LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Burna Boy – Koni Baje Mp3 Download
Eminem - Untouchable Mp3 Download
Busiswa Highly Flavoured Full Album ...
Heavy K – Siphum’ Elokshin Mp3 Downl...
Migos & Marshmello - Danger Mp3 Down...


 
HOMEFORUMCONTACT

E NOMINE - VATER UNSER (SONG)
Year:1999
Music/Lyrics:Chris Tentum
SirFritz
Producer:Fritz Graner
Christian Weller
World wide:
ch  Peak: 10 / weeks: 14
de  Peak: 4 / weeks: 18
at  Peak: 1 / weeks: 17

CD-Maxi
Polydor / Zeitgeist 561 425-2


TRACKS
27/09/1999
CD-Maxi Polydor / Zeitgeist 561 425-2 / EAN 0731456142524
1. Vater unser (Video Edit)
3:35
2. Vater unser (Radio Mix)
3:20
3. Psalm 23 (Video Edit)
3:50
4. Psalm 23 (Radio Mix)
3:35
5. Psalm 23 (Club Mix)
7:06
6. Vater unser (Original Club Mix)
6:51
7. Vater unser (Mellow-D Remix)
6:41
8. Vater unser (Pulsedriver Remix)
7:31
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Video Edit3:35Vater unserPolydor / Zeitgeist
561 425-2
Single
CD-Maxi
27/09/1999
Radio Mix3:20Vater unserPolydor / Zeitgeist
561 425-2
Single
CD-Maxi
27/09/1999
Original Club Mix6:51Vater unserPolydor / Zeitgeist
561 425-2
Single
CD-Maxi
27/09/1999
Mellow-D Remix6:41Vater unserPolydor / Zeitgeist
561 425-2
Single
CD-Maxi
27/09/1999
Pulsedriver Remix7:31Vater unserPolydor / Zeitgeist
561 425-2
Single
CD-Maxi
27/09/1999
3:18Bravo - The Hits 99WSM
9548-38131-2
Compilation
CD
01/11/1999
Video Edit3:35Club Sounds Vol. 12SMM
496 601-2
Compilation
CD
06/12/1999
Video Edit3:35Future Trance Vol. 10Polystar
541 129-2
Compilation
CD
30/12/1999
Das TestamentZeitgeist
543 382-2
Album
CD
1999
7:31Members Only #5Ariola
74321 69769 2
Compilation
CD
1999
3:18Bravo - The Hits 99WSM / Polystar
9548-38097-2
Compilation
CD
1999
Neuer Deutscher TechnoPolystar
Compilation
CD
17/01/2000
3:20Swizz Hitzz Vol. 1Warner
8573-81806-2
Compilation
CD
29/01/2000
ChartmixChartmix 6Polystar
496 697 2
Compilation
CD
18/02/2000
3:18Das Beste aus ... Gottes Beitrag und Teufels Werk [Limited Edition]Polydor
9869507
Album
CD
2004
MUSIC DIRECTORY
E NomineE Nomine: Discography / Become a fan
Official Site
SONGS BY E NOMINE
Am Anfang war ... Die Schöpfung
Am Anfang war die Finsternis...!
Anderwelt (Laterna Magica)
Angst
Aus dem Jenseits
Ave Maria
Bibelworte des Allmächtigen
Das Abendmahl
Das Böse
Das Omen (Im Kreis des Bösen)
Das Rad des Schicksals
Das Tier in mir (Wolfen)
Deine Welt
Der Befehl des König Herodes
Der Blaubeermund
Der Exorzist
Der Fürst der Finsternis
Der Prophet
Der Ring der Nibelungen
Der Turm
Der Turm (E Nomine mit Ralf Moeller)
Der Weg des Schicksals... Veni Vidi Fatum
Die 10 Gebote
Die Nachtwache
Die Posaunen von Jericho
Die Runen von Asgard
Die schwarzen Reiter
Die Sintflut
Die Weihnachtsgeschichte
Drachengold
Dracul's Bluthochzeit
E Nomine (denn sie wissen nicht was sie tun)
E Nomine... Der Hitmix
Ein neuer Tag
Espiritu del aire
Exitus
Friedenshymne
Gott tanzte
Gottes Beitrag und Teufels Werk
Hallelujah
Herr der Schatten
Hexenjagd
Himmel & Hölle
Im Zeichen des Zodiak
Jetzt ist es still
Klassik Medley
Laetitia
Lord's Prayer
Mitternacht
Mondengel
Morgane Le Fay
Mysteria
Nachtwache (Blaubeermund)
Nebelpfade
Opus Magnum
Padre nuestro
Per l'eternità
Psalm 23
Schwarze Sonne
Schwarze Sonne (E Nomine mit Ralf Moeller)
Séance
Seit Anbeginn der Zeit...
Spiegelbilder
Vater unser
Vater unser Part II (Psalm 23)
Zorn
ALBUMS BY E NOMINE
Das Beste aus ... Gottes Beitrag und Teufels Werk
Das Testament
Die Prophezeiung
Die Prophezeiung (Klassik Edition)
Finsternis
DVDS BY E NOMINE
Die Prophezeiung
 
REVIEWS
Average points: 3.28 (Reviews: 76)
******
E Nomine, Aquagen, DJ Taylor, Der Verfall
"Vater unser", "Ihr seid so leise!", "Gott tanzte"

--> Weihnachten 1999 war Bibel-Techno angesagt.

E Nomine nahm sich das "Vater unser" vor und machte daraus eine mystische Techo-Nummer. Geiler Sound. Tolle Idee mit den deutschen Synchronstimmen bekannter US-Schauspieler.
*
Blasphemie !
***
nicht ganz mein Style, aber gibt schlimmeres
**
... eher Richtung Schwachsinn ...
******
absolut geiler song! geht voll ab, wie auch aquagen (Ihr seid so leise!), weiter so:P
Last edited: 25.06.2004 03:32
******
geiler sound...obwohl ich keine ahnung vom vater unser habe :)
******
Das Konzept von E Nomine hat's einfach in sich!
***
geht so
**
Nun ja, (eigentlich genügten ja schon diese 2 Worte als Kommentar dazu). Meiner Meinung nach möchte ich die Bibel und sonstigen Religions- und Glaubens-Quatsch nicht auch noch in den Hitparaden finden. Zudem finde ich den Song auch von der Melodie her nicht besonders. Die Originalität verhindert eine 1.
**
überflüssig
****
NICHT SCHLECHT
****
nette idee :-)
der song war in österreich sogar an der spitze der charts.
*****
das einzige Lied das mir von e nomine gefällt!
*
die totale katastrofe
****
mag den song und er ist so schön mystisch
****
ok
***
hmm die idee ist das ja noch interessant, aber dann...

das einzige lied, das mir von e nomine ein bisschen gefällt
*****
Gothic meets Techno/Trance. Ich liebe diesen Track!
Einfach genial!
****
gut
*
Heiliger Stuhl ist auch nur Scheiße...
**
...nöö...find ich doof....

****
net schlecht
*****
der pulsedriver mix ist hammer
***
...die Stimme macht die drei Sterne vertretbar...
*
Holy crap!
****
die 4 Punkte giebts aber nur für die Stimme
*
Schrott
******
Gefällt mir sehr gut,wird zwar etwas zu viel "gesprochen"aber das macht der Gothicchor wieder gut...!
****
e nomine ist zwar scheisse aber es hört sich gut an *g*
*
Die Phase kommerziellen Pop-"Techno" mit Bibel-Kram zu verbinden (auch Aquagen etc) war wohl eines der schwärzesten Kapitel der Musikgeschichte. Pfui Teufel!
*****
Bitterbößer Text, geile Melodie
**
und sowas war #1...
*
wäre ich religiös hätte es mich sogar beleidigt

so beleidigt es mich als Musikfreund
*
au ja, das war vielleicht schrott, ei ei ei...hätte ich völlig vergessen...
**
Da hilft auch Beten nicht. Ganz weit daneben und dann noch diese Stimmen :-(
*****
Gueti sach!
***
Text 2 Musik 4 macht 3.
**
Die spinnen doch komplett..
*****
Song war okay. Auch wenn einige meinen, dass E Nomine Glaubensdinge in die Musik eingebracht hat und somit blasphemisch war; das stimmt nicht. Mindestens die Hälfte aller Songs auf der Welt handeln von Gott, dem Glauben oder irgendwelchen religiösen Dingen.

(Madonna: like a prayer; hunderte Weihnachtslieder; etc.)
******
genial
*
Technojünger im Beichtstuhl - voll der Debilität ergeben - ein letztes Lied - so soll es klingen.
*****
Super Scheibe!
****
...knappe 4, dank der Hintergrundmusik...
*
absoluter mist.
*
ein gebet im trance gewand! weg
*
*rülps*
*
Widerlich!
*****
Hm... ne schlechte 5. Eigentlich höre ich so eine Musik ja überhaupt nicht und Hirngesp... äh das Christending brauch ich auch nicht in den Charts wenn es mich so schon nicht in Ruhe lässt, aber die Idee an sich finde ich genial.

Außerdem hörte es sich in einer Art und Weise auch gut an.

Schade nur, dass diese "Gruppe" immer mehr und mehr in Vergessenheit gerät...
*
widerlich
Last edited: 13.05.2008 22:05
*****
Sehr interessanter Song, sowas Innovatives gefällt mir gut.
***
finde sowas eigentlich nicht gut
Beat ist allerdings ok
******
...Dieses Vater Unser Gerede macht den ganzen Song kaputt...Trotzdem gibt es die 6!...
**
Ich finde die Melodie am Anfang ziemlich bekannt und gut, doch der Rest ist einfach nur Müll... der ziemlich nervig ist... brauche sowas nicht... (2)
***
war damals 1999 etwas Neues, hat mir jedoch nie besonders gefallen, genervt aber auch nicht sonderlich...sollte man vielleicht in Kirchen abspielen...bringt ein paar verlorene Schäfchen vielleicht wieder zurück...
**
Musikalisch vielleicht knapp in Ordnung, aber die Vocals sind unter aller Kanone, und Dancefloor mit Religiösem auf diese Art zu verbinden geht mir auch gegen die Natur. 2* müssen reichen.
**
nett gedacht schlecht gemacht
**
eher schlecht als recht
edit: 3* -> 2*
Last edited: 04.06.2009 17:48
**
schwach
*
Boah, ich hab das gehasst, als das mein Vater ständig abspielte... Die Kirche verabscheuen, aber sowas anhören -.-
****
Edeltrash
**
Nr. 1 in Österreich? Ich vergebe ihnen nicht.
***
.
**
War ne dumme Idee,dieser Sakral-Dancepop. Der Song hatte nur Erfolg, weil man hier einen Gläubigersong durch den Kakau zog.

Aber besonders raffiniert klingt das einfach nicht. Hier wurde eiskalt mit dem Skandal kalkuliert.

***
Das "Vater unser" wurde einer Zwangsvertrancung unterzogen.
Last edited: 31.01.2010 00:04
******
Klar die Höchstwertung
*****
tolle idee stark umgesetzt
**
... der Sound hätte was, ohne dieses "Gebabbel"...
****
Good music, it's not that bad.
*****
einzigartig
*
Das Vater Unser zu verwursten geht eindeutig zu weit!
Gotteslästerung im schlechten Technogewand.
******
Ein Song mit unvergleichlicher Stimmung. Gefällt mir.
Last edited: 06.01.2013 02:31
******
E nomine patris et spiritus sancti, great Remix!!!!!!
*
auch für mich Gotteslästerung! von Herzen überzeugter Nagel!
*****
Wie derbe - sowas hat natürlich polarisiert! Kommt am besten im "Pulsedriver Mix".
******
Ich verstehe euch alle, die 1er und die 6er.
*****
great!
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds