crash
Danger Zone
Don't Get It Twisted
Early Winter
Fluorescent
Getting Warmer
Go Ahead And Break My Heart (Blake Shelton feat. Gwen Stefani)
Hair Up (Justin Timberlake, Gwen Stefani & Ron Funches)
Harajuku Girls
Hollaback Girl
I'm Coming Out / Mo' Money Mo' Problems (Zooey Deschanel, Anna Kendrick, Gwen Stefani, James Corden, Walt Dohrn, Ron Funches, Caroline Hjelt, Aino Jawo & Kunal Nayyar)
Jingle Bells
Kings Never Die (Eminem feat. Gwen Stefani)
Kuu Kuu Harajuku
Last Christmas
Let It Snow
Let Me Blow Ya Mind (Eve feat. Gwen Stefani)
Long Way To Go (Gwen Stefani feat. André 3000)
Loveable
Luxurious (Gwen Stefani feat. Slim Thug)
Luxurious
Make Me Like You
Me Without You
Misery
Move Your Feet / D.A.N.C.E. / It's A Sunshine Day (Anna Kendrick, Gwen Stefani, James Corden, Walt Dohrn, Caroline Hjelt, Aino Jawo & Kunal Nayyar)
My Gift Is You
My Heart Is Open (Maroon 5 feat. Gwen Stefani)
Naughty
Need You Tonight (Mash Up) (INXS vs. Gwen Stefani)
Never Kissed Anyone With Blue Eyes Before You
Now That You Got It (Gwen Stefani feat. Damian Marley)
Now That You Got It
Obsessed
Orange County Girl
Rare
Red Flag
Rich Girl (Gwen Stefani feat. Eve)
Rocket Ship
Run Away (Snoop Dogg feat. Gwen Stefani)
Santa Baby
Saw Red (Sublime feat. Gwen Stefani)
Send Me A Picture
Serious
Shine (Gwen Stefani feat. Pharrell)
Silent Night
Slave To Love (Elan Atias feat. Gwen Stefani)
South Side (Moby feat. Gwen Stefani)
Spark The Fire
Splash
The Rainbow Connection
The Real Thing
The Sweet Escape (Gwen Stefani feat. Akon)
Together (Calvin Harris feat. Gwen Stefani)
Truth
U Started It
Under The Christmas Lights
Used To Love You
War Paint
What U Workin' With? (Gwen Stefani & Justin Timberlake)
What You Waiting For?
When I Was A Little Girl
Where Would I Be?
White Christmas
Wind It Up
Wonderful Life
You Make It Feel Like Christmas (Gwen Stefani feat. Blake Shelton)
You're My Favorite
You're The Boss (Brian Setzer feat. Gwen Stefani)
Yummy (Gwen Stefani feat. Pharrell)
ALBUMS BY GWEN STEFANI
Love.Angel.Music.Baby.
The Sweet Escape
This Is What The Truth Feels Like
You Make It Feel Like Christmas
DVDS BY GWEN STEFANI
Harajuku Lovers Live
 
SONGS BY JOHNNY VULTURE
Bubble Pop Electric (Gwen Stefani feat. Johnny Vulture)
 
REVIEWS
Average points: 4.28 (Reviews: 39)
****
Naja, nicht schlecht sag' ich mal..knappe 4...
*****
Now I'm going to give you all my love in a backseat...
Sehr cool!
***
Noch unruhiger geht's wohl nicht mehr. Musik zum Nägelbeißen :-/
******
coole song eine vo de bescht bis her...
****
...gut...
***
das ist mir zu nervös
****
das klingt noch speziell irgendwie unkonventionell
******
okay, mal das hier:
1 - what you waiting for
2 - rich girl
3 - hollaback girl
4 - cool
und folgerichtig, wenn sie die songs immer schön in der albumreihenfolge rausbringt, muss nummer 5 dann *bubble pop electric* sein. auf den einen mehr kommts nicht mehr an und als letzte veröffentlichung vom aktuellen album würde sich der song hervooooorragend eignen.
wahrscheinlich wäre er in den charts nicht der erfolgreichste, dafür gäbs ein video, das den namen skandal verdient [bitte] und dazu nen hammer song...was will man mehr???

come on johnny, when you gonna get here?
*****
johnny, get out of here...

blue tornado... schliess mich dir an, das selbe habich auch gedacht... für das video hoffen wir das beste... und wir hoffen, DASS ANDRÉ NICHT WIEDER VERSAGT, WIE SCHON BEI KELIS' VIDEO (habe mal erwähnt, dass das video nicht an das niveau des songs herankommt)... aber eben, diese kombination kann doch kaum schief gehen, oder??
***
...sehr nervöser Song, zu nervös...
******
Finde den Song gut
****
Gefällt mir nicht so...schade
***
Oh man! Sehr hibbeliges Ding (Musik will ich das nicht wirklich nennen)! Selbst für mich einen Tick zu crazy!
****
Zu hektisch und stürmisch! Aber für den innovativen Sound eine 4!
****
Haha, voll nervös. Und der Johnny nervt auch! Aber die Teile, wo sie rappt, sind kuhl. Keine Ahnugn warum, aber ich gebe eine knappe 4* für einen der schlechtesten Songs auf dem ersten Album.
****
Frech, sexy und verführerisch. Habe den Song vor ein paar Tagen zum ersten Mal von Gwen's Konzert-Live-Mitschnitt auf 3sat gesehen. Sie ist ne super Performerin. Der Johnny nervt aber. Bei Text und Musik hatten übrigens auch die Schweizer ihre Finger mit im Spiel ("Seven"), siehe oben.
Last edited: 15.02.2007 23:44
******
Tja, wie kann man nur so einen Song nicht mögen? Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der Song zu hektisch oder zu schnell sein sollte. Ist doch genau Gwen's Style. 6*, was sonst?
Last edited: 24.04.2008 15:34
******
Ausgezeichneter Song vom Album LAMB. Mir gefiel das Lied erst beim zweiten Mal hören. 6*
*****
Catchy und innovativ ... gefällt mir ...
***
...weniger...
*****
Extrem geil!
*****
5~ Sie hatte bessere Songs... Track 5 von L.A.M.B.
*****
funny
*****
der schlechteste titel des albums
*
shit
******
lustig
*****
Sehr guter Übergangssong von No Doubt zur Solosängerin Gwen Stefani.
Elektronisch, schnell und witzig.
****
Na ja ... nervt
*****
...schön...
****
den kann man durchaus zu ihren gelungensten Albumfüllern zählen..
*****
Der über-sich-selbst-stolpernde Beat ist ja lustig u. lässt "Bubble Pop Electric" sehr chaotisch wirken.

Der Song ist sehr ohrwurmig u. verspielt u. macht Fun. *****
Last edited: 14.01.2015 02:45
***
zwar experimentell, bedient sich aber sehr der infantilen und durchgeknallten schiene. nicht mein fall.
Last edited: 16.01.2011 13:34
***
einer der schwächeren songs auf dem album

ritalingestörter pop

sehr experimentell
*****
andré benjamin als produzent dieser single.
ursprünglich jemand, der die hip-hop musik wie kaum ein anderer ,mit Big Boi als 'OutKast', prägte.

ein gelungener electropop.
kommt flott & lässig daher
***
This was one of my least favourite on the album, it's unique but a little too in your face. It becomes annoying after too much exposure.
Last edited: 04.06.2017 09:19
****
Plein de sous-entendus.
****
Ja, der war mir auch stets etwas zu hektisch. Kann aber in manchen Momenten auch Spaß machen.
***
Puh, ist mir zu hektisch.
****
Mochte ich eigentlich ganz gern. Mittlerweile ist es schon etwas Grenzwertig, wobei es noch gut zu hören ist, aber doch einer der schwächsten Songs auf "LAMB".
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.27 seconds